Installation JSynhLib auf OS-X 10.4

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von CoralCave, 30. Juni 2010.

  1. In dem genialen Artikel zur FM-Synthese ist die JSynthLib erwähnt.
    Ich habe diese versucht auf meinem PPC Mac unter 10.4 zu installieren, bekomme aber keinen Kontakt zur Midi-Welt.
    An: "Download the latest CAProvider.jar from JSynthLib SourceForge site and copy it under /Library/Java/Extensions/"
    habe ich gedacht, aber er kommt nix rein - auch nicht bei aktivem Auslösen eines Dumps am Gerät.
    Bin hier für jede Idee dankbar.
     
  2. :hallo:

    Hab keine Ahnung wie das beim Mac läuft:

    1.) Hast Du eine Fehlermeldung in der Kommandozeile?

    2.) Welches JRE benutzt Du?

    3.) Probier mal folgenden Aufruf:

    Code:
     java -Dapple.laf.useScreenMenuBar=true -jar JSynthLib-XXX.jar 2
    Damit wird JSynthLib im Debug-Mode gestartet. Damit sollten mehr Ausgaben kommen, die helfen das Problem einzugrenzen.
     
  3. Jens Groh

    Jens Groh aktiviert

    Oha -- JSynthLib hatte ich für mich als ziemlich "broken by design" abgehakt.

    Wenn ein Java-MIDI-Komponente benötigt wird, kannst du dieses hier versuchen:
    http://www.humatic.de/htools/mmj.htm
    http://www.mandolane.co.uk/
    Plumstone hatte ich mal erfolgreich in Betrieb hier, wenn auch für ein anderes Java-Programm, glaube ich.
     
  4. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    [​IMG]

    Bist du das, Tilo?
     
  5. Jens Groh

    Jens Groh aktiviert

    Beim Mac hat immer die Java-MIDI-Komponente (sog. "provider") gefehlt. Anders gesagt, die "Virtual Machine" des Java-Systems hat sozusagen keine MIDI-Karte serienmäßig drinstecken.
     
  6. ESQ

    ESQ aktiviert

    Ich habe es auch aufgegeben.
     
  7. Das Projekt bietet doch den CAProvider an.

    @ESQ: Tolle Info. Genauere Problembeschreibung wäre hilfreicher. Ein Open Source Projekt lebt vom Mitmachen und dabei sind auch die User gefragt.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Meist muss man eine von 2 möglichen MIDI Libs installieren (runterladen) und dann JSynthlib. Das läuft alles sehr easy ohne Commandozeilenkram.
    Allerdings läuft es nur, wann es Lust hab. Bin kein großer Fan davon, deshalb, aber das ist ja nicht deine Frage gewesen.

    Aufm Tiger geht das aber auch auf neueren OS X'en. Das müsste eigentlich reichen.
     
  9. Meld Dich mal auf der Mailing-Liste an und poste das Problem dort:
    https://lists.sourceforge.net/lists/lis ... hlib-devel

    Da ist zumindest jemand drauf, der das schonmal zum Laufen gebracht hat und es bringt recht wenig, wenn ich mich als Dritter dazwischen schalte.
     

Diese Seite empfehlen