Logic 7.2 m. G4 PB & Intel MB als Node

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von tomcat, 18. Mai 2006.

  1. tomcat

    tomcat Tach

    Habe heute kurz mal folgende Kombination ausgetestet:

    G4 PB 1.5GHz als Master m. Logic 7.2 drauf
    MBP 2.0GHz als Node

    Beide Rechner direkt via Ethernet verbunden.

    2 Spuren mit ES1 und jeweils 3x Spacedesigner, also 2x Synth, 6x Spacedesigner

    Nur G4: CPU 100%
    G4 Master, MBP Node: CPU 1 Strich, Node 1 Strich im Logic CPU Meter

    Boah. Als Übergangslösung bis alle Plugs da sind ideal. Die Logic Plugs auf den Intel Node auslagern, die non universal Binaries am G4. Wenn dann alles Universal ist einfach den Spiess umdrehen oder den G4 verramschen.

    Hab mal ein MacBook 2GHz als Node bestellt :)


    Btw. mit Logic 7.2 werden Emagic AMT/Unitor und A26/62 Treiber mitinstalliert, also gibts neue für Intel :)
     
  2. opt.X

    opt.X Tach

    ich hab jetzt mal im alten ppc treiberinstaller für emi26/62 nachgesehen, sind 7 files.
    ist es möglich diese zusammen zu suchen und andere (zukünfige) macintel user diese testen zu lassen ?
     
  3. Cello

    Cello Tach

    Dann warte ich doch auf eine schneller Minimac Version und kopple die mit meinem PPC G-5. Der steht auch schon mal am Rande der seiner Möglichkeiten. Bräuchte ich für den Minimac noch einen separaten Bildschirm? Hab mich noch nicht durch die Anleitung gewühlt :oops:
     

Diese Seite empfehlen