Kleines Spiel mit der Maus

nullpunkt

nullpunkt

......
Hab keine Musik gehört. Da hab ich nach den ersten Leveln abgebrochen.
 
A

Anonymous

Guest
Ok, bei mir gehts jetzt. Den dritten Level habe ich aber nicht gepackt, bzw. habe ich dann bei der erscheinenden Fratze fast einen Herzinfarkt bekommen. Vieleicht sollte man da mal einen Hinweis einbauen der Leuten mit schwachem Herzen das spielen am besten untersagt. Oder sie vor dem Spielen warnt. :opa:
 
dstroy

dstroy

.
Da braucht man kein Coffein oder anderes Zeuch mehr. Alle 20 Min eine Runde spielen und die Nacht gehört Dir.
 
snowcrash

snowcrash

||
es geht mit URL copy/paste in ein neues browserfenster.

scheisse, kannte das schon bin aber schon wieder drauf hereingefallen. mit kopfhoerer auf voller lautstaerke. :shithappens: :motz: ;-)
 
P

palovic

.
Witzig das Spiel :lol: Über level 3 komm ich grade nicht raus, schon zuviel Kaffee schätz ich :roll:
 
KlangRaumKlang

KlangRaumKlang

.
normalerweise sollte auch niemand level 4 spielen wollen, vorallem nicht wenn man statt rechnerbrüllwürfel einen AKG141 am audio-out hat......

frage: wer hat alles vor schreck den kopfhörer in den sauteuren LCD geschmissen ?
 
A

Anonymous

Guest
Krass. Trotzdem ich ja nun wusste, dass da irgendwas Lautes passieren würde, hab ich immer noch ne Gänsehaut bis zu den Zehen. :shock:
 
EinTon

EinTon

......
Wo ich sowas schonmal gesehen hatte, war eine Webseite auf der ein Zimmer abgebildet war. In diesem Zimmer, so hieß es, seien Stimmen zu hören, die auf Geistererscheinungen oder andere paranormale Phänomene zurückzuführen seien. Um die Stimmen - die äußerst leise seien - überhaupt vernehmen zu können, müsse man seine Kopfhörer/Lautsprecher auf maximale Lautstärke stellen und dann ganz konzentriert das Bild betrachten...
 
sinot

sinot

.
ihr habt doch einen knall, also echt, der film (exorzist) den ich in jungen jahren gesehen hatte tat schon sein übriges aber das ist ja die höhe.

wie geil, lol ich wär fast vom stuhl gefallen aber etwas zugänglicher könnte man es machen, dann würde der user sich mehr hineinsteigern und der effekt wäre glaube ich größer.

mfg sinot
 
synthsucht

synthsucht

808
EinTon schrieb:
Wo ich sowas schonmal gesehen hatte, war eine Webseite auf der ein Zimmer abgebildet war. In diesem Zimmer, so hieß es, seien Stimmen zu hören, die auf Geistererscheinungen oder andere paranormale Phänomene zurückzuführen seien. Um die Stimmen - die äußerst leise seien - überhaupt vernehmen zu können, müsse man seine Kopfhörer/Lautsprecher auf maximale Lautstärke stellen und dann ganz konzentriert das Bild betrachten...

Ohja, der ist richtig übel!
Den "Gag" habe ich von einem (arschloch-) Freund vorgespielt bekommen.
"Man muss dafür die Anlage gaaanz weit aufdrehen, sonst hört man nichts".
Jaja... :evil:
 
A

Anonymous

Guest
Ich hatte mir mal auf youtube so ein "Entspannungsvideo" angeschaut, da tauchte nach ein paar Minuten der Enspannung auch so ne Fratze mit Höllenlärm paralel dazu auf. Ich fand da nicht so witzig. Bin vor Schreck fast vom Stuhl gekippt. :?
 
marv42dp

marv42dp

..
Ich finde jemanden zu erschrecken generell nicht so witzig, da im Prinzip pure Schadenfreude. IMHO sehr primitive Art von Humor, mit der ich nichts mehr Anfangen kann, seit ich aus der Pubertät raus bin.
 
A

Anonymous

Guest
Das fiese daran ist ja das man jemanden bewusst in eine Art Schockzustand versetzt. Und je nachdem wie der Betrachter veranlagt ist kann, ist das eben nicht gerade Gesundheitsfördernd, bzw. wirkt sich negativ aus. Zumidest gilt das für meine Person (Ich leide krankheitsbedingt unter Ängsten und Panikattacken). Aus diesem Grund Ich werde von solchen "Spielereien" in Zukunft Abstand nehme. Schade eigentlich da ich Geschicklichkeitsspiele ganz net finde. Aber so schadet mir das eher als das ich etwas davon habe.

Illya
 
TROJAX

TROJAX

...
Schön das ich nicht der einzige bin der so denkt, ich finde diese Art von Späßen auch total daneben ! Bei Youtube gibt es ein Video wo jemand ein kleines Kind damit erschreckt. Das Kind fängt an zu Schreien, und heult rum, das fand ich alles andere als witzig.

Ich fänds echt gut wenn der Moderator das löschen würde, Toni W. sagte ja bereits das es krankheitsbedingte Typen gibt die auf sowas sehr labil reagieren.
 
EinTon

EinTon

......
nekrobot schrieb:
EinTon schrieb:
Wo ich sowas schonmal gesehen hatte, war eine Webseite auf der ein Zimmer abgebildet war. In diesem Zimmer, so hieß es, seien Stimmen zu hören, die auf Geistererscheinungen oder andere paranormale Phänomene zurückzuführen seien. Um die Stimmen - die äußerst leise seien - überhaupt vernehmen zu können, müsse man seine Kopfhörer/Lautsprecher auf maximale Lautstärke stellen und dann ganz konzentriert das Bild betrachten...

Ohja, der ist richtig übel!
Den "Gag" habe ich von einem (arschloch-) Freund vorgespielt bekommen.
"Man muss dafür die Anlage gaaanz weit aufdrehen, sonst hört man nichts".
Jaja... :evil:

Ich muss noch sagen, dass ich damals meine Anlage zunächst zwar "etwas lauter" aber bei weitem nicht auf Maximum gestellt hatte ("vielleicht hört man ja auch so schon was") - danach war ich froh, denn ansonsten hätte das durchaus meine Boxen beschädigen können.
 
EinTon

EinTon

......
Toni W. schrieb:
Aus diesem Grund Ich werde von solchen "Spielereien" in Zukunft Abstand nehme. Schade eigentlich da ich Geschicklichkeitsspiele ganz net finde. Aber so schadet mir das eher als das ich etwas davon habe.

Illya

99.9% der Onlinespiele enthalten aber mit Sicherheit keine solchen "Fallen".
 
 


Neueste Beiträge

Oben