I (techno/house)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Anonymous, 5. Februar 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein kollege und ich arbeiten an einem neuen projekt und werden jetzt langsam warm...
    ---
     
  2. In sich stimmig (mehr kann ich wohl nicht sagen, da eher kein umz-umz-fan ;-) )
     
  3. formton

    formton aktiviert

    ja, sehr stimmig. Ich find die ersten 30 Sekunden sehr schön. Der rest is aber auch gut.

    Ps: Der Flächensound taugt mir auch, Schön weich und geschmeidig.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    danke euch fürs reinhören, dachte schon das rutscht hier kommentarlos runter...

    der mit den ersten 30 sekunden gab mir nochmals zu denken, bin eben auch der meinung das ganze gehört noch ein bisschen minimalisiert irgendwo bzw. noch mehr auf den rhythmus bezogen.
     
  5. formton

    formton aktiviert

    naja, ich merk grade auch das is schon auch wieder voll stimmungsabhängig, jetzt grade hats mir ab 30 sekunden sogar richtig geil gefallen :eek: . Musik einzuschätzen und zu kritisieren ist eigentlich echt unmöglich - Je nach dem welchen Zustand man gerade besitzt, fühlt sich das anders an.
    Nachdem die Labels sowieso aussterben und man keine Bosse und Manager mehr befriedigen muss wird das beste sein man macht einfach ganz worauf man bock hat?!?!?!!!!!!

    Fazit: ihr macht das schon alles richtig!
     
  6. bratze

    bratze -

    Mir gefällt das Thema auch sehr gut. Ich würde allerdings z.B. nach dem kurzen Break bei 3:36 wieder die Stimmung des Anfangs bringen. Also einfach mal wieder runterfahren um a.) das Gehör zu entspannen und so b.) den Track nochmals aufzubauen und genazheitlich spannend zu machen. Einfach nicht von vorne bis hinten ein Level halten sondern einfach die Stimmung zu heben und auch zu senken. Macht mehr Spass!
    :peace:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    yep danke, guter tip für diesen track!!!
     
  8. selon

    selon aktiviert

    Genau, würde den Track hinten etwas "ausdünnen" und so den Rhytmus und je EIN Element stärker nach vorne bringen. Da sind für mich zu viele gute und groovende Elemente die sich so gegenseitig etwas aushebeln.

    Dann noch die Sache mit dem Break -> hat bratze -finde ich- sehr gut auf den Punkt gebracht.
     
  9. Sound ok! Sounddesign kannst du besser!
     
  10. Ich find die Chords schön...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    sehe ich auch so, heute wird am stück weitergefeilt...
     

Diese Seite empfehlen