Mein erster Track

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von dub, 15. Dezember 2010.

  1. dub

    dub -

    Moorgen!
    Möchte mal meine erste Aufnahme vorstellen:

    play / link


    Ist mit der EMX und paar externen Effekten gemacht.
    Die erste böse Überraschung kam, als ich das auf meiner Hifi Anlage gehöhrt habe: Die Gläser im Schrank waren vor lauter Bass am klirren und obere Mitten/Höhen fast nix...
    Ungefähr so: :shock:
    [​IMG]

    Mit "etwas" EQ sieht das jetzt so aus (habe keine Lust mehr alles nochmal neu aufzunehmen, das Teil hängt mir soo zum Hals raus mittlerweile):
    [​IMG]

    Das sind meine Monitore.
    Brauche ich wohl nen Sub, oder?

    Wie findet ihr den Track sonst so? Sagt mal was zu :?
     
  2. elmex

    elmex -

    Hmm, der player scheint nicht zu gehen.
    Wenn ich direkt auf den Link gehe, den du da angegeben hast, bekomme ich nur ein Bild wo gesagt wird, ich wäre nicht eingeloggt.

    Die gehen halt nur bis 50 Hz, ob sie da radikal aufhören oder obs doch noch bissl weiter
    runter geht weiss ich nicht. Generell: Brauchst eigentlich keine neuen oder zusätzlichen.
    Denn verschiedene Abhör-Situationen sollte man sowieso immer vergleichen. Nur weil es sich
    auf Monitoren gut anhört, heissts ja nicht, dass sich das ganze auch auf normalen Ohrstöpseln
    oder PC-Quäken gut anhört.

    Soweit ich das bisher verstanden habe, bieten Monitore ein recht flaches Spektrum an, damit du
    deinen Mix besser "bewerten" kannst. Alla "Ich höre kaum Höhen"... Dabei muss man natürlich in Betracht ziehen, dass
    Stereo-Anlagen oder "normale" Lautsprecher dazu neigen die Bassbereiche extra zu betonen.
    Wenns mit Monitoren also schon Bummst, dann hauts dir mit normalen Lautsprechern die Gläser aus dem Schrank :)
     
  3. ...ich hör' nix - vielleicht deshalb?:
     

    Anhänge:

  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    schade, ich hätte gerade lust mir was dubiges anzuhören... :)
     
  5. dub

    dub -

    jetzt?
     
  6. also die Fostex sind prima Monitore - Subbass bieten die nicht - die gehen auch gewiss nicht linear bis 50 Hz
    ja ein Sub koennte helfen, es geht aber auch prima ohne, wenn man weiss was man tut

    belies dich mal zum Thema Mixing oder Abmischung und Sounddesign - denn gerade in letzterem liegen die Ursachen fuer das ueberproportionale Bassfundament
     
  7. ...jetzt hör' sogar ich was :cool: - mal hören...
     
  8. da ist ja ueberhaupt kein Bass mehr
     
  9. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    musik ist nett, sound klingt wie aus nen kofferradio. nen 96kbit/s mp3 ist es nicht oder??

    - versuch die spuren nacheinander aufzunehmen, dann kannst du im nachhinein noch leicht die lautstärke anpassen. mit nen eq das auszubügeln is nix!

    - nen lowcut bei 30-50hz hilft auch schon, wenns dröhnt.

    - ansonsten immer gegenhören. nicht nur auf der nahfeldabhöre, sondern auch auf der hifi anlage oder im auto sofern vorhanden.
     
  10. ...schade, weil von fertig ist das Ding noch weit entfernt...als Skizze verwendbar wäre mein zusammenfassendes Urteil zu dieser Version...

    ...auf keinen Fall kommst Du darum herum, nochmal alles aufzunehmen, und bewußt zu mischen...
     
  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    emx mal an die hifi anlage anschließen und dort musikmachen kann auch helfen ein gefühl für die richtigen lautstärke einstellungen zu bekommen. song dann speichern und hören wie es auf den fostex klingt. nahfeldabhöre sind keine hifi lautsprecher, der mix sollte dort ausgewogen klingen. wenn der bass dort im vordergrund steht, dann ist er auch viel zu laut abgemischt...
     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    hi

    track hat nen schicken vibe :supi:


    das "piano" hat noch stehende wellen _ zumindest bei mir tuts weh !



    die boxen sind zu klein _ ich habe zu hause die hs80 von yamaha - das ist kein edelteil aber man kann die ohne sub fahren und das war mir wichtig wegen der nachbarn ___ braucht etwas gewöhnung und ich habe die mitten und höhen zusätzlich abgsenkt und schalte sie nur auf flat beim letzten mix.


    generell was zum multitrack (achtung philosophie) ist erstmal ne gute sache aber ich habe bei allen stups, die ich je bedient habe die erfahrung gemacht, dass der groove verloren geht!!! lieber gute summe aus dem mischer gezogen und als nächstes in 16 eingänge investiert _ dann kannst due alles in einzelspuren aufnehmen und es bleibt im groove (philosophie ende :lol: )



    generell ist deine hifi auch nicht das nonplusultra zum vergleich _ höre auch über andere bei freunden usw _ das allerbeste und da wirst du bei dem tune auch noch große ohren bekommen ist das ding auf ne cd und in nem club bevor der öffnet mal anhören _ bass ist da meißtens genug - aber obere mitten und höhen :roll:



    der vibe ist gut ;-)



    grüße jaash
     
  13. dub

    dub -

    Ists denn wirklich SCHADE, wenn ich das Ding abhake und als "Lehrgeld" verbuche oder soll ich mich nochmal dransetzen? Mir fehtl da mittlerweile die Distanz...
    Mit dem Bass ansich weiß ich auch nicht: Ist der zu breiig/matschig?

    KofferradioSound: Quali der mp3 ist gar net so schlecht (192). Allerdings habe ich keine extra Soundkarte, ist über den Audio In von Macbook aufgenommen, aber der sollte doch vorerst eigentlich reichen? Denke das kommt eher von der "Nachbearbeitung"

    @jaash
    Danke!
    Spuren einzeln aufnehmen hatte ich auch schon überlegt, wäre vieles einfacher so. Aber bei meiner derzeitigen Arbeitsweiße (4 Outs der EMX werden "gedubt") würde definitiv der Groove leiden.
    Was meinst du mit 16 Eingänge? Ne Soundkarte? Mein Mischer hat halt auch leider keine Direkt Outs :mad:
     
  14. elmex

    elmex -

    Es hat einen guten "vibe", das kann ich auch bestätigen. Aber mach lieber was neues bevor du deine Motivation
    verlierst und/oder es in Frust ausartet - würde ich auf jeden Fall tun.

    Andererseits kannst du aus dem konkreten Feedback in diesem Thread mehr raus holen wenn du es nochmal probierst.
    Vielleicht gibt es ja ein Aha-Erlebnis - Das kann viel wert sein.
     
  15. kl~ak

    kl~ak -

    mach was neues .... wird nur besser :lol:

    ja ne soundkarte und ein mischer mit direktout - die effekte dann über ne subgruppe mitrecorden _ für kleines setup:

    edirol 8in/out oder wenns besserim sound sein soll motu

    mackie1604vlz

    ymaha hs80 _ bzw irgendetwas mit größeren speakern - 2wegesystem an welches man sich gewöhnt reicht eigentlich ...



    bass immer mono recorden _ kein hall kein chorus _ bzw wenn dann zb mit dem ozone izotope3 an 300hz nach unten alles mono ziehen :lol:





    ich würde mir gar keinen stress machen und erstmmal viele tunes schnell produzieren und gutes stereorecording machen und wenn die technik da steht dann immer weiter die arbeitsweise ausfeilen - so merkt man auch was man braucht und was nicht _ vielleicht sind die tips von mir ja gar nicht gut für dich


    hier mal ne insirationsquelle:


    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  16. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    den emx output Bus auf L/R einstellen.
    dann funktioniert es auch mit der kick.

    find ich ganz schick den sound ...
     
  17. nicht jeder will n Vinyl draus machen
     
  18. kl~ak

    kl~ak -


    oh - stimmt :nihao:


    aber bei der jetzigen abhörsituation trotzdem zu empfehlen _ wenn es bei cd und hifi bleibt bzw mp3 und laptopboxen ist das auch boogy aber sobald man das ding irgendwo spielt wo eh alles mono ist :lol: dann ist es eher buggy - :mrgreen: - ob platte oder wav macht da erstmal keinen unterschied

    ich dachte auch eher daran, dass man solche stereobässe auch wirklich schlecht abhöre kann ______ aber danke für den einwurf - bin manchmal nicht zu stoppen :lol:


    grüße jaash
     
  19. Möbius

    Möbius engagiert

    Finde der Track hat ne Fertigstellung verdient - netter Groove!

    Wenn' s Dich stresst, mach mal Pause.
    Oder parallel was anderes machen und dann nach ner Weile noch mal rangehen. Dann ist das auch mit dem Mixen einfacher!
    Nach der Komponierphase nehme ich immer alle Spuren insbesondere von meinen analogen auf, da keine Speichermöglichkeit. Dann kann ich was anderes machen und trotzdem noch am Mix des alten Tracks pfeilen. Dabei am besten so roh wie möglich aufnehmen. FX gibts ja genug.

    Vom Aufbau und Flow ist der Track so in Ordnung. Nur der Mix halt. Bass zu wenig. Snare zu laut (die ohne Delay). Aber finde liegt jetzt nur noch an der Feinabstimmung und Instrumenten bestimmte Frequenzbänder zuordnen. Deswegen samplen und nach vorne Schauen.

    Auf keinen Fall auf Zwang mixen - bringt nix!
     
  20. dub

    dub -

    Erstmal dickes danke für die Grooves undso! :mrgreen:

    Ich habe jetzt nochmal beide Versionen gehöhrt und finde die Ursprüngliche (also die in diesem post hier) einfach viel besser.
    Kick und Bass ergeben da eben einfach nen ordentlichen Berg. Das sieht bei meinem derzeitigen Lieblingslied (http://hypem.com/track/800575/Horace+Andy+Alpha+-+Storm) nicht viel anders aus.
    Das kommt davon wenn man irgendwelchen graphischen Darstellungen am Rechner mehr Glauben schenkt als den eigenen Ohren...
    Habe nur noch nen Lowcut bei 30hz gesetzt und werde jetzt erstmal mit was Neuem weitermachen...


    play / link



    @Jaash
    Klasse Video!
    Deine Vorschläge sind schon genau was mir ansich vorschwebt, aber erstmal brauche ich noch ne ESX - dann habe ich 8 Outs zum dubben und dann wrd ich den Track vielleicht auch nochmal ausgraben und erweitern...
     
  21. kl~ak

    kl~ak -

  22. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose


    Jaaaa genau...Du brauchst mehr :mrgreen: und noch mehr... :mrgreen:

    Das ist irgendwie die Magie dieses Forums, bis Du 1000 Posts hast, werden sich Deine Geräte alle 100 Posts verdoppeln. Deswegen schreibe ich auch so wenig, ich muss erst Geld sparen. Das ein oder andere wird verkauft, dafür doppelt wieder neu angeschafft. Oder Umstieg auf Soft und Controller...Jedenfalls wird es mehr werden...mehr... :nihao: :cool: :lol:

    achja, Topic: Cooler Groove, weitermachen! Und mehr Gear kaufen!!!
     
  23. dub

    dub -

    Also hör mal, mein bescheidenes Dublab schreit doch wohl nach ner SX!? ;-)
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen