Kritik an Montage & Schwerpunkt: Yamaha MODX6/7/8(+), Soundqualitätsdiskussion

JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich werde mein modifizierten Yamaha Montage 8 irgendwann mal demnächst verkaufen. Ich bin schon müde von ihm :) Aber ich muss zuerst von allen meinen 4500 Presets Demos für mein YT Kanal machen. Die 2000 Presets sind dort, aber 2500 Presets sind noch nicht dort. Eventuell erspare ich mir diese Zeit, verkaufe ich ihn, weil von Yamaha nichts Neues im Sinne „Firmware Update“ kommt. Und für die Tochter kaufe ich ein echtes Klavier und sicher nicht von scheisse Yamaha. Das hat sie nicht verdient. Und auch scheiss auf die Presets die ich gemacht habe. Die Yamaha ist bereits gegessen, ich muss die Firma vergessen und komplett neu starten.

Ich tue aber Yamaha einige schmerzen zuerst zuzufügen! Wenn die so verdammt enttäuschend auf mich wirken. Ich habe kein Verständnis mehr, kein Mitleid und kein Respekt für diese Firma. Daher habe ich eine Show schon eingeplant und die Idee ist genial, das Video wird von Millionen angeschaut. Und nein mein Montage werde am Leben lassen. Was ich kaputt machen werde, wird nicht der Montage sein, sondern nur seine Innereien (die habe ich genug daheim von anderen Synthesizern). Das Video sende ich zu Korg und Roland noch dazu und schreibe „postet das überall und ihr gewinnt Kunden!“ 😊 Somit beende ich mein Krieg mit Yamaha, wenn das nichts bewirkt, aber ich bekomme schon Freude von dem und das wird mir besser tun, als die langen Jahre von Erwartungen, die nicht erfüllt waren.

__
MOD: von hier aus ausgeklinkt https://www.sequencer.de/synthesize...iger-128-awm2-64-128-fm-x.143353/post-2473503
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Was letzte Preis? Ich biete dir 500 Euro für den Montage und hole heute ab.

Ist dir Yamaha auch so wie mir nichts Wert? :) 500 Euro ist nicht gerade viel Geld für den Schlachtschiff von Yamaha.

Vom Erlös paar Stunden beim Therapeuten buchen..... Meine Fresse....

Tue dich mit schlechten Herstellern auf die Kampf Arena gegen Ungerechtigkeit, Schlamperei, Mängel, Fakes, Provokation, leeren Versprechen, schlechten Sound und so weiterbewegen und kämpfe mit diesen Sachen lange Zeit. Aber zuerst schreibe dem Hersteller jahrelang die netten Briefe etwa wie „Liebe Yamaha ich wünsche mir diese Option bei dem nächsten Update sehen“. Wenn nach 7 Jahren nichts passiert und der Hersteller weiter mit dem Feuer tanzen wird, dann hätte auch der andere Hersteller heftige Kritik verdient. Die Welt soll von scheiss Hersteller gerettet werden. Es gibt genug besseren, die gleiche Arbeit besser im Griff haben.

Hätte ich den "kleinen Peter" geschlagen, wäre deine Kritik dann angemessen. :) Aber die Giganten wie Yamaha sollen irgendwann man lernen wie die Welt hinten den Werksfabriken tickt.
 
Hotmoogie
Hotmoogie
||||
Also ich würde nicht so viele Emotionen in eine Marke stecken, dann ist man auch nicht enttäuscht wenn erwünschte Updates oder Funktionen nicht kommen…🤔🎵🎹
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
als die langen Jahre von Erwartungen, die nicht erfüllt waren

Wurde dir denn detailliert irgendwas versprochen?


Da assoziiere ich folgendes:
„Cindy Crawford die blöde Kuh, habe jetzt jahrelang Pepsi-Dosen im Kühlschrank kalt gehalten und die ist kein einziges Mal hier aufgetaucht.“
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Im Originalzustand wäre es mir mehr wert, aber verbastelt sind 500 Euro ok ;-)
Dann musst du das Original kaufen. 1x Montage 8 in weis und 1x Montage in schwarz kosten neu 3999 Euro. Modifizierter Montage ist um x1000 besser, wird als neu ca. 5000 Euro kosten:) So ungefähr sieht die Sache mit den Preisen aus. Ok meins ist ein bisschen gebrachter, aber sieht wie neu aus, hat auch alle Knobs, Mod.Wheel, Slider neu. Ich habe jede Menge davon vorgesorgt und daher wann meine Slider & Knobs etwas locker waren, habe die alle gleich ersetzt und somit erneuert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer
Er hat sich von der Musik zurückgezogen, jetzt macht er nur die Werbung für Yamaha.
Das stimmt aber so nicht.
Matt hat in den letzten Monaten seit Corona einige neue Songs geschrieben, produziert und auch released.
Unter anderem zusammen mit Derrik Mckenzie dem Drummer von Jamiroquai.
Inwieweit neue Sachen für Jamiroquai geplant oder gerade in Arbeit sind, weiß ich allerdings nicht.

Und daß er nur Werbung für Yamaha macht, ist so auch nicht richtig.
Es gibt ein paar Videos von ihm, in denen es um primär seinen "Stormtrooper" (Montage 8 in Weiß) geht.
In seinen Gear Videos stellt er dennoch die unterschiedlichsten Synts aus seinem Studio vor.
Moog, Sequential, Oberheim, Roland, Vintage Vibe, etc - da sind eigentlich alle vertreten, nicht nur Montage.

Zugegeben, er nutzt den Montage öfter mal als Support Synth zum "Akkorde legen", während er auf anderen Synths Solos spielt.
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Hier ist Demo zu dem Thema Yamaha Montage AT

E.LFO Speed steht in normal Fall auf 1, E-Pitch Mod auf 127. Mit dem AT will ich die E.LFO Speed verändern, on Mod Matrix habe ich AT -> E. LFO Speed auf +63 gestellt.

Zuerst kommt der E.LFO mit Speed 1 ohne AT Ansteuerung. Und weiter mit etwas Druck auf die Taste geht der Speed gleich auf den Wert 63. Mehr aus dem Montage nicht rauszuholen. Und diejenige die immer noch behaupten "die Yamaha macht Qualität" die müssen sich alte Kisten von Yamaha holen um zu verstehen wo die Qualität drinsteckt! AT in Montage hat nur 2 Zuständen On und Off.
Anhang anzeigen Montage AT.wav


Bei dem Filter Mod. kann man das noch besser hören, wie AT funktioniert.

Anhang anzeigen AT E-LFO Speed Filter Mod.wav
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
JS-Sound ist sowieso der einzige, der ständig am Montage rumnörgelt...
Genau!

Die Welt weiß nun mittlerweile, dass er besser als ganz Yamaha ist. Und sein verbastelter Montage ist der heilige Gral.

Aber das Gebetsmühlenhaft zu wiederholen bringt uns allen nichts.

Ich bevorzuge doch lieber die „schäbigen“ Originalversionen von der unterbelichteten Firma.
 
Zuletzt bearbeitet:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich frage mich jedes Mal was muss ich hier in dem Thema machen, wenn die Menschen sind so komisch? Ich schreibe "die Yamaha verwendet billigen Bauteilen" und der anderer schreibt "ich werde trotzdem billigere Bauteile bevorzugen". Quasi das ist das selber "Sie können in der ersten Klasse mit dem Flugzeug ohne mehr Kosten fliegen, würden Sie das machen wollen?" die Antwort wäre "nö, ich nehme trotzdem die zweite Klasse in dem Flieger!"


Also ich kann mit dummen Menschen diskutieren, das ist zu viel von mir verlangt! So viel Verständnis habe ich sicher nicht. Wenn jemand mich nicht versteht, dann das ist nicht mein Problem, das ist das Problem von den anderen. Daher verlasse ich dieses Thema auch. Hier habe ich sicher nichts verloren.

Ich kann der logische Gedanke gut verfolgen, aber dummes Gelaber kommt bei mir schlecht an. Die Opponenten müssen sich was Besseres einfallen lassen, als die Dummheiten. Ich spreche mit Fakten und die anderen mit Vorlieben oder Gefühlen aus dem Bauch.

Also hier schreibe ich nichts mehr.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
mod: lasst doch einfach jedem die eigene Meinung, sagt ex 1x von mir aus 2x und dann gehts weiter - dann weiss jeder wer was mag undwer nicht. Ansonsten weiter zum Thema - entspannt
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Also hier schreibe ich nichts mehr

Das Problem ist, dass du alle mit einem Rundumschlag verurteilst, die den VW Golf nicht in der schnelleren GTI Variante haben wollen. Da hat jeder seine Gründe.

Aber hier gegen einen Hersteller zu bashen, der wie jedes Unternehmen wohl im Rahmen des Kunden zumutbaren höchste Gewinne erzielen will ist einfach daneben.

Wenn dir das nicht passt, verzichte auf den Konsum der Waren.
 
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Also hier schreibe ich nichts mehr.
Das würde uns alle helfen wenn du dein bashing gegen Yamaha für dich behalten würdest, wir haben es mittlerweile alle verstanden...! Es nützt auch nichts wenn man es 10.000x wiederholt. Und halte dich bitte auch dieses mal an dieser Aussage!!!

Im übrigen hätte ich die Kiste schon verkauft wenn ich so unzufrieden wäre, man fährt doch auch kein Auto 10 Jahre wenn man es nicht mag...

Frank
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Das würde uns alle helfen wenn du dein bashing gegen Yamaha für dich behalten würdest, wir haben es mittlerweile alle verstanden...! Es nützt auch nichts wenn man es 10.000x wiederholt. Und halte dich bitte auch dieses mal an dieser Aussage!!!

Im übrigen hätte ich die Kiste schon verkauft wenn ich so unzufrieden wäre, man fährt doch auch kein Auto 10 Jahre wenn man es nicht mag...

Frank

Vor allem dich wird es sehr freuen. Aber so ein Vergnügen dir werde ich nicht schenken. ,-)

Für alle meine Kritiker oder diejenigen, die meine Kritik an Yamaha als ungerecht gefunden haben, poste ich hier eine tolle Überraschung. Jetzt sollen sie alle eigene Zunge verschlucken, wenn sie das Bild richtig sehen.

Das ist ein Teil von dem Schaltplan des Yamaha PSR-S910 Keyboard. Was ich vorher über Yamaha gesagt habe, stimmt gar nicht! in der Wahrheit ist, dass oft die billigeren "Kinder" Keyboards von Yamaha haben deutlich bessere Audio Elektronik drin, als die TOP Workstation! Also seid jetzt still die mir gesagt haben "deine Modifikation interessiert nur dich und du hast dein Synthesizer schlechter gemacht!" Schweigt also und meckert nicht zu dem was ich allgemein schreibe. Ich habe immer Recht.


Yamaha PSR-S910 DAC.jpg
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Sage ja schon immer, du bist der einzig wahre Held auf dieser Welt.

Und jetzt?
Ich weiß schon länger, dass es den Minicooper in einer höheren PS Version gibt als mein deutlich „größeres“ Auto Leistung hat.
Hat mich bisher nicht tangiert.
Genauso wenig wie mich die super Wandler in Kinderkeyboards tangieren.

Also hier schreibe ich nichts mehr.
du bist also doch ein Lügner
 
Zuletzt bearbeitet:
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Vor allem dich wird es sehr freuen. Aber so ein Vergnügen dir werde ich nicht schenken. ,-)
Ich hab's befürchtet... Kannst nicht mal selber an deine eigenen Vorschriften halten, schade...

Für alle meine Kritiker oder diejenigen, die meine Kritik an Yamaha als ungerecht gefunden haben, poste ich hier eine tolle Überraschung. Jetzt sollen sie alle eigene Zunge verschlucken, wenn sie das Bild richtig sehen.
Falsch, die Leute die gegen dich was haben, so wie ich ja mittlerweile auch, haben ein Problem damit WIE du Über Yamaha schreibst. Wenn Dir die Synthese nicht passt, kein Problem, wenn dir die Hardware nicht passt, auch kein Problem, damit können wir mit Leben und wenn du was anderes einbaust, kannst du das gerne tun, aber die Art wie du deswegen über Yamaga sprichst, gefällt mir nicht und anscheinend viele andere auch nicht, ich habe es mehrmals versuchst dir klar und deutlich zu erklären, das teilweise die Entwickler dafür nichts können.

Glaube, jeder Entwickler würde das Beste einbauen wenn er könnte, weil die dahinter stehen und das Produkt geil finden. Da kommt aber dann jemand aus dem Controlling der dann sagt: Kollege, deine Teile sind zu teuer, die Hardware kostet 3000€, das Gerät muss verschifft, verpackt und auch Produziert werden, da bleibt nichts mehr übrig, wir legen sogar noch drauf und schon werden Cent-Artikel "günstiger" gemacht. Das ist nun mal der Lauf der Wirtschaft, ob es uns gefällt oder nicht, mir gefällt das auch nicht aber wenn man sich mal darauf einlassen würde, was andere dir sagen und erklären, warum, weshalb und wieso, dann sollte man das schon verstehen können.

Zu deinem Schaltplan, ja, kann sein das da andere Teile verbaut werden und jetzt sage ich dir wieder was: Die Gewinnmarge in der Alleinunterhalter Ecke ist um ein vielfaches höher als in der Synthesizer Abteilung und schon sind wir wieder bei dem was ich gerade geschrieben habe. Jede Abteilung ist "Eigenständig", sie müssen auf ihre Kosten achten, so ist das leider. Nochmal, ob es gut ist, ist was anderes, finde ich auch nicht aber das ist Marktwirtschaft!

Also seid jetzt still die mir gesagt haben "deine Modifikation interessiert nur dich und du hast dein Synthesizer schlechter gemacht!"
Auch das hat niemand gesagt sondern nur das die Modifikationen unsinnig sind, wenn es dir gefällt, ist doch gut. Aber jetzt muss man wieder mit Kritik aufpassen sonst wird man wieder als böser deutscher N.A.z.I. beschimpft!

Schweigt also und meckert nicht zu dem was ich allgemein schreibe. Ich habe immer Recht.

Nen scheiß hast du, du hast keine Ahnung von Marttwirtschaft, so sieht das aus und Kritikfähig bist du auch nicht...!

Frank
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Auch das hat niemand gesagt sondern nur das die Modifikationen unsinnig sind, wenn es dir gefällt, ist doch gut. Aber jetzt muss man wieder mit Kritik aufpassen sonst wird man wieder als böser deutscher N.A.z.I. beschimpft!
Es ging nicht um dich, hier ist noch ein Kamerad, der findet, dass der modifizierter Synthesizer schlechter ist als der Original. ;-)

Nen scheiß hast du, du hast keine Ahnung von Marttwirtschaft, so sieht das aus und Kritikfähig bist du auch nicht...!
Ja das passt genau für dich. Ich habe dir immer Ja gesagt und du hast mir immer Nein gesagt. Deswegen kannst du deine Meinung schweigen wenn du mir was sagen willst. :)

Zu dem Rest... bessere AK4396VF IC's wenn diese wurden von Yamaha in dem Werk bestückt, werden nur um 1.3 Euro mehr kosten. Bessere OPV würden auch nur ein Bruchteil kosten. Wenn einige diese besten IC's in billigeren PSR-Keyboards drin zu finden sind, dann es ist wirklich doof von Yamaha mit schlechten OVP und DA-Wandler die Top Workstation zu futtern.

Mein Montage klingt wie ein Tornado oder eben wie ein AMG oder Rolls-Royce und dein klingt wie eine Pflaume die über dem Asphalt beim runter fliegen, platt gemacht wird. Du musst Yamaha danke dafür sagen.
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Es ging nicht um dich, hier ist noch ein Kamerad, der findet, dass der modifizierter Synthesizer schlechter ist als der Original. ;-)

Und wer soll das sein?

Und selbst wenn dem so ist, muss man dann beleidigend werden?

Schön, dass du mit deinen Sportfelgen und Fuchsschwanz an dem Montage glücklich bist, sei dir gegönnt!

ABER DAS WOLLEN NICHT ALLE!
Kapier‘s endlich!

Oder mach ein „Montage Tuning Forum“ auf in dem du dich mit den vielen von dir genannten Gleichgesinnten selbst feiern kannst.

Merkst du denn nicht, dass HIER für deinen Umbau keiner applaudiert hat?
Also somit bist du hier an der falschen Adresse.

Für solche Mods gibt es übrigens den DIY Bereich im Forum.

Es wären dir viele dankbar, wenn du diesen Thread nicht weiter zumüllen würdest!

Vielen Dank im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Zu dem Rest... bessere AK4396VF IC's wenn diese wurden von Yamaha in dem Werk bestückt, werden nur um 1.3 Euro mehr kosten. Bessere OPV würden auch nur ein Bruchteil kosten. Wenn einige diese besten IC's in billigeren PSR-Keyboards drin zu finden sind, dann es ist wirklich doof von Yamaha mit schlechten OVP und DA-Wandler die Top Workstation zu futtern.
Ich versuch's ein letzes mal:

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer, allein wenn der IC's die 1,30€ mehr kosten sind das bei 1000 Geräten eben 1300€ die man einspart, wenn es der andere IC eben auch macht.

Und nochmal: die Synth Abteilung und die Alleinunter Abteilung sind 2 verschiedene Sachen, jede Abteilung hat ihr budget und das muss wieder eingespielt werden aldiweil man ja Kostendeckend arbeiten muss sonst legt man als Hersteller am Ende des Tages drauf und das macht man eben nicht lange.

Frank
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
In Anlehnung an eine große Nervensäge des Showbizz, der auch immer meint im Recht zu sein, hätte ich für den Montage-Tuner folgenden Künstlernamen:

„der Wandler“
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich versuch's ein letzes mal:

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer, allein wenn der IC's die 1,30€ mehr kosten sind das bei 1000 Geräten eben 1300€ die man einspart, wenn es der andere IC eben auch macht.

Und nochmal: die Synth Abteilung und die Alleinunter Abteilung sind 2 verschiedene Sachen, jede Abteilung hat ihr budget und das muss wieder eingespielt werden aldiweil man ja Kostendeckend arbeiten muss sonst legt man als Hersteller am Ende des Tages drauf und das macht man eben nicht lange.

Frank

Ok. Ich versuche dann auch dir auch ein letztes Mal erklären. Du schreibst "bei 1000 Geräten wird 1300 Euro gespart". Das ist richtig. Aber! Du musst auch wissen, dass die Yamaha die Programmierung Abteilung an Roland und Korg und Akai verkauft hat. Wieviel Geld hat schon hier die Yamaha gespart??? Richtig, hier hat Yamaha sehr viel Geld gespart. Alle Firmware Updates von 1.0 bis Version 3.51 wurde bereits an dem Verkauf Start fertig gestellt. Aber auf der offizieller Internet Seite kamen diese Updates mit einer Verzögerung. Danach hat Yamaha gesagt „nee es wird nichts mehr upgedatet, die Menschen müssen mit dem Firmware Update 3.51 zu recht kommen. Es ist zwar wirklich doof von Yamaha so das Geschäft zu führen, aber nur das erklärt auch wieso andere Japanische Firmen ständig gute Firmware Updates geliefert haben und die Yamaha sitzt mit leeren Händen.


Willst du noch irgendwas über dem Thema „Geld sparen bei Yamaha Music Corporation“ hören? Wenn ja, dann kannst du mich jede Zeit fragen und ich erkläre dir wie die Sache bei Yamaha läuft. :xencool:
 
 


News

Oben