Ich habe geUertzt .... ....

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Anonymous, 3. Mai 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Very EBM! Da noch eine entsprechende Voice drauf..
    EBM heißt in anderen Teilen ja auch schon Weiberelektro, aber in dem Falle wäre es "Old Skool" plus X.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Können Sie einmal den Track veruertzen?



    Oder dem.



    Mit Herrm Horm am Mircro.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    die vorgeschlagene 8tel snare stört da sie entweder zu laut ist oder aber nicht zum timming passt
    änder das mal. dann ist der gesamtgroove auch besser
     
  5. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    soory, jetzt habe ich nach 4 Sek auf Stop gedrückt - very unuerzig indeed!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    elektrisch@

    wenn das so ist muss mann nicht gleich groovequantisierung verwenden da es für die verwendete absicht und ergebniss dann auch ausreicht diese snare im vorschlag wie es bei 4floor anwesend ist auch einzeln im delay zu verschieben oder aber in den midi matrixen.
    der einwand es wäre absicht steht hiermit nicht im wege da ich fest überzeugt bin den maschinencharakter
    durch den kunstgriff nicht zu vermasseln
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und jetzt allllllle!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tanzen!!!!!!!!!!!!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    It's Uertz time. It's hop time. My brother died in Vietnam.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ganze forum tanzt mit euch; ich kann´s sehen...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du bist Tanz-Gott.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur keine falsche scheu, traut euch!
     
  13. C0r€

    C0r€ -

    bitte weiterUertzen! :supi:
     
  14. peter, du bringst mich dazu dass ich montag abend, allein und daheim drogen nehm! wirklich, heavy rotation!!!!
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bitte das U in der Überschrift klein schreiben. So ist das doch eher spießig.
    "Uertzen" ist eine Marke, die ich erfunden habe, und da bin ich echt pingelig und kann dann auch auch schon mal recht unangenehm werden.
     
  17. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Habe leider den Titel "Völlegefühl nicht gefunden, daher aleternativ:


     --> zu Youtube
     
  18. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Zum Zappeln funktioniert das prima. Mein Nachbar wippte dazu gerade spontan durch den Hinterhof (Tür auf, und Hofpartylautstärke ;-)).
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]

    Da empfehle ich dir einen Einlauf mit warmer Honigmilch.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Scheiße, soundcloud hat keinen Repeat-button!
    hahahaha,....
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Youtube verlinken in 50 Schritten. 3 vor, 2 zurück.
    viewtopic.php?f=52&t=43183
     
  22. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Bin Moderator, doof geboren, nix dazugelernt...
     
  23. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Mäht nix, den manuellen Klick macht man doch gerne.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sooo, ich hab jetzt ausgetanzt. Jetzt müssen andere ran! .... .... .... ....


    Mal ne frage:

    Alles ist in Ableton live gemacht, ohne plugs oder externe synth oder effekte.

    Erste frage: Hört man das sehr?

    Zweite frage: Ist das unangenehm oder gar störend?

    Danke, peter
     
  26. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Falsch gefragt - natürlich werden es nun einige definitiv auf jeden Fall gehört gewollt haben. ;-)
    Den Hintergrund der Frage verstehe ich allerdings wirklich nicht so ganz. Hast Du Ableton im Verdacht hörbar anders /schlechter zu klingen (und als was?)?.
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie das gemacht ist interessiert keinen (naja, hier vielleicht). Es zählt das Ergebnis. Von daher: Nein.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist endlich die freimütige Artikulation, die ich in ähnlichen Zusammenhängen hier schon x-mal erwünscht habe und nie bekam. Das relativiert nämlich Einiges, und dieses nicht unwesentliche Element wird allzu gerne unterschlagen, sondern entweder übertüncht mit irgendeiner vorgegaukelten intellektuellen Ambition oder, noch schöner, wie bei Omas Sonntagskaffee einfach totgeschwiegen.

    Es hat niemand (außer ein paar Klugscheißern) was gegen Formatmusik, die sich in ihrer Wirkung klar an Substanzenkonsumenten (die den Stoff beim Anhören auch in der Birne haben) richtet und damit auch den Nüchternen klarmacht, dass das Kino derzeit woanders abläuft. Aber so zu tun, als sei die Mucke ultravariant und megagekonnt, und den Schlüssel dazu zwar unter die Fußmatte zu legen, es aber keinem zu verraten oder gar abzustreiten, das ist einfach uncool und fällt jedem passionierten Drogenkonsumenten blöderweise in den Rücken :D
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann geh doch am Bahnhof Zoo im Klo.
     

Diese Seite empfehlen