MakeNoise Réné (Sequencer)

citric acid

citric acid

||||||||
Re: Rene! (SequenceR)

hoffentlich... plane mir auch mal ein schönes make noise rack...das rack habe ich schon :)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Rene! (SequenceR)

Komplex? Könnten auch 64 "Steps" sein, dann vielleicht..?
 
Q960

Q960

|||
Re: Rene! (SequenceR)

ist per se nicht auf 16 Steps beschränkt. Man lese das Manual!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Rene! (SequenceR)

Q960 schrieb:
aber ganz schön komplex :!:
für den moogu doch nicht... :lol:

gab da mal ein altes video dazu und da wurde mir der umfang und die möglichkeiten des rené bewusst, ein ziemlich komplexes teil... nach dem video dachte ich, eher nix für mich

da neue video hier ist nicht kompliziert, aber ist erst das erste einer ganzen reihe von videos welche die vielen verschiedenen funktionen zeigen will.


src: https://vimeo.com/17063626

edit:
hier noch das alte
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Rene! (SequenceR)

Q960 schrieb:
ist per se nicht auf 16 Steps beschränkt. Man lese das Manual!
Wie baut man mehr als 16 Speicher auf? Ich würde natürlich eine "Wiederbenutzung" eines Steps nicht als eigenen Step zählen...
 
nanotone

nanotone

..
Re: Rene! (Sequencer)

Die Frage, welches der leistungsfähigste Analog-Sequencer ist, ist damit eindeutig beantworted: Renè

Freu mich schon auf das Teil... :lol: :D :P
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Rene! (Sequencer)

verstaerker schrieb:
"Like the classic analog sequencers, there are only
16 steps on René, each having an associated knob with which the note for that step is tuned."
und weiter unten
t, René does not “step” at all, but rather it maps coordinates to
locatons in a grid, and because if this, it is possible to move in ways that you would never imagine a step
sequencer to move. For this reason, we call the 16 steps on René “LOCATIONS,” and rather then one
Clock input there are two; one each for the X-Axis, and the Y-Axis.
Klingt für mich nach 16 einstellbaren Tönen, die natürlich unterschiedlich angesprungen werden. Also 16 Speicher. Quasi 16 Steps die man nicht in Random Mode aber in bestimmter Reihenfolge anfahren kann, das ist klar. Verstehe noch immer nicht, weshalb da lediglich mit dem Anleitungslink geantwortet wird.
 
Ilanode

Ilanode

..
Re: Rene! (Sequencer)

Einfach die relevante Passage der Anleitung lesen und verstehen:

Die chromatische Tonleiter hat 12 Töne, die über die 16 Potis alle eingestellt werden können. Das mögliche Muster, nach dem sie angewählt werden können, ist jedoch not limited to 16 steps in length because the path taken through those steps is, for all practcal purposes, infnite.
 
verstaerker

verstaerker

*****
Re: Rene! (Sequencer)

schon komplex

mich stört auf Anhieb das die Gates Trigger sind :roll:

n gatelängencontrol wäre hier angebracht
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Rene! (Sequencer)

Ok, dann wäre aber das richtige Positionieren schon ein Problem, wenn man 12 Töne zuweist und die dann jeweils ansteuern muss, analog. Das wäre dann doch "komplex".
 
youkon

youkon

||
Re: Rene! (Sequencer)

YAY!!!!!

Rene Nr 117 soeben in meinem haus eingetroffen :)
geh sofort ins studio :D :fawk:
 
magic_erkan

magic_erkan

..
Re: Rene! (Sequencer)

falls du zeit und muse hast, poste bitte ein paar soundbeispiele mit patchbeschreibung :nihao:

DANKE!
 
youkon

youkon

||
Re: Rene! (Sequencer)

magic_erkan schrieb:
falls du zeit und muse hast, poste bitte ein paar soundbeispiele mit patchbeschreibung :nihao:

DANKE!

sobald ich es verstanden habe, gerne..
sonst denkt man nur, wasn scheiss teil, nur weil ich es nicht ordentlich bediene.
baby schläft, warte noch auf frau und dann endlich ab ins studio :D
 
magic_erkan

magic_erkan

..
Re: Rene! (Sequencer)

IHR PISSER :fawk:

ich muß noch warten bis ich nächstes jahr, bis ich wieder zu hause bin.

:mad: :mad: :mad:

und für das freche triumphbild erst recht :fawk:

sieht größer aus als erwartet...
youkon schrieb:
frau und dann endlich ab ins studio
:lol:
 
verstaerker

verstaerker

*****
Re: Rene! (Sequencer)

muahaha ... fast als würde man es selbst auspacken... man freu ich mich

 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Re: Rene! (Sequencer)

...klingt echt super!
Wie beim Griechen um die Ecke, der Daddelautomat...
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Re: Rene! (Sequencer)

...ich freu mich richtig für Euch!!!

-Vielleicht bekommt ja einer von Euch einen Vertrag bei Triomint? ;-)







PS: Bin voll neidisch auf das Teil, aber bedienen können muß man das auch erstmal...
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Re: Rene! (Sequencer)

...Youkon fummelt jetzt bestimmt daran rum und nicht an seinem Echometer :mrgreen:










...ist der pure Neid...
 
youkon

youkon

||
Re: Rene! (Sequencer)

der is sooooooo killer!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :fawk:
rockt wie sau!
sehr musikalisch und groovig!!!!
geht nach eingewöhnung sehr intuitiv
qcv und gate x geht an osci und vca, cv und gate y an filter
clock: x:16tel, y: a-160 Ausgang/2
bißchen vilfo aufm filter plus jeweils adsr für vca und filter. ganz normal halt
mach jetzt seit 4 stunden dran rum :D

soundbeispiel folgt

sorry für den scheiss beat soll jetzt auch kein track oder was ordentliches sein, einfach nur ein paar minuten ausprobieren.
erst setze ich die gates für vca und filter, dann die tonhöhen für die steps, dann rumspielen...
wie gesagt, 4 stunden ausprobieren. ist sehr vielseitig
das war jetzt echt nur ein ganz kleiner teil der funktionen


den geb ich nicht mehr her!!!! :fawk: !!!!!!


src: http://soundcloud.com/midirausch/first-steps-with-make-noise-rene
 
youkon

youkon

||
Re: Rene! (Sequencer)

Xpander-Kumpel schrieb:
...Youkon fummelt jetzt bestimmt daran rum und nicht an seinem Echometer :mrgreen:

...ist der pure Neid...

da hast du sogar recht :D ...bis heute morgen um halb 9!!!!
hab dir vorher aber ganz brav n echometer video aufgenommen :D

muss noch auf meinem crappy home rechner irgendwie die spuren synchronisieren, dann stell ichs online. mach dafür nen neuen thread auf, schick dir aber ne pm

gruss aus stuttgart
 
 


News

Oben