Matrix 6r brummt

knob twiddler

||||||||||
Schon wieder ein Problem:
Als ich jetzt meinen guten alten matrix 6r mit ins System
intigriert hatte brummte es plötzlich wie so ne Erdschleife.
Ich habe dann mal das "Main output"Kabel das vom Mixer
zum Verstärker geht gezogen und dann über Kopfhörer
getestet und das brummen war weg."Main output"Kabel wieder
drann ,Brummen wieder da.Dann zog ich mal das "Line in"Kabel
welches von Computer zum verstärker geht:Brummen wieder weg.
Jetzt kommt etwas was ich noch weniger verstehe und zwar
testete ich das ganze mal mit einem anderen Synthesizer
und da Brummte plötzlich nichts mehr.
Liegt doch jetzt eindeutig an dem Matrix oder?
Und wenn ja ...ich hatte mit dem Burschen früher schonmal
solche Probleme ist vieleicht etwas nicht geerdet oder so?
 

knob twiddler

||||||||||
Hatte ich vergessen zu sagen daß beim Matrix kopfhörer Ausgang
alles klar rauskommt aber nur wenn er nicht mit dem Mixer
vebunden ist. Mich wundert nur das beim andern Synthy nichts brummt.
Ich hatte jeweils immer nur ein Gerät am Mixer zum testen.

Danke für die Links ich kann zwar auch englisch verstehen aber
gibt es sowas nicht in deutsch?Wäre viiiieeel einfacher ;-)
 

mikesonic

Moderator
probier mal ne di-box zwischen synth und mixer
am besten eine mit groundlift
hat bei mir geholfen

(hätte der gute matrix 6r nicht zu den analogen gedurft?)
 


News

Oben