JUNO6´& 60 MIDI oder CV nachrüstbar???

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von johard, 11. März 2007.

  1. johard

    johard Tach

    Hi Leute!
    Hat einer von euch erfahrung oder nen tip wie ich meine beiden
    Junos in mein Midi System einbinden kann?
    Also MIDI oder CV nachrüsten, aber wie oder wo?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Die Kentöner sind teuer, ja. Sie taugen aber auch was. Meines Wissens integrierter LFO usw.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nun, wenn man DCB hat, was nicht generell so ist!! Für DCB -> MIDI gibts auch aus CZ ein entsprechendes Teil..
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gab es den Juno 60 auch ohne DCB? :?:
     
  6. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ich denke nicht. Der Juno-60 war mit DCB Port ausgestattet.
     
  7. johard

    johard Tach

    Der Juno 6 hat kein DCB Interface(der klingt aber für meinen Geschmack besser wie der 60ger)daher würde ich den gern Midi oder CV verpassen!
    Was ist mit CZ gemeint?
     
  8. Den Jupiter-8 gab's mit und ohne DCB.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich denke CZ meint: eine tschechische firma, irgendwo gabs dazu mal nen link...
     
  10. johard

    johard Tach

    Wenn der link noch zu haben wäre das wäre klasse!Irgendwelche selbstbau Projekte hat auch niemand auf Lager???
     
  11. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  12. Jörg

    Jörg |

  13. Jörg

    Jörg |

    In einem guten Haushalt geht halt nichts verloren! :mrgreen:
     
  14. tilman

    tilman Tach

    Das waehre 100 Euro billiger als die Kenton Teile und
    hat z.B. auch nen internen LFO.
    Hat jemand so ein MDCB-2 und kann es empfehlen?

    Grueße Tilman
     

Diese Seite empfehlen