Kontaktreiniger

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Phil999, 11. November 2010.

  1. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    beim Kalibrieren des PPG wave 2.2 habe ich wieder mal die Platinen rausgenommen, und nach dem Zusammenbauen startete der wave das Betriebssystem nicht mehr richtig, oder nur für ein paar Minuten. Ich habe dann die Platinen nochmal rausgenommen, die Kontaktstifte sind schon ziemlich korrodiert. Habe dann mechanisch die Stifte und die Buchsen gereinigt, und jetzt läuft er wieder einigermassen. Immer noch Fehlstarts ab und zu, meist läuft er aber.

    Es ist wohl besser, wenn ich die Kontakte chemisch reinige, damit der wave fit bleibt. Seltsamerweise habe ich, nach über 20 Jahren Erfahrung mit Elektronik, noch nie einen Reinigungsspray benutzen müssen. Im Forum hier sollte eigentlich eine Fülle an Informationen über Kontaktprobleme und deren Behebung vorhanden sein, aber ich habe nicht viel gefunden. Also, was für ein Produkt würdet ihr empfehlen? CAIG D5S-6 DeoxIT Spray?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alternativ zu Deoxit D5 habe ich auch mit Teslanol Oszillin t6 sehr gute Erfahrungen gemacht!
     
  3. Heinz Schnackensiel

    Heinz Schnackensiel ACCOUNT INAKTIV

    Für Silberkontakte ist das blaue Tinten-Radiergummi und mechanische Reinigung m.E. erste Wahl.
    Wenn man nicht richtig drankommt, kommst du um Chemie (ich nutze Deoxit D5) nicht herum.
    Falls Standardstecker verbaut sind, kann man die ja auch gegen Neuware (Markenhersteller, Goldkontakte) tauschen.
     
  4. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    vielen Dank für die Antworten. Werde mir Deoxit oder Oszillin besorgen.

    Ja, die Steckverbindungen auswechseln wäre besser. Werde ich vielleicht später mal machen, wenn es keine andere Lösung mehr gibt. Ist schon ziemlich aufwendig.
     

Diese Seite empfehlen