Kleine Probleme meines Eurorack Systems...

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Xenox.AFL, 28. Dezember 2016.

  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Xenox

    Ich habe mich vor einigen Monaten dazu entschlossen, mir ein paar Module zu kaufen, ich mag zwar Synth sounds sehr aber ich bin dann doch nicht so DER Eurorack Freak denn kling klong und unvorher gesehendes Sounds sind nicht so meine Welt... Aber dennoch gibt es einige interessante Sachen...

    Momentan Stand ist: Arturia Beatstep, Analog Solutions OSC Modul, Doepfer Envelope, MI Clouds, Togrotonic m227, Metasonix R57 VCA, Erics Synth Fusion Mixer V2...

    Der Hauptgrund ist eben der Module wie z.B. die von Metasonix zu benutzen, Tube VCA, andere Zerstörer oder spezielle Module die es so gibt oder diesen Polivoks Filter, das sind alles Sachen die mich reizen, Klangerzeuger an sich habe ich an Hardware genug, den 10. OSC brauch ich nicht.

    Soweit läuft auch alles ABER, jetzt komm ich zu meinem kleinen Problem... Der Sound aus dem Modulen kommt etwas schwach daher, deswegen denke ich mal, macht es Sinn ein Audio Interface zu kaufen, ich bin ehrlich, der Markt ist total übersättigt mit Modulen, man verliert schon echt schnell den Überblick und das suchen ist auch sehr ermüdend...

    Ich brauche ein nettes Audio Interface, ich habe gesehen, das es eines gibt mit USB von Audio Damage, zumindest noch bei Schneiders, bei Audio Damaga nicht mehr, wird aber nur Windows erwähnt, kein Mac, habe nur Mac und ein UA Apollo Audio Interface (https://www.thomann.de/de/universal_aud ... 2ab8ecbcb0) was ja auch SP/Dif hat, gibts da was in die Richtung?

    Ansonsten bin ich nur sehr darüber überrascht wie stark die Module von Togrotonic und Metasonix rauschen und etwas komische "fiep" Geräusche machen, ich habe das Gefühl, ich habe da ein Masseproblem, wie kann man denn da gegen Steuern bzw. raus finden ob man eines hat, die Module sind in einem Holzgehäuse eingebaut und haben ansonsten, ausser Netzteil und Audio, keine weitere Verbindung oder liegt es daran das ich das Signal (Audio) am Erica Synth Fusion Mixer abgreife, kommt natürlich etwas leise daher?

    Frank
     
  2. Novex

    Novex ||

    Ich hatte mal den Togotronic m177 der hat auch ziemlich gerauscht.Ich denke das ist normal bei dem Modul. War aber auch ein Grund warum ich ihn wieder verkauft habe.
    Die Metasonix Modul sind auch bekannt fürs Rauschen die sind halt eher gedacht um Krach zu machen und da stört Rauschen nicht.
    Wenn du Röhren Module suchst die nicht Rauschen aber auch nicht so Krass klingen dann kann ich nur die Erica Fusions Serie empfehlen .
    Ich habe den Fusions VCO, Delay/Flanger/Vintage Ensemble und den Ringmodulator und die klingen Super, Rauschen nicht und sind recht Musikalisch für Röhren Module trotzdem hat man den vollen Röhren Sound.
    Lautstärke Probleme habe ich nicht . Ich gehe mit meinen Modulen in mein Mischpult und dann in die Aktiv Monitore . Ich habe aber auch nur Eurorack Module die ich verwende, ich weiß ja nicht ob du mit deinen Externen Synthesizer in die Module gehst. Als ich früher mit meinem z.b. MS20 in die Eurorack Effekt Module gegangen bin war das auch nicht so Ideal und klang auch nicht so gut . Jetzt benutze ich nur noch Eurorack Module und das Klingt einwandfrei .
    Ich glaube es gibt spezielle Eurorack Module die die Pegel anpassen aber welche genau weiß ich jetzt auch nicht. Da fragst du einfach mal bei Schneidersladen nach die können dir bestimmt weiterhelfen .
     
  3. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Xenox

    Danke, sollte ich mir anschauen... Den Erican Synth Fusion Mixer V2 habe ich ja auch schon, da rauscht wirklich gar nichts... Was mich vor allem wundert ist, beim Togrotonic sowie beim Metasonix, dreht man die Regler vorne passiert in den ersten 50% des Reglers so gut wie nichts und dann kommt erst die volle Breitseite, das Rauschen an sich stört mich ja vielleicht noch nicht mal, aber das Signal ist auch wirklich ziemlich schwach... Hm...

    Frank
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Das ist bei Metasonix normal und nervt mich bei dem Preis auch ein wenig. Habe R53 und R54. Mit 50% Leerlauf bist Du da noch gut bedient.... :nihao:
     
  5. Novex

    Novex ||

  6. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Xenox

    Dann frage ich mich warum gerade die Metasonix Sachen "der standard" sein soll wenn sie rauschen wie sau, mir wurde eigentlich gesagt, das Togrotonic mehr rauscht als Metasonix, deswegen habe ich mir den gekauft... Aber ich stelle da kein Unterschied fest... Track höre ich mir oben am Rechner an, danke!

    Frank