iPhone gezz prepaid

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Strelokk, 18. September 2008.

  1. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist aber mal endlich ein richtiger Schritt. Gute Sache und nicht uninteressant. Hat aber schon immernoch Simlock. Man kann also nicht unbedingt woander hin, aber man kann es besser dosieren. Das ist schonmal ein sehr wichtiger Baustein.
     
  3. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Quasseln bei
    T-mobile = 29 cent
    Aldi = 13 c
    eplus = ab 10 c
    Bild = 9 c

    Datentarif: 300MB/Monat. Das sind ca. 10 YT-Vides und 10x eMal checken.
    Wenne mich fragst ist das nur ein weiterer zynischer Witz.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Natürlich. Es ist was für Seltennutzer. Beim Handybereich bin ich das eigentlich. Den Datentarif finde ich jedoch schwach. Ich wäre nämlich gerne viel mit Daten unterwegs und würde nur gelegentlich telenieren.

    Vodafone ist übrigens noch teurer. Das ist aber der, der auch bis hier in die Bude reicht. Aldi ist ok, aber dafür muss man sich aus dem Fenster lehnen. Ich will lieber alles mit einem Ding machen. Also gern einen Kompromiss aus "billig" und "brauchbar". Ideal wäre sowas wie eine Variable Flat. Wenn sie ein Limit hat, könnte man doch einfach bei BEDARF dazukaufen. zB wenn man unterwegs ist und Fotos ins Netz laden will. Dann nimmt man sich ein 2GB Dings oder so und gut is. Das sollte dann aber im Verhältnis stehen.

    Natürlich: Die Preise sind krass. Aber wenn du mein Handyverhalten kennen würdest: Ich brauch das ja nicht oft und idR dann zu bestimmten Events oder so dann stärker. SMS und Daten wären halt eher wichtig.

    Wirklich brauchbar ist das alles dann idealerweise, wenn du jederzeit im Auto via Youtube und Last.FM und so Musik hören kannst, ohne zu sagen: So, jetzt haste deinen Tarif leergeorgelt, du kaufst dann halt nochmal 10€ Guthaben dazu und dann darfste wieder.

    Die Tarife gelten übrigens nur zwischen Anbietern desselben Systems, also Aldi zu Aldi und Staub zu Staub. Das bringt also nicht viel. Oder suchste dir deine Freunde und Kontakte nach Netzen aus? Das klappt eh nicht. Die echten Zahlen sind dann doch höher.

    Hab hier 2 Simkarten von 2 Anbietern. Toll oder ideal ist da nichts, sonst würde ich nur die nutzen. Datennetze sind immernoch viel zu teuer und auf mtl. Kosten hab ich keinen Bock, ok - 1€ oder so ginge, aber 5 oder 10 mtl finde ich für meine Ansprüche zzt zu viel. Wäre nur bequemer. Aber überall ins Netz wäre eine echte Freiheit, da fast alle meine Jobs irgendwie mit Netz zu tun haben oder über das Netz abgewickelt werden können.
     
  5. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    BTW: ich wollte auf das C905 von Sony Erich warten. 8MP-Knipse + Walkman + altartiges Rundfunkgerät (Radio). Also schrieb ich SE mal an wegen der Auflösung der Videocam.
    320x240 - ROFL
    Die verkaufen 2008 ernsthaft 'ne hochpreisige Topmodell-Gurke mit Video unter VGA! Da lacht der Fachmann und der Leihe kauft ein Nokia. Wegen solcher Eskapaden ist Sony Erich auch so gut wie weg vom Fenster (Trennungsgerüchte wie bei Fujitsu-Siemens).
    Von LG gibbet so'n Einsteigerteil mit 720x480 und 5MP-Knipse. Kostet inne Bucht unter 200.- und ist wirklich hübsch. KC550, glaub ich.

    Das Einzige, was man Apple zu Gute halten kann ist, dass sie mit dem iPhone den Handymarkt ordentlich aufgemischt haben. Naja, vielleicht noch, dass sie mit ihrer restriktiven Politik so manchem Fanboy* die Augen öffneten. Liest man mal Testberichte bei Leuten, die sich in 1. Linie für Handys interessieren und nicht für Marken im Allgemeinen und Apple im Besonderen, kommt z.B. das HTC Touch HD inzwischen besser weg als das iPhone.

    *ja, mir auch
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, die Dinger sind aber auch wirklich nur so für rumknippsen. Fürs Netz sind sie alle zwar "tauglich" aber Spaß macht das wohl weniger. SMS macht GARKEINEN Spaß mit ner Zehnertastatur. Ich schreibe deshalb auch faktisch keine SMS, sondern warte bis ich zuhause bin. Am Rechner geht das alles besser und schneller. Ich fummel doch keine 10 Minuten an einem Text von wenigen Worten.

    Das iPhone ist rein featuretechnisch sicher nicht wirklich top. Da gibt es andere. Die Spaßkisten kosten aber alle richtig Kohle. Ich pers. hab eingesehen, dass ein Handy eben keine Cam ist. Aber da mans immer dabei hat, kann man mal ganz nette Schnappschüsse fürs Netz machen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Glaubmir: Toll sind die alle nicht, auch nicht die für 500€.
    Das Eifön war deshalb cool, was mit Netz zu tun hat, es ist ganz angenehm im Vergleich zu diesen Tastengurkern. Aber geil ist das alles nicht. Ich will nen UMPC eigentlich. Dann könnte ich machen, was ich will und Netzanschluss. Nebenbei Telefon mit drin, dann kann man's Handy zuhaus lassen oder braucht nur son Billodings. Sync mit Adressen und so ist natürlich ne sinnige Sache. Als mp3-Player ist es mit 8GB (gibt ja nur das für Prepaid) eher knapp, aber die Handies haben auch oft nur 2 oder 4GB über die Cards. Und toll funktionieren tut das alles nicht. Auch das ist einfach so. Vielleicht ists im iFön besser oder zuverlässiger? Malsehn.

    Verkaufszahlen und sowas interessieren mich aber nicht und beeindrucken mich auch eher nicht, weil ich ja auch nix davon hab. Das ist für mich vollkommen ok, wenn es andere Hersteller gibt. Die sollen mal nen WLAN-Dingens machen und wo die wichtigsten Sachen klappen. Das wäre dann was. Aber es gibt Aspekte an diesen Smartfönern, die ich gut finde. Aber es ist eben doch nur ne Luxusfrage. Wirklich brauchen tut man das in der Form nicht. Es bringt nicht sooo viel mehr, solang es eben so teuer ist mit Surf und Email.
     
  7. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Also die Videos die aus dem N93i und und N95 gesehen habe, fand ich beeindruckend für ein Handy. Leider ist der Akku nach 2 Sekunden alle, also ScheißNdreck.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, wenn man alles mit einem Ding machen will: Klar. Ist immer cool. Aber wie man sieht: Die sind alle unperfekt. Irgendwas können se dann nicht. Wie man hier sieht: Eine anständige Tastatur haben sie auch nicht. Aber man kann offenbar eine anschließen.
     
  9. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ausstattung ist nicht alles. Ich hab so ein Asus-Ding, das wirklich alles kann. GPS und eine passable Autofocus-Kamera inklusive. Das Problem: WM6 ist einfach nur unbedienbar, ob da jetzt eine alternative Bedien-Shell drübersitzt oder nicht. Spätestens, wenn WM6 seine tollen Fehlermeldungen ausspuckt, musst du den Stylus rausholen, um den Rotz wegklicken zu können. Sofern er sich wegklicken lässt ...

    Prepaid beim iPhone? Klingt erstmal gut, aber ohne günstige Verbindungskosten ins Web kannst du das iPhone ja nun wirklich knicken.
     
  10. sorry , für 700,-€ bekommst vom Gewerblichen Deutschen Verkäufer ein iPhone von werk aus ohne net-lock zwang mit 16GB ;-) oder ca. 620,-€ 8GB
    Import aus Italien oder Belgien!
    Damit hast Garantie und kannst jede Simkarte benutzen...

    I bin eh ein iPhone "Fan" ... Finde die Bedienung und Möglichkeiten einfach Super! Mir fehlt nichts! Außer eine Ordentliche Navigation Software !

    Wobei diese allround Handy´s eh noch nichts ist! Navi für Navi , Cam zum Fotografieren ... Alles in einem, ist dann doch eher untere Qualität!

    Der Tarif ist ja wohl nur da im die Leute zum größeren Tarif zu drängen...
    IPhone mit Pepaid lohnt sicher bei den ein oder anderen aber dann nicht T-Mobile!
     

Diese Seite empfehlen