Interessantes @ TV / MediaThek

ACA

ACA

||||
Ich finde das im TV wirklich sehr gute Filme laufen, man muss nur wissen wann und wo.

Man könnte ja hier, so eine Tipp-Liste machen.


Ich fange mal an.

15. Juni, 00:20 Uhr, ARD
OLDBOY

Dieser Film gehört in die Sparte "kranke Filme" und kommt aus Süd Korea, mehr will ich nicht verraten.

Für die Ungeduldigen, hier gibt es mehr Infos:
http://www.imdb.com/title/tt0364569/
 
Moogulator

Moogulator

Admin
filme im sinne von spielfilme oder generell interessantes?
sowas wie pop2000 zB..
 
ACA

ACA

||||
Am besten wäre, wenn man nur Filme oder vielleicht noch Dokumentationen hier reinschreibt.
Sonst wird es unübersichtlich, wenn noch Termine von Musikclips oder Musik-Live-Aufzeichnungen hier stehen.

Und natürlich bitte nur Filme mit einem gewissen Anspruch, die auch eher nicht so bekannt sind.
Titanic z.b. kennt jeder, das wäre hier nicht von Interesse.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
titanic ist auch kein guter film, oder findest du die story: schiff sinkt, mann säuft ab, und flugversuche auf dem bug interessant? ;-)

ok.. dann weiter.. nur aktuell oder wie?..
reine spielfilme oder auch was anderes?.. ok.. sagen wir mal NUR echte filme..
 
ACA

ACA

||||
Ja, wenn die ganze Handlung wirklich nur bei "schiff sinkt, mann säuft ab, und flugversuche auf dem bug" geblieben wäre, dann wäre der Film vielleicht gar nicht so schlecht gewesen. Aber eben da war ja noch....

Ich sehe du willst es genau wissen.
Dann würde ich Vorschlagen nur ganze Spielfilme (also keine Kurzfilme) und Dokumentarfilme mit Spielfilmlänge.
Und das Wichtigste, der Film muss demnächst am TV laufen. Also Termin und TV-Kanal angeben.

Gut wäre wenn man noch einen kleinen Text zum Film hinschreibt, damit man die grobe Richtung des Film erahnen kann, aber nicht zu viel verraten.
 
Mr.Lobo

Mr.Lobo

....
sehr gute idee, das! ich wäre aber auch für doku- und musik-tipps dankbar!
 
Horbach

Horbach

current GAS level: 34%
Mr.Lobo schrieb:
sehr gute idee, das! ich wäre aber auch für doku- und musik-tipps dankbar!
dito. fernsehtips in general.
verpasse erfahrungsgemäss
auch alles.

damits übersichtlich bleibt, könnte man ne neue kategorie einrichten, wo jeder tip ein thread ist. dazu kann dann auch diskutiert werden, ohne dass die übersicht in einem kilometerlangen thread verloren geht bzw. die tips in der diskussion untergehen.

so wie hier, das funzt sehr gut:
http://flightforum.ch/forum/forumdisplay.php?f=19

...nur ein vorschlag meinerseits.
 
ACA

ACA

||||
Na, dann halt alles was im Fernsehen kommt und einer Erwähnung würdig ist. Also das wären Spielfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme, Live-Aufzeichnungen, Kurzfilme, Musikreportagen, spezielle Serien, ....

Extra Kategorien würde ich aber nicht aufmachen, wir sind hier ja immer noch im Synthesizerforum. 8)
 
A

Anonymous

Guest
Re: gute Filme im TV

ACA schrieb:
15. Juni, 00:20 Uhr, ARD
OLDBOY

Dieser Film gehört in die Sparte "kranke Filme" und kommt aus Süd Korea, mehr will ich nicht verraten.
Einer meiner Alltime-Favs - hätte nie gedacht, dass der mal im TV kommt, schon gar nicht bei den ÖR. :shock:

Ob sie "Sympathy for Mr. Vengeance" (auch von Park Chan-Wook) auch bringen? Der ist zwar etwas ruhiger, aber noch 'n Tick gemeiner.
 
A

Anonymous

Guest
ACA schrieb:
Na, dann halt alles was im Fernsehen kommt und einer Erwähnung würdig ist. Also das wären Spielfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme, Live-Aufzeichnungen, Kurzfilme, Musikreportagen, spezielle Serien, ...
[x] dafür.

Und bitte mit kurzem Text, was einen erwartet, vielleicht sogar ob die Empfehlung aus erster/ zweiter Hand ist oder man nur das Thema für 'könnte spannend werden' gehalten hat.
 
ACA

ACA

||||
Re: gute Filme im TV

Acidmoon schrieb:
Einer meiner Alltime-Favs - hätte nie gedacht, dass der mal im TV kommt, schon gar nicht bei den ÖR. :shock:

Ob sie "Sympathy for Mr. Vengeance" (auch von Park Chan-Wook) auch bringen? Der ist zwar etwas ruhiger, aber noch 'n Tick gemeiner.
Eben meine Erkenntnis, am TV kommt fast alles. Man braucht nur Geduld.

"Sympathy for Mr. Vengeance" kenne ich eben noch nicht, den will ich auch noch unbedingt sehen. Der hat ja auch noch eine Fortsetzung "Sympathy for Lady Venegance".

Wie sieht es eigentlich mit Tipps vom Schweizer Fernsehen aus, wird das überhaupt in DE empfangen?

Fetz schrieb:
Und bitte mit kurzem Text, was einen erwartet, vielleicht sogar ob die Empfehlung aus erster/ zweiter Hand ist oder man nur das Thema für 'könnte spannend werden' gehalten hat.
Ja, das ist gut, aber nur nicht zu viel in der Beschreibung verraten.
 
ACA

ACA

||||
Kurzfristiger Tipp:

Heute Montag, 26. Juni, 23:45, VOX, In China essen sie Hunde, Komödie aus Dänemark
 
HSP

HSP

.
Also wer den Hessen bekommt da wird am 27.06. (also Heute 23.00Uhr) der Fritz Lang Film „M“ wiederholt. Zur Info für diejenigen denen Fritz Lang (Metropolis) unbekannt ist, der Film ist in s/w.

Gruß...HSP
 
mik93

mik93

verkabelt
mich nerft das TV voll - immer diese Werbeunterbrechung - so oft muss ich gar nicht zu Klo oder zu Kühlschrank.
Dann gerade die Privaten haben die Angewohnheit die Filme furchtbar zu zerschneiden - da krieg ich einen Hals!

leihe mir da lieber den Film in der Videothek aus - die 2 - 3 € sind mir das wert! mein Tip für die Leute aus Köln und Umland - Die Traumathek
http://www.traumathek.de/homepage.htm

Sonst.... es fallen ja die Preise für Kauf DVD's - so schnell kann man nicht kucken...... 5€ für fight club - was gib es da zu überlegen?

Doku's.... na ja aber leider sehr selten gut zu finden - und die kann man sich ja mal aufnehmen lassen ;-)
 
ACA

ACA

||||
Es gibt Sender ohne Werbung. ARD, ZDF, SF, 3Sat, Arte, .... und es sind eigentlich gar nicht so wenige.

Die Privatensender mit Werbung habe sowieso meist nur ein durchgehendes schlechtes Programm.
OK, VOX war kürzlich eine Ausnahme.

Und zu berücksichtigen ist auch, das manchmal im Fernsehen Filme gezeigt werden die du in keiner Videothek ausleihen kannst oder auf DVD kaufen kannst.
Auf SF wurde mal "Someone's Watching Me!" gezeigt, einer der frühen TV-Film von John Carpenter.
"Der Menschenfresser" von Otto Alexander Jahrreiss kannst du auch nur im TV sehen.
 
mik93

mik93

verkabelt
ACA schrieb:
Und zu berücksichtigen ist auch, das manchmal im Fernsehen Filme gezeigt werden die du in keiner Videothek ausleihen kannst oder auf DVD kaufen kannst.
ich sag nur Traumathek! es gibt mehr gute videotheken als man denkt - bei meiner freundin in ehrenfeld hab ich sogar letztens die 120 tage von sodum stehen sehen! dieser film wird auch nicht im TV laufen! ;-)
 
Kaneda

Kaneda

.
Lief gerade : Solaris

Wow, hätte nicht gedacht das man solche "ruhigen" Sci-Fi Filme noch drehen kann. Bin sehr beeindruckt.

Hat den jemand gesehen ?
 
HSP

HSP

.
Nur das russische Original, ein bisschen mehr Lem und weniger Holly.:roll:

Gruß...HSP
 
Kaneda

Kaneda

.
Ja, hab gesehen das es auf einer Geschichte von Lem basiert. Ich konnte mit Lem's Schreibstil aber nie was anfangen.
Allgemein bin ich aber froh das es immer noch Regisseure gibt welche bereit sind einen Stoff so aufzubereiten, vor allem im Sci-Fi Bereich. Fast komplett ohne Special-Effects, ein Film zum mitdenken, zuhöhren und zusehen.
Aber der Regisseur ist ja auch kein unbekannter.

Nachtrag:

Wie heisst denn das russische Original ?
 
M

Markus Berzborn

..
Wie schon in einem anderen Thread gesagt, absolut gesehen finde ich den Film mit Clooney wirklich nicht schlecht. Aber im Vergleich bevorzuge ich dann doch eindeutig die alte Tarkovsky-Version.

Gruß,
Markus

P.S. Heißt natürlich auch "Solaris". Mit Synthesizer-Soundtrack von Edward Artemyev übrigens, gespielt auf dem russischen ANS.
 
haesslich

haesslich

||||
ich muss gestehen, ich mag beide versionen sehr gerne
das remake hat definitiv einen sehr einzigartigen unterhaltungswert.
das original auch.

:)
 
Mr.Lobo

Mr.Lobo

....
heute abend, 23.00 uhr auf swr: kontroll

hab ihn noch nicht gesehen, freu mich drauf!
 
KEMIE-TRAUMA

KEMIE-TRAUMA

.
wieso eigentlich filme auf diesem miesen medium anschaun?

könnt ihr euch kein dvdlaufwerk leisten :roll:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
filme kosten ja auch.. aber ansich geht das.. nur so als gegenargument ;-)
 
KEMIE-TRAUMA

KEMIE-TRAUMA

.
mehr wie 10€ hat mich bisher noch kein film gekostet...gut untold story wird mich 50 lappen kosten...is aber spezial der film :D

ich hab kein glotze...und ja, wenn mir ein film gefällt, dann kauf ich ihn auch...und schau ihn mir dann auf mein 21er in sehr guter quali an...und nich auf ner drecksglotze
 
ACA

ACA

||||
Mr.Lobo schrieb:
heute abend, 23.00 uhr auf swr: kontroll

hab ihn noch nicht gesehen, freu mich drauf!
Jaaaaaaaa, wollte ich eben auch schreiben. Ist sehr zu empfehlen.
Infos zum Film:
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/buch/ ... trag1.html



KEMIE-TRAUMA schrieb:
wieso eigentlich filme auf diesem miesen medium anschaun?

könnt ihr euch kein dvdlaufwerk leisten :roll:
Nochmal:
- Filme im Fernsehen sind billiger, als DVD.
- Im Fernsehen werden Filme gezeigt die es nicht auf DVD gibt. (Beispiele habe ich weiter oben gemacht)
- Man kann sich auch wunderbar von einem Film überraschen lassen. Einfach mal ab 23:00 Uhr durch die TV-Kanäle zappen. Die Privatsender sind da meistens nicht so ergiebig.

Und wie bei jedem Medium muss man wissen was, wann, wo!
 
KEMIE-TRAUMA

KEMIE-TRAUMA

.
wenn es was nicht als dvd zu kaufen gibt, sehe ich das geradezu als einladung mir das kostenlos im netz zu saugen ^^

naja...egal...ich bin eh schon raus ;-)
 
 


News

Oben