Korg Radias - Synthesizer & Vocoder oder doch Drum-Compo

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Maverick, 23. Oktober 2006.

?

Was ist der Korg Radias für euch ???

  1. Ein Synthesizer !!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ein Drum-Composer !!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ein bisschen von beidem !!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ich kenne den Radias vom Sound & Spec´s nicht !!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Viele werden sich jetzt fragen, was macht der Radias hier???
    Aber meine Frage hat den Hintergrund heraus zu finden, wie ihr dieses Produkt einsätzt und wie ihr den Einsatzbereich dieser Maschine sieht???

    Maverick

    Produkte Info:
    http://www.korg.de/radias-produktinfo.html
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Was ist denn ein Drum-Composer? ;-)
    Radias ist ein Synthesizer mit ModulationsSequencer und Drumsetmöglichkeit..

    Ich führe ihn klar als Synthesizer, der er auch ist..
    www.Sequencer.de/syns/korg/Radias.html

    durch die Wahl des Forums hast du aber die Antwort vorrausgenommen, denn verkauft wird er als Synthesizer.. ;-)
    oder genauer (so von der korg.de site)

    RADIAS | SYNTHESIZER/ VOCODER
     
  3. Aber wenn keine Tastertur hätte und flach gebaut wäre ohne 19" Rackohren wie Elektribe??? Die Elektribe MX-1 besitzt auch Synth-Parts. 5 Monophone, die mir auch reichen, aber mit den Radias kann man auch so was machen und das ohne das Keyboard dran.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Desktops gibs auch von Access und co, steht auch Synthesizer dran, es ist konzeptionell ein Synthesizer.. Die Form ändert daran nichts.

    Synthesizer Racks sind alle ohne Tastatur ;-)
    Man kann mit vielen Synthesizern dennoch arbeiten, MIDI , CV, USB..

    Kein Charakteristikum für Synthesizer oder Nichtsynthesizer.

    Die MX ist eine Groovebox mit Synthesizer, der wesentlich vom Sequencer abhängt, was man ja auch als lange Hüllkurve betrachten könnte.. Siehe auch Spectralis.. Es macht keinen Sinn sich da zu viele Schubladen zu erstellen, jedoch ist zzt der Radias sicher der Kandidat für die beste Integration, ansich braucht es jetzt nurnoch dazu überzugehen, die Lauflicht-Tribe-Geschichte komplett zu übernehmen für Synthesizer, es wäre sicher keinerlei Nachteil.. Andere sind da zzt noch sehr sehr zurück, ausser V-Synth (mod <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>) ..
     

Diese Seite empfehlen