Macbeth Xfactor

Studiodragon

Studiodragon

|
:twisted: <Hallo,
Wer kann den bitte mal mit Ken sprechen und ihm fragen wo der Xfactor bleibt ...?????

I'll be there at the synthesizer magazin.de stand from Friday and Saturday over the course of these two days.........lots to see! Come join me for a chat/beer!
Hall 5.1..............stand B66
 
ossi-lator

ossi-lator

|||||
Re: Macbeth

Studiodragon schrieb:
:twisted: <Hallo,
Wer kann den bitte mal mit Ken sprechen und ihm fragen wo der Xfactor bleibt ...?????

I'll be there at the synthesizer magazin.de stand from Friday and Saturday over the course of these two days.........lots to see! Come join me for a chat/beer!
Hall 5.1..............stand B66



"Come join me for a chat/beer!"

alles klar - wenn der so drauf ist wie im letzten jahr dann bekommst du null info..........höchstens ne bierfahne um den riechkolben gelegt.
 
Scaramouchè

Scaramouchè

||
Also Ken war noch nicht da. Der kommt erst am Freitag - laut yahoo-groups. Aber ob er dann den X-Factor dabei hat, weiß ich nicht. Die Leute vom Herrn Schneider erzählten etwas von Problemen mit der Tastatur, die soll nämlich auch voll unter Spannung stehen und das ist relativ schwierig.
 
Studiodragon

Studiodragon

|
Das hört sich nach noch langen warten an ... :?
Also, Bierfahne ist mir egal wenn das Gespräch dabei stimmt... :party:


Hier noch ein paar wörter von Ken ...
Niall! This is f**ckn difficult- but sadly my friend- and apologies to all that might have strided to the AH booth lookin' for me- as u know I was not there. My machine is close to the end of test. It's a bigger job than is is on my own website. 1 year ago almost, I proclaimed the idea of * all analogue, old school, no midi etc.* it's a compliment that the *big* guys have done it- although a re-hashed machine. Y want old school? Keep lookin' mutha. The best is yet to come- try 5 osc's, REAL analogue j-wire kbd. etc.-no scannin' etc. then old school begins...=]
Apart from that- I think some baldy guy has done an awesome valve guitar amp I'd like!
Kindest Regards, Ken
 
Scaramouchè

Scaramouchè

||
War Ken am Fr/Sa überhaupt auf der Messe? Und was hat er zum X-Factor gesagt? Hat jemand mit ihm gesprochen?
 
x-deio

x-deio

.
es gibt wohl einige veränderungen am x-factor als original geplant.

einen arpeggiator fänd ich noch toll.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ken war da, relativ kurz.

Folgende Hersteller waren bei uns zugegen oder kamen oft vorbei:

Ken Macbeth (Mit wem zieht man um die Häuser?)
Herr Curetronic™ (liebevoll als Matze bekannt)
Dieter Doepfer™
Jürgen von Jomox
Kilian (Rozzbox)
Manfred Fricke / MFB™
Jörg von Radikal (Spectralis)
Carsten Schippmann (jetzt bei Sound Service)
ALLE von genoqs (FR-SA)
Die Schneiderjungs (Paul, Heinzel, Andreas)
Die VJ Crew inkl unserem Autor Michael Junck.


Autoren waren da:
Malte, Bert, Christian (Layout), Andreas, Thomas, Henning

Hab ich jetzt alle genannt?

Musiker: Das krieg ich nicht mehr auf die Reihe, zu viele ;-)
Und jede Menge Sauerstoffatome.

Der XFactor ist noch nicht so weit. Wir haben uns diesmal nur kurz gesehen und daher..
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Du kommst jetzt sehr gut an den ran, da der vom Vertrieb von Clavia, Eventide und so weiter ist. Keine Sorge. Carsten macht natürlich weiter. Das ist doch ein sehr guter Vertrieb.
 
Herr Schulz

Herr Schulz

.
@Moogie: Einen haste vergessen.
Jürgen Michaelis von JoMoX war bis inklusive Freitag da.

Ken ist Freitag gegen 14h aufgetaucht und Samstagmittag wieder weg.
X-Factor ist nicht fertig, Ken ist beim X-Ten (Wortspiel) Prototyp. Aber es sind einige nette Features drin und er macht sich echt Mühe. Das Moogfilter ist sehr oldschoolig aufgebaut und es wird wie beim M5 einen Federhall geben.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Herr Schulz schrieb:
@Moogie: Einen haste vergessen.
Jürgen Michaelis von JoMoX war bis inklusive Freitag da.

Ken ist Freitag gegen 14h aufgetaucht und Samstagmittag wieder weg.
X-Factor ist nicht fertig, Ken ist beim X-Ten (Wortspiel) Prototyp. Aber es sind einige nette Features drin und er macht sich echt Mühe. Das Moogfilter ist sehr oldschoolig aufgebaut und es wird wie beim M5 einen Federhall geben.

Watt? Nee, Jürgen und Kilian hab ich wirklich vergessen, uncool.
 
A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
Du kommst jetzt sehr gut an den ran, da der vom Vertrieb von Clavia, Eventide und so weiter ist. Keine Sorge. Carsten macht natürlich weiter. Das ist doch ein sehr guter Vertrieb.

Hehe, ich hab das voll falsch verstanden:
Dachte der Carsten Schippmann wäre jetzt beruflich zu Sound Service gewechselt (war aber auch etwas missverständlich ausgedrückt ;-)).
 
x-deio

x-deio

.
Scaramouchè schrieb:
Was gesehen, die Features?

ja, das moogfilter und den federhall.
es klang irgendwie nach mehr features - das er da vielleicht noch nicht alles aufgezählt hat.

ich hoffe ja da immer noch auf einen arpeggiator.
aber davon hat noch niemand gesprochen, also wirds das wohl nicht geben.
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise


seit 2006 noch in diesem stadium? schade eigentlich. das projekt zu vollenden scheint schwirieger zu sein, als es geplannt war.
-> http://www.slashgear.com/macbeth-x-fact ... 242174.php
 
random

random

||||
rauschwerk schrieb:
seit 2006 noch in diesem stadium? schade eigentlich. das projekt zu vollenden scheint schwirieger zu sein, als es geplannt war.
-> http://www.slashgear.com/macbeth-x-fact ... 242174.php
glaube nicht,
der hat doch genug zu tun mit der auslieferung der M5N.
weiss gott wieviele er nun zusammen zu löten hat. oder hat der angestellte?
daher denke eher das es noch ne weile dauert bis es mehr informationen zum x-factor gibt.

auf seiner page ist zu lesen:
22.02.08
"...Hi- Welcome to the latest MacBeth Update!
Hi All! I can't believe that it's late February already! Currently M5Ns are being manufactured and units go out soon- within the next three weeks or so. The Frankfurt Musik Messe is coming up- so I have been working very hard to get the X-FACTOR Keyboard synth ready. The specification has changed dramatically- new pics to follow shortly!


bin gespannt was da kommt:
...The specification has changed dramatically...!
 
Studiodragon

Studiodragon

|
:sad: Ja, es dauert und dauert ...
bekommt er vielleicht den Lötkolben nicht mehr aus der Hand ?

:? In Amerika ist auch die krise, der Andromeda kommt auch nicht mehr ins Geschäft ?In Deutschland total gestorben ?? Jeder macht da so ein Geheimnis draus, er wird zwar noch gebaut, kannst aber nicht bestellen ...
weiss irgendwer mehr ?

ja,ja probleme, nunmark,Lötkolben blabla ... :shock:
 
feilritz

feilritz

.
..

auf seiner page steht dass der die m5 industriell fertigen lässt. :)
 
random

random

||||
das die seite down war, dafür hat ken sich entschuldigt.
ist nichts neues bei ihm. nur keine panic! es geht weiter. :)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
random schrieb:
das die seite down war, dafür hat ken sich entschuldigt.
ist nichts neues bei ihm. nur keine panic! es geht weiter. :)
Ken hat doch jetzt ne Freundin, vielleicht hängt sie an seinem Kolben?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Re: ..

mambala schrieb:
auf seiner page steht dass der die m5 industriell fertigen lässt. :)
Einige Sachen läßt er anfertigen, aber das meiste macht er wohl selber. Das ist halt ne Ein Mann Bude, da gibts doch immer wieder mal ne Verzögerung, so wie bei den anderen kleinen Firmen auch. Wäre schön, wenn Ken weitermacht. Ich hoffe ja auf einen M5 Sequenzer, den wollte er vielleicht auch noch machen...
 
random

random

||||
Re: ..

Bernie schrieb:
Wäre schön, wenn Ken weitermacht. Ich hoffe ja auf einen M5 Sequenzer, den wollte er vielleicht auch noch machen...
Hoffe auch. Folgende Antwort in der YahooGroup stimmt einem positiv:
"Stay tuned for a potential re-release of the M3X!".
Aber sehr gesprächig ist er per Mail scheinbar nicht.

Wie ist eigentlich der Support wenn mal wirklich ein Problem auftaucht?
 
 


News

Oben