Madrona Labs Aalto

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von JB, 16. September 2010.

  1. JB

    JB Tach

  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Re: Aalto

    Ich würde gerne, ist aber z.Zt. Mac only, Windows-Version soll noch im Herbst kommen.
    Bin sehr gespannt wie sich das Interface bedienen lässt, vor allem das Modulationskonzept sieht jedenfalls sehr clever gemacht aus.

    [​IMG]
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Aalto

    Wenn ich mal wieder Zeit habe, teste ich den mal. Gefällt mir ganz gut. "Buchla-Bongos" sind schön.
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Re: Aalto

    der infotext liest sich jedenfalls interessant, werde ich demnächst zumindest mal antesten... :)

     
  5. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Re: Aalto

    geil. vsti eingefügt, bereits vorhandene seq eingefügt, start gedrückt, kein ton! :D

    und da es keine presets gibt...

    strippe ziehen von key/pitch >> osc/pitch input (entweder exp oder lin) + env1/level >> gate/level input... dann kommt auch sound raus.

    edit: im grunde wie mans oben auf dem screenshot sieht. hab ich wohl übersehen... :)
     
  6. JB

    JB Tach

  7. a.xul

    a.xul Tach

    Re: Aalto

    dezember ist der naechste termin. bin schon gespannt. waere so das erste sound erzeugende plugin, welches mich mitlerweile noch interessiert.
     
  8. Re: Aalto

    Also wenn man die Demo runterlädt ist der Preset-Ordner mit dabei. Nach einmaligem Betrieb generiert er den Ordner dafür, in die man die Presets dann per drag & drop reinziehen kann. Klingt interessant, auf jeden Fall ungewöhnlich, obwohl er mich persönlich nicht vom Hocker reisst (Ist aber wie immer Geschmackssache).
    Macht euch aber auf eine gehörige CPU Performance gefasst! Je nach dem wieviel Voices (1-4) man nutzt. Je mehr.......
    So das Kaliber wie u-he 's ACE & Bazille. Ist hier wohl auch Architekturbedingt. Bei kleineren Systemen kommt da sicher keine Freude auf... :-|

    Gruss
     
  9. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    Re: Aalto

    ja, läuft nicht auf meinem Netbook. Schade.
     
  10. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Re: Aalto

    der reverb aus aalto wurde nun als seperates plugin ausgekoppelt, für umme.

    [​IMG]
    http://www.madronalabs.com

    nachdem ich mir die west-coast idee nochmal durchgelesen habe will ich mich nun ein zweites mal mit aalto beschäftigen. überhaupt das jemand versucht vom üblichen (soft) synth allerlei abzuweichen ist ja schon lobenswert. :) mittlerweile ist man übrigens bei der version 1.1 angelangt.
     
  11. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Re: Aalto

    Ab Freitag, 10.06 gibt es VST Versionen und damit endlich auch eine Windows-Version von Aalto:

    http://madronalabs.com/news/28

     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Aalto update

    kommt bald...

    Ein Fanboy.
     
  13. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Re: Aalto update

    :phat: cool shit.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Aalto update

    [​IMG]

    dies mindestens:
    -> a random button for the sequener,
    -> inlets for lfo's volume & env2's delay & attack (translucent?).
    -> the 4-voice indicator is gone. more voices?

    MIDI kram verbessert.
     
  15. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Re: Aalto update

    more voices! :agent:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

  17. olafp

    olafp Tach

    Re: TEST: MADRONA LABS, AALTO, SOFTWARE-SYNTHESIZER

    das ist auf jeden fall ein stück software, das ich gerne bezahlt habe. sehr sympathisch
    und offenbar bemüht das produkt im sinne einer community weiterzuentwickeln.
    macht spass damit!
     
  18. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Re: TEST: MADRONA LABS, AALTO, SOFTWARE-SYNTHESIZER

    Guter synth, allerdings macht die mauseingabe keinen spaß, die buttons reagieren immer irgendwie eigenwillig am mac.
     
  19. olafp

    olafp Tach

    Re: TEST: MADRONA LABS, AALTO, SOFTWARE-SYNTHESIZER

    in verbindung mit shift und scrollrad klappt das hervorragend, ich weiss aber nicht ob so ne art maus am mac funzt?
    das ganze als bezahlbare hardware wär natürlich der knaller, ich wär mir auch nicht zu schade auf gespeicherte sounds zu verzichten
    und von hand zu stöpseln :)

    ja, ich hatte kurz einen traum...
     
  20. binaer1984

    binaer1984 Tach

  21. clipnotic

    clipnotic bin angekommen

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    find irgendwie nicht viele gute Soundvideos von dem aber diese paar hier zeigen sehr fein, was der so kann und zwar scheinbar gut verpeiltes:

    Ein paar Videos brauchts schon damit man mit dem grad GAS erzeugen kann, weil von dem hab ich vor dem Thread hier noch nie was gehört ... wie das halt immer so ist mit dem Finden von Dingen heutzutage in the VST Chaos World und so ... :floet:


    src: https://youtu.be/Q9rJIilSBso



    src: https://youtu.be/lh8wTSizh8U


    Das nun folgende nenn ich mal Soundzelebrierung höchster Güte deluxe! :mrgreen:
    (man sollte dies wirklich mal komplett anhören ... !)


    src: https://youtu.be/0sYKfkdd3B8


    Jetzt muss man den fast schon kaufen, was ich nun auch tat! :mrgreen:

    Super Saw kann er aber scheinbar nicht, was mal ne richtig feine Sache ist! :lol:
     
  22. whet

    whet Tach

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    In der beat gabs die monophone version als zugabe.
     
  23. Budel_303

    Budel_303 bin angekommen

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!


    Das wollte ich grad auch zum besten geben, allerdings hat das Teil direkt zweimal..nen Absturz der DAW verursacht, als ich ein wenig an den Presets rumschrauben wollte, werds später nach dem Weihnachtsstress nochmal reinstallieren..
     
  24. clipnotic

    clipnotic bin angekommen

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    Ja doof ist, das manche Sequencen da drin auch von selbst das Laufen beginnen und wenn ich auf Host umstelle und auf Key Trigger ... dann starten sie wiederum nicht wenn ich ne Keyboard Taste drücke ... ??

    Abgestürzt ist bei mir zum Glück noch nichts aber das ist auf jeden Fall ein VST bei dem ich mal umfangreich das Handbuch studieren muss ...

    Aber da kommen schon deftig verpeilte Sounds raus ... :mrgreen:
     
  25. Farbsaum

    Farbsaum Tach

    Re: AW: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    Gibt's mit der aktuellen Beat für lau
     
  26. clipnotic

    clipnotic bin angekommen

    Re: AW: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    Ja aber oben steht doch, dass die Beat Version nur monophon ist ... ?
     
  27. Farbsaum

    Farbsaum Tach

    Re: AW: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    Oh sry hab nur zufällig beim überfliegen den thread gesehen u bei die Beat auch nur überflogen. Hätte ich mal besser die klappe gehalten
     
  28. Budel_303

    Budel_303 bin angekommen

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    So, ich hab das Ding nochmal getestet und es is wieder abgeschmiert, ich schmeiss das Ding nu runter...
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    aufm Mac superstabil. Seit dem ersten Test im SynMag..
     
  30. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Re: Madrona Labs Aalto 50€ Holiday Sale !!!

    Hahaha, seitdem ich nen Update auf SchneeLeopard gemacht habe schmiert auch alles ab. Obs an den Plugins liegt? :lol: :mad: :?

    Tja, von Aalto weiß ich nicht was ich halten soll. Einerseits super inspirierend, andererseits hab ich dafür null Verwendung. :dunno:
     

Diese Seite empfehlen