Korg EMX - Alle LED leuchten nur noch sehr schwach!

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von kowihawk, 5. Mai 2012.

  1. Hallo,

    Wie schon im Titel zu erkennen ist, leuchten alle LEDs nur sehr schwach,
    sodass ich bei Tageslicht kaum etwas erkennen kann! :heul:
    Bei völliger Dunkelheit kann ich sie schwach leuchten sehen
    und so auch spielen. Alle anderen Funktionen/Komponenten funktionieren einwandfrei!

    Bitte helft mir!
     
  2. Feldrauschen

    Feldrauschen aktiviert

    was ich als erstes machen würde:
    auseinandernehmen... flachbandkabel u alle connections checken, kann ua. nur kontaktproblem sein,

    aufschrauben, überprüfen.
     
  3. Skwit

    Skwit -

    Hier findest Du das Service Manual für die EMX.

    Auf der Seite "Panel PCB LED Matrix" ist die Ansteuerung der LEDs dargestellt. Sie werden von einer Spannung namens "LED-VCC" versorgt. Ich schätze mal, die wird so bei 3,3V oder 5V liegen. Die würde ich mir als erstes ansehen. Abnehmen kannst Du sie auf dem auf der Seite "Panel PCB KLM 244" rechts unten dargestellten Steckverbinder.

    Das erfordert die Kiste aufzuschrauben und den Schaltplan halbwegs lesen zu können. Wenn Du Dir das nicht zutraust würde ich eher die Finger davon lassen.

    Schönen Gruß,
    Christian
     
  4. Ok, danke!
    Der Link ist aber leider defekt... :sad:
    Bitte nochmal! Danke! :)
     
  5. Skwit

    Skwit -

    Der Link geht bei mir. Falls nicht, such nach "EMX Service Manual".

    Christian
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde ersteinmal nur ein neues Netzteil ausprobieren.
     
  7. dstroy

    dstroy -

    bei mir geht der Link aber auch nicht
     
  8. Skwit

    Skwit -

  9. Hab die Pdf gefunden und das Gerät schon auseinander gehabt.
    Ich kann aber so'n Schaltplan nicht wirklich lesen bzw. das dann auf der Platine finden.
    Kennt sich da jemand aus? Ich könnte auch mal ein Bild hochladen wo ihr mir dann die Stelle markiert, an der sich die Anschlüsse befinden.
     
  10. Ok, ich lass es sein. Nach dem 2. Aufschrauben regiert der Arp-Regler nicht mehr :sad: Ribbon geht aber noch.
    Muss ich eben damit leben oder mal umrüsten.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oha, wenn ich mich recht erinnere: nochmal aufschrauben und zwischen die arpribbon platine und die hauptplatine ein stück pappe klemmen!!! Da berührt sich irgendwas, das erzeug zb. Auch die bekannten arp /ribbon bugs (bzw.kurzschluss)
     

Diese Seite empfehlen