Matrix 6 Stereo Rabbit Hole - U793

HomerSX
HomerSX
...
Hallo Zusammen,

ich bin letzte Woche auch ins Matrix6 Stereo Rabbit Hole abgetaucht und hab “auf Verdacht” Logik Baustein und OPs getauscht:achso::achso:
bis ich durch einen Forum Beitrag auf den richtigen Weg gebracht wurde, aber der Reihe nach.
Nachdem ich mich gewundert habe das nur ein Kanal am Ausgang funktioniert habe ich den Matrix zerlegt und mit dem Troubleshooting begonnen. Nach ein paar Stunden und Bauteiltausch ist mir dann aufgefallen wie der Stereo Mode eigentlich funktionieren soll - Split Mode.
Nur das tut er nicht, d.h. wenn ich im Split Mode die Voices einstelle 2/4 oder 4/2 und die Zonen (mit overlap oder ohne) der Ausgang bleibt Stumm, auf dem OPAmp tut sich nichts, ich sehe im Display des Matrix das die Stimmen korrekt von der Anzahl getriggert werden.
Am Logik IC 4053 (U793) ändern sich die Status der Selektionsleitungen nicht (Mute, LowRight, UpRight)was es aber eigentlich sollte! Wenn ich das Tuning starte funktionieren die Status Leitungen (Mute, LowRight, UpRight) und das Signal wird an den Teil der Tuning Schaltung U702 umgeleitet.
ich habe Trauntek V2.15 als OS das alte Matrix OS (V2.13) hat das gleiche Verhalten (kein Stereo Split).
Da die Schaltung/IC fürs Tuning funktioniert aber im Split denke ich es liegt tatsächlich am OS des Matrix?!
Hat jemand V2.15 oder V2.13 und kann das Verhalten bestätigen?
 
satchy
satchy
||
Hast Du unter Master Edit Parameter 56 den Stereo Mode auf ON geschalten?
 

Anhänge

  • Seite 86_Master Edit Parameter 56.pdf
    61,7 KB · Aufrufe: 3
satchy
satchy
||
jetzt mach mich nicht schwach da gibt es einen Stereo Modus separat zu den Voice Einstellungen
...wer wird denn gleich in die Luft gehen, greife lieber zu(m) HB(Handbuch), dann geht alles wie von selbst... :rtfm:
 

Anhänge

  • Oberheim _Matrix-6_Parameter_Sheet.pdf
    605,9 KB · Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

 


News

Oben