Logic8 Optik ändern...!

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Xenox.AFL, 4. Februar 2008.

  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Also,

    im moment gerade viel Zeit und sich mehr in Logic8 eingearbeitet. Logic7 war bisher mein Liebllingspferd und eigentlich erwische ich mich immer dabei das ich Logic7 starte anstatt Logic8, es liegt oft an einem...

    An der Optik, für mich muß ein Sequencer auch gut aussehen, Logic 7 hat da für mich voll ins schwarze getroffen, diese schönen Farben vom Sequencer und das nix da sitzt wo ich es nicht haben will begeistert mich bis heute, doch irgendwie muß man ja sich langsam in Logic8 ein arbeiten nur diese scheiß Farben vom Sequencer und das man teilweise sich nicht alles da hinsetzen kann wie man das in Logic7 gewohnt ist, nervt mich schon, dass z.B. auch Piano Roll in dem unteren Balken geöffnet wirdl, also im Sequencer Fenster, finde ich total nervig..

    Weiß jemand wie man das alles ändern kann??? Ich will es am besten so machen wie ich das gerne hätte und nicht wie Apple/Emagic mir das Vorschreibt... jemand Ideen???

    Oder anders.. Ich Liste mal auf was mich nervt...

    - Kann man das Tranportfenster "abdocken"?
    - Kann man die Farben im Sequencer so ändern wie in Logic 7? Ich habe unter Einstellungen was gefunden wo man Farben wechseln kann aber man kann anscheinend nicht alle Farben wechseln...
    - Kann man abstellen das z.B. Piano Roll Fenster, oder auch andere wie Sample Editor, im Sequencer Fenster zu sehen sind? Wenn ich z.B. Shift drücke und eine Midi Sequence dann wird ein eigenes Fenster geöffnet, warum ich das will? Ich arbeite viel mit Tastatur, das Fenster damit schliessen geht schnelle als ewig mit der Maus dahinfahren und clicken

    mehr kommt bestimmt noch... ;-)

    Frank
     
  2. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Hnm keine Logic User hier die mehr mit Logic 8 erfahrungen haben wie ich??

    Hm..

    Frank
     
  3. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    An deiner Stelle würde ich mir halt verschiedene Screensets bauen und das darüber regeln. So wie man das früher gemacht hat. Ich selbst finde den Look/das Bedienkonzept vom 8er besser als vom 7er, aber das ist halt Geschmackssache.
     
  4. thedi

    thedi -

    Eben! Screensets!

    Xenox: du kannst ihn Logic (seit dem Update) auch das Transportfenster abkoppeln, alle anderen Fenster lassen sich auch abgekoppelt öffnen!
     
  5. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Ist Geschmacklssache, ja, ich arbeite mit Logic seit Version 3.8 glaube ich und habe immer so mein eigenes Screenset gehabt, deswegen weiß ich schon wie das geht aber bei Logic 8 bin ich noch nicht ganz so schlau geworden, Transportfenster kann man abkoppeln, danke, ist mir noch gar nicht aufgefallen.. :D

    Aber beschäftige mich auch erst seit kurzen mit der 8er Version...

    Mit dem öffnen der Fenster bzw einzeln öffnen habe ich auch schon rausgefunden, leider muß man dazu immer eine Taste dazu drücken und nicht wie früher einfach Doppelclick, schade... :sad:

    Das mir Fehler oder Fenster auch nur in dem "aktiven" Fenster angezeigt wird finde ich auch für nen popo denn ich habe 2 Screens, manchmal wundere ich mich warum es nicht weiter geht und siehe da, auf dem 2ten Screen ist ein Fehler angezeigt, shit, dabei gucke ich gerade auf den ersten Screen, supi! :D

    Frank
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, man kann alles ändern, farben, abdocken und so..
    dazu nur das entsprechende fenster "abreißen".. farben wie gehabt über sonen kleines menü..

    ich find die 1-fenster-politik sehr gut, aber man kann auch extrafenstersalat kriegen für oldchooler mit und ohne screensets.

    also alles mit ja beantwortbar.
     

Diese Seite empfehlen