JX-8P: Pros, Cons?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Alex, 3. September 2005.

  1. Alex

    Alex -

    Moin,

    ich habe gerade einen JX-8P ins Auge gefasst. Der G


    Moin,

    ich habe gerade einen JX-8P ins Auge gefasst. Der Grundklang dürfte mir zusagen, zumal ich schon die Alpha Junos sehr gerne mag...

    Ich wollte hier jetzt einfach mal fragen, wie die Bedienung am Gerät einzuschätzen ist - den Programmer will ich mir nicht leisten (ggf aber Software nutzen). Ich kann nen Alpha Juno am Gerät bedienen - macht mir nichts aus. Das gleiche gilt für den Evolver, ich glaube, meine Grenze zu "eklig" läge bei nem Matrix 6, wo ich Paramternummern auswendig lernen müsste...

    Gibts sonst noch irgendwelche Gründe, das Gerät nicht haben zu wollen? Anfälligkeiten? Auslaufende Speicherbatterien, hängende Tasten?

    Merci für Eure Antworten,

    Grüße, Alex
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ich habe hier zwar den MKS-70 (=2x JX-8P), aber den JX-8p au

    Ich habe hier zwar den MKS-70 (=2x JX-8P), aber den JX-8p auch schon unter den Fingern gehabt.
    Er ist ein guter und solider Analoger. Der Klang ist nicht so brachial wie z.B. ein Juno-6 /oder 60 oder Matrix-1000, eher sanfter. Pads sind eine grosse Stärke des JX. Besondere Beachtung verlangen die Folientaster und die Tasten! Also Ausprobieren ist angesagt. Ansonsten ein unproblematischer Kollege.

    marko
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Eine typische Schw

    Eine typische Schwäche ist wohl (laut Hörensagen) der Aftertouch, der nicht mehr sauber und nuanciert zu spielen ist. Abgenudelt halt.
     
  4. Alex

    Alex -

    [quote:2ac2a415e5=*retrosound*]Ich habe hier zwar den MKS-70

    MKS-70 ist auch sehr interessant; eigentlich brauche ich keine Klaviatur. Sofern die Software zu Editieren was taugt...

    Die MKS 70 ist aber eher selten zu finden, nehme ich an? Syntacheles kennt den noch nicht mal, und ich kann mich nicht entsinnen, mal einen gesehen zu haben. Dürfte sich dann ja auch entsprechend auf den Preis auswirken, oder?

    Nen Matrix würde ich eher weniger "brachial" nennen :) Dass die Klaviatur anfällig ist, findet man auch öfters im Netz - samt einer Anleitung zum putzen... Aber de Folientaster? Kommt's echt vor, dass die versagen?

    Auf jeden Fall mal Danke für Deine Antwort!

    Alex
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ich meinte mit *brachial* vorallem, dass der Matrix f

    Ich meinte mit "brachial" vorallem, dass der Matrix für meine Ohren rauher und auch etwas druckvoller klingt. Der JX Sound ist schon ein anderer, eher sanfter.

    Der MKS-70 ist in der Tat selten zu finden und wenn dann meist oberhalb von 500,- EUR. Frag mich nicht warum. Ich habe für meinen vor einem Jahr 330,- EUR hingelegt.

    Ich habe schon des öfteren gehört, dass die Folientaster nach extensiver Benutzung schon mal fester gedrückt werden müssen.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:b24cb38f30=*Alex*]Moin,

    ich habe gerade einen JX-8



    mit programmer isses super.. ok, danach haste nicht gefragt..
    klingt anders als die junos.. wirklich..
    nicht schlecht, aber anders

    was über den <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> jx8p mal hier:
    www.Sequencer.de/roland/roland_jx8p.html

    tasten sind ganz ok, bisschen klappriger als bei neukauf kann aber vorkommen..

    ich würde eher sagen: die alten rolands sind da nicht sooo empfindlich (mimosenalarm und so)..

    ok, am gerät kann man damit leben.. es ist schon ein bisschen "matrix 6"-like.. also anwahl der parameter in zahlenform (2 ziffern) und dann wird der wert eingestellt.. das find ich auch nicht intuitiv, aber man kommt recht schnell damit zurecht..
    die nummern stehen (wie beim matrix übrigens) drauf .. sieht so aus:
    [​IMG]
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Vielleicht kennst Du die Seite ja schon, aber hier gibt es d

    Vielleicht kennst Du die Seite ja schon, aber hier gibt es die Werksprogramme kurz angespielt.

    http://www.synthmania.com/mks-70_super_jx.htm

    Gibt einen guten Überblick was der JX/MKS-70 kann.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    mks70 ist eh einfach ein doppelter jx8p => jx10

    mks70 ist eh einfach ein doppelter jx8p => jx10
     
  9. Alex

    Alex -

    Ah, danke nochmal euch beiden!

    Wei


    Ah, danke nochmal euch beiden!

    Weiß jemand was als Sofort-Hilfe gegen akutes GAS? ;-) Ich habe gerade zum ersten Mal die Semtex-Seite angeschaut... Hilfe!
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    nun, sonen jx8p gibts f

    nun, sonen jx8p gibts für unter 200Euro.
     
  11. Jörg

    Jörg |

    [quote:9c8cdb63c9=*Alex*]
    Wei


    Kaufen bis die Hütte überquillt. Das hilft. Alles andere nicht.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    doch: Arbeitslosigkeit kuriert das .. sofort!

    doch: Arbeitslosigkeit kuriert das .. sofort!
     
  13. Jörg

    Jörg |

    So wie bei nem trockenen Alkoholiker? ;-)



    So wie bei nem trockenen Alkoholiker? ;-)

    Ähm ja, wie war das noch mal mit dem JX-8P...? ;-)
     
  14. Alex

    Alex -

    [quote:3955dec41b=*Moogulator*]nun, sonen jx8p gibts f

    Jo :) Um nen neuen Thread in der Preisdiskussion zu sparen - was ist ein fairer, guter Preis? Darf man sich an genau 200Euro orientieren oder sind's eher 175?

    Dankö! Alex
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, 200 und eein bisschen drunter ist schon ok.. weniger als

    ja, 200 und eein bisschen drunter ist schon ok.. weniger als 150 wirder wohl aber nicht kosten.. isser aber mehr als wert..
     
  16. Jörg

    Jörg |

    Meiner Beobachtung nach variieren die Preise zwischen 150 un

    Meiner Beobachtung nach variieren die Preise zwischen 150 und 250.
    Achte auch auf dem kosmetischen Zustand, die Gehäuse sind manchmal ziemlich abgeranzt.

    EDIT: Bei Musicgear sehe ich gerade einen für 370! ;-)
     
  17. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  18. Von Zeit zu Zeit taucht der MKS 70 auch bei eBay auf. Ich ha

    Von Zeit zu Zeit taucht der MKS 70 auch bei eBay auf. Ich habe ihn mir damals geschossen und bin froh, dass ich das gemacht habe. Wenn man nicht unbedingt ein Gerät mit Tastatur haben will, macht der MKS 70 in meinen Augen mehr Sinn (schon alleine aus Platzgründen).
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    :roll: was f

    :roll: was für eine scheisslange URL.. zerstört das forumsdesign ;-)
     
  20. Alex

    Alex -

  21. Anonymous

    Anonymous Guest

  22. Alex

    Alex -

    [quote:e2727d7f8a=*Fetz*][code:1:e2727d7f8a]
    Code:
    [url="ellenlangeUrl"]KurzerText[/url]
    ist die Forumsmethode ohne das man so komisches Zeugs wie TinyUrl benutzen muß. [/quote]

    Richtitsch :)

    class Gehirn {
    public:
    shutDown() {for(;;-) {iBrainVersautFactor++;} }
    private:
    int iBrainVersautFactor; }

    int main(void) {
    Gehirn FetzHirn;
    FetzHirn.Shutdown();
    return 0;}

    ?
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    reboot.

    :cursor:


    Ready.


    reboot.

    :cursor:


    Ready.
     
  24. Ein JX10 oder MKS70 klingt doch anders als der JX8. Erstere

    Ein JX10 oder MKS70 klingt doch anders als der JX8. Erstere klingen ziemlich HIFI-mäßig, also doch recht edel. Der JX8 klingt dagegen etwas grober.
    Haben beide Geräte zum Vergleich im Studio gehabt.
     
  25. Ein JX 10 ist ja auch der JX8P x 2. Edler ist also kein Wund

    Ein JX 10 ist ja auch der JX8P x 2. Edler ist also kein Wunder. Da es aber vom JX8P keine Rackversion gibt, muss man zwangsweise zum MKS 70 greifen, wenn man sich die Hütte nicht mit einer weiteren Tastatur vollbauen will.
     
  26. Jörg

    Jörg |

    M

    Möglicherweise wurde beim JX10 ("Super JX" ;-) ) auch mehr Wert auf die Qualität der einzelnen Bauteile gelegt, sprich eine strengere Qualitätskontrolle. :?:
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, sagen wir mal so: Inercorni hat schon Recht: mks80 und J

    ja, sagen wir mal so: Inercorni hat schon Recht: mks80 und <a href=http://www.sequencer.de/roland/roland_jupiter_promars.html>Jupiter</a> klingen nicht exakt gleich, so auch bei jx8p und jx10 .. aber doch näher als andere <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> Maschinen. Es ist aber weit weniger als eben andere Modelle.. Das Rev1 gegen Rev 3.3 Problem ;-)
     

Diese Seite empfehlen