Logik Modul Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von dislo, 9. März 2014.

  1. dislo

    dislo aktiviert

    Nicht lachen, aber vor Kurzem hats bei mir Klick gemacht was ein logisches UND in der Modularwelt eigentlich ist. Zumindest nach meinem derzeitigen Kenntnisstand.

    Man nehme 2 zu verbindende Trigger oder Gatesignale, einen Mixer mit Abschwächer an den Ins und ein Modul das auf Trigger ab einem bestimmten Level reagiert.

    Die Trigger/Gates werden and den Mixer-Ins soweit abgeschwächt dass sie allein das zu triggernde Modul nicht schaffen zu triggern, wohl aber wenn das zweite Trigger/Gatesignal hinzusummiert wird.


    Nun suche ich nach dem kleinsten, elegantesten Mixer für diese Anwendung welcher im Idealfall noch für andere Zwecke gut bis sehr gut zu gebrauchen ist.

    Mein Favorit ist gerade das Doepfer A-134 Panning Modul welches den Vorteil hat das Triggermischen/verschalten dynamisch zu machen.


    schöne Grüße
    dislo
     
  2. Re: logik modul alternativen

    logisches UND laesst sich besser mit einem vca realisieren als mit einem mischer. mischer ist besser fuer ein logisches ODER. alternativ kann man auch das min/max modul nehmen MIN=UND und MAX=ODER.
     
  3. dislo

    dislo aktiviert

    Re: logik modul alternativen

    super! danke. das erleichtert grad viel in meiner planung.
     
  4. Re: logik modul alternativen

    gern geschehen! wenn du haeufig mit logikfunktionen operierst, kann ich dir ein dezidierte logikmodul empfehlen, da es idr weniger platz als diverse vca und mischer verbraucht. bei letzgenannten muss du darauf achten, dass auch cv/dc-spannungen verarbeitet werden koennen. bedenke, ein logisches NICHT laesst sich nicht direkt mit einem (analog) inverter realisieren. ich habe in meinem setup ein logik modul von doepfer und nutze es praktisch immer im verbund mit seq und clockdividern - letzlich eine frage des setups und der prioritaeten... und bequemlichkeit ;-)
     
  5. dislo

    dislo aktiviert

    Re: logik modul alternativen

    ja das ein logisches NICHT nicht durch simples invertieren geht hab ich auch schon rausgefunden. nach dem inverter einfach wieder +5v offsetten geht aber auch zur not. ich hab aber auch um nen poly61 anzutriggern den doepfer trigger-modifier im system. der tut auch sein dienst als NICHT.

    das ich nicht darauf gekommen bin einen simplen vca als UND zu benutzen ärgert mich ein bisschen. manchmal sieht man den wald vor bäumen nicht.

    mal schauen was sich noch so an erkenntnissen ergibt wenn man nicht einfach den funktional dedizierten modulen vertraut...
     
  6. Re: logik modul alternativen

    Ich habe mal neulich ein kleines Diagramm bei Muff's veröffentlicht, wie man aus einem Doepfer A-150 ein Logik-Modul (AND, OR, NOT) machen kann. Wenn Interesse besteht und ich heute Abend Zeit finde, hänge ich es hier nochmal an.
     
  7. Synlog

    Synlog -

    Re: logik modul alternativen


    Interesse!!!!

    Wäre nett, wenn du´s machen würdest.
     
  8. dislo

    dislo aktiviert

    Re: logik modul alternativen

    beim a-150:

    AND:
    CV - Sig1
    IO1 - unbepatcht
    IO2 - Sig2

    NOT:
    CV - Sig1
    IO1 - 5V Offset
    IO2 - unbepatcht

    OR:
    bin gespannt
    :selfhammer:
     
  9. Re: logik modul alternativen

    Mittagspause - bevor ich's vergesse. :selfhammer: Schnell von Muff's copy&paste.

    "NOT" ist natürlich etwas gemogelt. Aber einen Offset-Generator (aus Maths, oder Invy, ...) sollte jeder in seinem Setup haben. EDIT: Dislo hatte schon den richtigen Riecher! ;-)
     

    Anhänge:

  10. dislo

    dislo aktiviert

    Re: logik modul alternativen

    na logo :)
     
  11. Re: logik modul alternativen

    geht mir aber auch hin und wieder... ich wusste zb nicht mehr, dass das a150 eine 'momentary' schaltfunktion hat. ich dachte, das waer wie beim vierfachen umschalter ein 'toggle' der jedesmal umspringt.

    OR wuerde auch mit dem a150 gehen, wenn man keinen mischer nehmen moechte:
    gate in: signal1
    input1 (gate low): signal2
    input2 (gate high): signal1

    edit: sorry, bild uebersehen und somit redundant...
     

Diese Seite empfehlen