mac os x- sprachsynthese

elgato

|||
gibt es ein programm, mit dem ich die mac osx stimmen dazu b

gibt es ein programm, mit dem ich die mac osx stimmen dazu bringen kann, zu sagen was ich will?
 

tomcat

*****
ja. Schau mal auf der Apple Website unter osx soft nach, bzw

ja. Schau mal auf der Apple Website unter osx soft nach, bzw. versiontracker, da hab ich sowas mal gesehen.

Es gibt auch Firmen die andere Stimmen anbieten.
 
jo, du kannst im textedit was eingeben und dann *say it* ank

jo, du kannst im textedit was eingeben und dann "say it" anklicken oder apfel nochwas..

BEARBEITEN->sprachausgabe ->starten

dann liest er vor..
muss english sein..

gibt aber von fremdanbietern auch die stimmen "helga" und "gerhard"..

stimmenauswahl:
nett ist tripods und whisper.. oder deranged ;-)

es gibt ein paar damen, ne tiefe männerstimme und ne normale und einige abgefahrene..

über versiontracker gibt es etwas wie dictionary für os9 auch..
 

x6j8x

|||
Was auch geht (auf der Kommandozeile - Terminal.app

Was auch geht (auf der Kommandozeile - Terminal.app öffnen):

Code:
echo "My little text" | say
 
das geht auch mit applescript ganz gut...
rein in den scrip


das geht auch mit applescript ganz gut...
rein in den scripteditor:

Code:
say "my groovebox beats me"
 
- Die mitgelieferte Developer-Tools-CD installieren.

- Ir


- Die mitgelieferte Developer-Tools-CD installieren.

- Irgendwo unter /Developer/Examples/... das Speechsynthesizer-Beispielprojekt finden (und am besten erst mal den ganzen Ordner ins Heimverzeichnis kopieren und dort weitermachen).

- Die Xcode-Projektdatei mit Doppelklick öffnen.

- "Build" klicken und warten, bis Xcode das Programm fertig erzeugt hat.

- Xcode beenden.

- Jetzt ist da ein neues Programm, mit dem man eingetippte Texte sprechen lassen und ALLE Parameter des serienmäßigen MacOSX-Sprachsynthesizers steuern kann, nicht nur die paar in den Systemeinstellungen.

Viel Spaß,
Jens
 
yep.. stimmt:

wenn man das developer komplett installiert


yep.. stimmt:

wenn man das developer komplett installiert hat, gibts folgende verzeichnisse auf der HD
/Developer/Examples/Speech/Synthesis/NSSpeechSynthesizerExample
oder
/Developer/Examples/Speech/Synthesis/CocoaSpeechSynthesisExample
hier gibts noch einige goodies - zb den phonem-mode....



man könnte das ja jetzt erweitern und midifizieren... 8)
 
[quote:bce7ea4c3d=*KlangRaum*]man k

KlangRaum schrieb:
man könnte das ja jetzt erweitern und midifizieren... 8)
Coole Idee!

Ich hab gerade ein Synthi-AudioUnit-Minibeispiel mit Cocoa-Interface ans Laufen gebracht. (Eine Kreuzung aus den Beispielen SinSynth und FilterDemo.) Vielleicht ist der Rest ja jetzt ganz einfach?
 
ich w

ich würd mich da ja mal gerne *reinwühlen*... aber leider fehlt mir momentan die zeit...

ausserdem ist mein kopf mittlerweile mit solchen sachen und mit programmierzeugs bis zum anschlag voll... da geht nix mehr rein.... garbage-collection... fdisk.... 16 neue riegel rein...
 

gringo

||||||||||
Re:

:?:
Gibt es eigentlich mittlerweile kostenlose deutsche Stimmen für die interne OSX Sprachausgabe unter Snow Leopard (10.6.8 )? Ich sehe gerade, Lion hat wohl Anna, Steffi und Yannick integriert, aber unter Snow habe ich nur englische Uschis.
 


Neueste Beiträge

News

Oben