iBook + Handyvertrag

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 23. März 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde dann aber keinesfalls mehr als 4 Spuren einplanen :twisted:

    Ich hab Live 4 seinerzeit mal auf meinem eMac getestet (1GHz, 640MB RAM)... war eher ernüchternd
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist zwar OT:
    Also ich fahre momentan Tracktion mit bis zu 10 Stereospuren plus zwei, drei Plug ins (fx und drumsynth) auf einem Mac mini mit 1,25Ghz und 512MB. Der eMac hat im Gegensatz zum mini noch den alten FSB mit (nur) 200Mhz, IIRC. Das mag ein Grund sein das Live so Lahm ist.

    Aber Live läuft sowieso nur schnell(er) auf Intel (behaupte ich mal). Wohl besser optimiert dafür.

    Die NI Electronic Instruments sind übrigens auf meinem mini grauenhaft lahmarschig. Ich glaube die "Core Engine" von NI ist nicht allzu performant für OSX generell. Bin gespannt ob das mit den Mactels besser wird.

    Und was ist jetzt mit dem Angebot? Lohnt sich das?

    Für 379 Oschies gibts:

    iBook G4 (1,33Mhz, 512MB) plus
    2 SIM Karten (eplus mit 15x2Euro Basispreis/Monat und 50x2 Freiminuten, jede weitere Minute 0,45Euro und SMS 0,20Euro) 24Monate Laufzeit.

    Wo ist der Haken?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    k.A. - ich hab von Handies Null Ahnung. Ich hab so 'n uraltes Teil (mal irgendwo gefunden), ich nutze es nur, um Melodien davon zu recorden.
    Das klingt recht lustig wenn man es verfremdet. :gay:

    Gibbet nich irgendwelche Handy-Foren?
    Hatte Heise 'ne News darüber? Dann dort mal im Forum kucken.

    Handies waren immer schon subventioniert. Da der Markt übersättigt ist, haut man jetzt ein paar Auslaufmodelle irgendwelcher Computer raus.
    So 'n iBook ist sicher nett und hübsch, ich könnte nix damit anfangen, weil's eben einfach nicht leistungsfähig ist. Was genau willst du denn damit machen?
    Surfen = schreiben mit 'ner Notbuchtastatur? That suxx!
    Ein paar Web-Bildchen bearbeiten, ok, dafür mag's reichen.

    Was Live angeht, das stimmt. Es wird erst ab der 6.0 Dualprozessoren unterstützen. D.h. es läuft auf meinem Fujitsu Notbuch (2,8GHz) ebenso flockig wie auf dem G5.
    Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt, guck ich mal, aber mir gings hauptsächlich um das iBook oder irgendwelche Zusatzklauseln, die man schnell übersehen könnte. (sowas wie nur solange Vorrat reicht im Kleingedruckten, oder Lieferzeit 3 Monate oder so.)

    Ach so eine Notebooktastatur find ich nicht sooo schlimm. Hauptsächlich wollte ich Tracktion drauf laufen lassen, für HD-Recording halt. Und im Urlaub ein bißchen mit Softsynths rumspielen und aufnehmen.

    Hmpf, vielleicht wäre ein PC Notbuch dann die bessere Alternative. Da geht gebraucht schon einiges mehr für den gleichen Preis. Aufnehmen könnte ich mit Cubase SL, das hab ich hier noch rumfliegen (mit USB Dongle...brrrr). Dazu besorg ich mir so ein M-Audio USB interface (mit Live Delta) und ab gehts.
    Die Wave Dateien kann ich dann ja per FTP und Twisted Pair Verbindung auf meinen Mac schieben (oder einfach auf eine DVD-RW brennen).

    z.b. das hier?
    http://cgi.ebay.de/Siemens-Fujitsu-...yZ107222QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider hat er die genaue Bezeichnung weggelassen.
    Also Amilo A1650 oder sowas
    Er schreibt hier:
    Prozessortyp: Mobile AMD Athlon XP-M
    Wusste gar nicht, dass die Mobilen bis zu 3GHz gehen.

    Ich hab auch 'n Amilo - das D3380. D steht für Desktopersatz, es ist also kein Mobilprozessor drin, sondern ein normaler P4. Das ist OK, wo ich bin, ist auch Strom. Es ist auf jeden Fall um Welten flotter als jedes Powerbook.
     
  7. Orgel

    Orgel -

    Du musst auch auf den Vertrag achten, denn die sind meistens mit ein paar Fallen gespickt.

    Diese Combi-Verträge sind so gesehen Ladenhüter. Die Provider geben den Vertretern aber jeweils eine große Prämie, womit auch die Gimmicks finanziert werden. Man sollte da genau nachrechnen ob man da nicht irgendwie schlechter kommt gegenüber anderen Kombinationen.

    Außerdem kommt in ein paar Tagen bestimmt das super iBook.
     
  8. motone

    motone recht aktiv

    Datt sind wirklich Shice-Konditionen... 30 EUR Grundgebühr ist schon sehr happig, und dann noch ein Minutenpreis von 45 ct.? Die 50 Freiminuten sind eh schnell weg, da die erste Minute voll berechnet wird (auch wenn du nur 1 Sekunde telefoniert hast). Wahrscheinlich kannste die übriggebliebenen Minuten nicht mal in den nächsten Monat übernehmen. Und wer braucht schon zwei SIM-Karten?

    Da würde ich eher so'n Billiganbieter ala Simyo oder (wenn du ne Quatschtante bist) gleich ne Mobilfunk-Flatrate für 25 EUR monatlich nehmen. Das Angebot hier ist nicht Fisch und nicht Fleisch. Kauf dir lieber ein iBook mit Finanzierung, das läuft aufs Gleiche hinaus und kann im Zweifel nur billiger werden.
     
  9. Ermac

    Ermac -

    "Sie zahlen monatlich 30 Euro" [...] "Vertragslaufzeit 24Monate"

    Das sind dann schon mal 720 Euro drauf!
     
  10. lass mal lieber die finger von.
    dann eher ein notebook in raten abstottern.

    oder einen kurs bei der SAE belegen und dort ein ibook abstauben ;-).
    das dürfte preislich auf das selbe hinauslaufen wie das mit den verträgen :D .
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja nicht ganz, dafür hast Du 50 Minuten frei pro SIM Karte. Und 50 Minuten vertelefoniere ich nie im Monat. Eher schon SMSen. Aber ich bin auch schon am gucken. Ein gebrauchtes G4 iBook für 500 - 600 würde ich mir auch noch gefallen lassen.

    Die Minuten können aber lt. Angebot in den nächsten Monat mit übernommen werden. Die Sache mit der Minutenabrechnung hat man aber auch bei anderen Anbietern. Im übrigen kostet die Minute IMMER 0,45 Euro. Auch in andere Netze. Da ist z.b. D1 teurer mit 0,99Euro (oder D2 mit 0,79). Aber ihr habt recht, das Kleingedruckte sind man ja dann erst im echten Vertrag.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie jetzt?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Echt? In Vollzeit oder? Geht schlecht, da ich das Geld für die Raten anschaffen muß....obwohl...der EMP...zweimal die Woche Theorie, Rest individuell...
     
  14. geht auch bei teilzeit kursen.
    vorraussetzung ist bloß, dass du den kurs am ende bestehst.
    dann kannst du das gerät dein eigen nennen.
     
  15. :shock:

    braucht noch jemand zwei Handyverträge? ich nehm dann das Ibook :lol:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Minuten können in den nächsten Monat hinübergenommen werden (lt. Angebot). Und ich hasse es per Handy zu telefonieren. Und zwei SIM Karten könnte ich brauchen (für Freundin und mich).
    Simyo ist auch nicht so das beste. Handy Flatrate sind 25Euro im Monat...das macht auch noch 600Euro auf 24 Monate. Und ich hab dann kein iBook.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also irgendwie ist das Mist.

    Grummel. :-x
     
  18. Musst dir halt im klren sein das du damit praktisch das Notebook in RAten mit den Grundgebühren abbezahlst.

    Der Gesamtpeis sind 720 Euro Grundgebühr für die Sim Karten und die 379,- dann bisde schon bei 1099,-

    Die Plädoyeren halt darauf das du mehr telefonierst dann rechnest sich das schon.

    Wenn du damit aber billiger kommst als nen Neukauf von nem G4 und evtl. noch en bissel (praktisch kostenlos) telefonieren willst,dann lohnt das schon. Noch mehr Haken gibs da nich.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmpf. Also ich bin damit irgendwie noch nicht zufrieden.

    Hab mir mal bei cyberport.de ein Angebot geben lassen für einen iBook 12" 1,33Mhz mit 1GB Ram extra. Apple bietet anscheinend bis 29.4. 0% Finanzierung an bei 10 Monate Raten. Das gefällt mir irgendwie besser.

    Achso, und das iBook soll 989.- kosten dort.
     
  20. Orgel

    Orgel -

    Achtung. Das iBook steht mehr oder weniger auf der Abschussliste. Die hauen die alten Teile jetzt raus und in ein paar Wochen gibts die 5 mal so schnellen für 100,- EUR mehr (siehe mac Mini).
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn bei den neuen iBooks die Preisgestaltung aussieht wie beim Mac mini, lohnt sich das Angebot noch.

    Und auf dem Papier sind die Mactel schneller, aber da Audiosoftware auf Rosetta entweder gar nicht oder nur langsam läuft, lohnt sich ein Mactel jetzt noch nicht.

    Wie auch immer. Ich guck mich jetzt einfach nach einem zweiten gebrauchten Mac mini G4 um.
     
  22. Orgel

    Orgel -

    Man ärgert sich zwar immer wenn man einen neuen Apparat kauft und gleich nächste Woche kommt ein besseres Modell raus, doch bei Ratenkauf ist das doppelt wenn nicht gar 12, 24, 36-fach so ärgerlich. Von daher glaube ich das man da schon auch nach vorne schauen sollte, auch wenn der ganze Kram noch nicht so ganz hinahut.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, deswegen -> eBay, 2nd Hand Mac mini. Der muß dann erstmal reichen. Später gibt´s dann ein iBooktel.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiß jemand wieviel der EMP kostet?

    Und noch viel wichtiger - kann man mit dem Wisch den man dafür kriegt was anfangen? Ist das irgendwo anerkannt?
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Je nach Anspruch ist jetzt die beste oder die mieseste Zeit für einen neuen Rechner.
    MS verschiebt Vista mal wieder (irgendwann nächstes Jahr).
    Wenn man in den Foren zu Vista mal liest => es sieht offenbar so aus, dass man die meiste Soft upgraden muss (wie bei MacTel). Auf vielen Maschinen - insbesondere Notebooks - wird es gar nicht erst laufen, u.a. wegen der hohen Hardware-Anforderungen, d.h. man ist in 1-2J. in Punkto aktuelle Soft in den Arsch gekniffen.

    Same thäng bei Apple.

    Andererseits - wer nicht unbedingt die aktuellste Soft braucht - kann jetzt logga Restbestände kaufen, egal ob PC oder Mac. Beim PC würde ich glatt bis nach Weihnachten warten. Da Vista fürs Weihnachtsgeschäft gestrichen ist, dürften die Preise zum Entspurt nochmal purzeln.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei PC Notebooks, Geheimtip von mir: IBM T30. Beste wo gibt auf Markt.
     

Diese Seite empfehlen