Korg T3ex / T1 Sysex Daten

U
Uli123
.
Hallo Leute!

Ich habe meinem T3ex ein neues Display und Batterie gegönnt. Wunderbar ohne das Pfeifen :cool:
Beim Speichern der Sysex Daten auf dem PC hatte ich eine zu Hohe Midi Übertragungsrate eingestellt und die Datei ist leider unbrauchbar.

Mir liegt nur die T3 Sysex vor, nicht von der T3ex. Die habe ich mittlerweile aufgespielt, aber das "gute" Piano von der T1 fehlt.
Das hat wohl etwas mit der RAM Erweiterung zu tun, wo das zusätzlich zu den Werkssounds gespeichert wird.
Das Netz gibt leider nichts her und wollte Fragen, ob hier jemand eine Quelle für die passenden SysEx Daten vom T3ex/T1 weiß.

Lieben Dank schon mal im Vorraus.
Gruß ULI
 
Pepe
Pepe
|||||||||||
Scheint echt schwierig sein, die Dateien zu finden. Beim KORG M1 EX hieß die Karte mit den Werksprogrammen MPC-0EX (Klänge identisch mit Soundbank B der T-Serie). Die Disketten für die normale T-Serie heißen TSD-00PI und TSD-00PII, aber die EX Version kann ich auf die Schnelle nicht finden. Bei den offiziellen Seiten von KORG und anderen, die ich bisher für M1 (EX) und Wavestation (EX) genutzt habe, sind ebenfalls keine EX-Daten für die T-Serie verfügbar.

Weißt du denn noch, wie die Klänge heißen? Wenn du nach ein paar Namen davon googlest, könntest du vielleicht doch noch fündig werden.

Frage ansonsten mal jemanden im deutschen KORG Forum. Die Leute da sind zumindest in der Vergangenheit sehr hilfreich gewesen.
 
U
Uli123
.
Hallo Pepe,
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Tatsächlich sind das die Daten von der TSD-00PII. (Kompatibel zur T1)
Ich versuche das mal parallel im KORG Forum.

VG ULI
 
U
Uli123
.
Hey, ja, das DE Forum ist nicht mehr aktiv. Warte aktuell auf eine Mail Antwort vom Korg DE Support. Aber die Mail scheint ins Leere gegangen zu sein.
Leider keine Antwort seit zwei Tagen.


Das ENG Forum ist natürlich auch eine Möglichkeit.

Danke euch trotzdem für die Infos.

VG ULI
 

Similar threads

Feldrauschen
Antworten
27
Aufrufe
2K
MFPhouse
MFPhouse
 


News

Oben