Jörg & darsho - drei Modular Sessions

darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Hab den Jörg besuchen dürfen und neben lecker im Garten grillen und klönen haben wir natürlich auch ein wenig Musik gemacht.
d.h. wir haben ein paar spontane Sessions mitgeschnitten, dies ist die erste davon :

src: http://soundcloud.com/darsho/j-a-stormchaser-modular-synth

Bei diesem Track haben u.a. Verwendung gefunden :

Theis Modular Synthesizer
Moog Minimoog
xoxbox mit drive Mod
Little Midi Machine (iPad)
Propellerheads Thor (iPad)
Doepfer Beauty Case mit Vermona QMI
diverse Effekte

Wir haben in Audacity einfach die Masterspur aufgenommen ohne Mixing der Einzeltracks und dann später in Reaper das Ding normalisiert und gerendert und so.
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
aller guten Dinge sind drei :

src: http://soundcloud.com/darsho/j-a-overload

Verwendet wurden :

Theis Modular Synthesizer
Moog Minimoog
Theis Dual Skip Sequencer
Little Midi Machine (iPad)
Propellerheads Thor (iPad)
Doepfer Beauty Case mit Vermona QMI
Korg Polysix
diverse Effekte

gleiches Aufnahmeverfahren wie bei den anderen beiden Tracks.
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
noch paar Bilder, Ihr kennt das ja ;-)

5xvg3n.jpg


f30wl.jpg
 
Jörg

Jörg

|||||||||||
Wosn der Moog? :mrgreen:

An den ersten zwei Minuten von Session 2 hab ich Spaß - ein stehender Ton vom Mini, sonst nix. Hammer. :adore:
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
ja der Moog.
Klingt unglaublich :adore:
Ich verstehe jetzt, warum man so viel Geld für das Ding ausgibt :)

Hier der Minimoog :

1432a87.jpg
 
A

Anonymous

Guest
wieso macht ihr keine Cd und verkauft sie ?
ich würde euch eine abkaufen aber nur mit Cover/booklet und bio dabei ;-)
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Re: Jörg & darsho - drei Modular Sessions

Ich finde Kraftwerk total furchtbar.
Aber Sequenzerglück kling lustig :)
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
Da scheint sich ja ein produktives Synthetisisten-Päärchen gefunden zu haben. Beim ersten Track musste ich kurz an Oxygene denken. Von welchem Synth/Modular kommen denn die schönen, schneidenden Filtersweeps? Ich tippe auf Theis - und für den Bass tippe ich auf Minimoog. So rund, wie der ist.
 
Seq.Note

Seq.Note

||||
beim Bass tippe ich eigentlich mehr auf den Theis Moog-Filter und
der geschickten Sequenzer Programmierung vom Jörg.
aber die beiden Jungs werden uns bestimmt noch Aufklären. :adore:
 
Jörg

Jörg

|||||||||||
Oh weia, das sind die Fragen, die ich immer fürchte.
Ich meine, den TMSS Moog-Filter hab ich überhaupt nicht eingesetzt bei den Sessions.

Die schneidenden Sweeps kommen jedenfalls vom Minimoog, mit Filter FM.
Der Bass ist ziemlich sicher der Soft Sound-Filter des TMSS. Den hab ich neu, auf dem wird jetzt ständig rumgeorgelt. :floet:
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Re: Jörg & darsho - drei Modular Sessions

Den tmss moog filter hab ich viel benutzt, meine ich. War halt bequem vor meiner Nase.
Aber bei dem track ist es so gewesen wie der jörg es sagt.
 
Jörg

Jörg

|||||||||||
darsho schrieb:
Den tmss moog filter hab ich viel benutzt, meine ich.
Ach!? :mrgreen:
Ja stimmt, muss eigentlich.

Ich merke mir so was ganz schlecht, obwohl es im Prinzip nicht uninteressant ist.
Die Session lief ohnehin eher so ab: "Wollen wir uns nicht kurz überlegen in welcher Reihenfolge wir die Teile bringen??" - "Egal Mann, fang einfach an!" "- "Na gut..."
 
Jörg

Jörg

|||||||||||
Immerhin kommen wir bis 4.
Außerdem hab ich dich ein paar mal gelinkt und was anderes gemacht. *harrharr
 
weinglas

weinglas

Tube-Noise-Maker
Coole Jams!

Da hört man ja richtig den Spaß raus, den Ihr beide hattet :supi:
 
Jörg

Jörg

|||||||||||
jo :phat:

Darsho: Pads, Acid Lines, Sequences
me: Basses, Noises, Sequences
 
 


News

Oben