Midi durch analog trigger synchronisieren: geht das ?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 13. Juli 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Salü,

    ich möchte die midiclock durch analoge Clocks synchronisieren.

    1. Gibts bereits Geräte die das können
    2.Wäre es technisch denkbar das zu bauen ? (edit: mit realistischem aufwand )




    Es hat sich jetzt so ergeben dass ich modulierte clocks generiere,
    und die grooven teils ganz geil.
    Ich möchte jetzt also Midigeräte danach syncen können.
     
  2. tomcat

    tomcat Tach

    Also möchtest du aus einem Trigger Signal eine Midi Clock erzeugen?
     
  3. e6o5

    e6o5 Tach

  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Tomcat
    yep

    @605
    besten Dank

    Ne Roland hab ich grad nicht gefunden bei eBay,
    aber das von Bernie angeführte Cooper Teil.
    Der scheint nicht selten zu sein.


    1.Was zahlt man denn so für das Roland Teil ?
    2. Clockt das Teil zuverlässig ?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Roland sbx 10 geht teilweise für unter 100€ weg.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Roland sbx 10 geht teilweise für unter 100€ weg.
     
  7. e6o5

    e6o5 Tach

    1. Ich hatte damals 25,- Euro auf eBay bezahlt. Vor ein paar Wochen ging eine um die 200,- Euro weg. Keine Ahnung, was realistisch ist. Sie wird wohl selten Angeboten.
    2. IMHO, ja, aber eine Latenz wird es wohl schon geben vom Analog-Trigger bis zum MidiSync-Signal. Diese Feature hatte ich nur mal ausprobiert, nicht wirklich genutzt.

    Die Roland SBX80 kann vielleicht auch, was du suchst...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    merci, ich muss das wohl mal bei analog weiterführen.,
    Bernie liest hier wohl eher nicht mit ;-)

    Beim von Bernie angeführten cooper war was von Smpte zu lesen,
    was ich grad so auf die schnelle zum SBX80 gefunden habe ist auch von SMPTE die rede.

    Und hey, ich habe nen Unitor8, könnte sein dass man den auch nutzen kann.
    Er hat auf jeden Fall nen Jack input.................


    Delay ist nicht so schlimm.
    Ich kann die clock auch zuerst durch ein Pulsedelay geben und sie im System leicht verzögert ausgeben.
     
  9. jemand die lösung gefunden ob die sbx80 das auch kann ?
    habe seit gestern eine hier und habe evt vor sie mit meinem
    juno60 zu synchronisieren .sofern das geht ..
    checke grad mal alle möglichkeiten aus bevor ich alle geräte
    in eine neue kette setze und mir den verstand nach und nach zerstückel ...

    man findet recht wenig über die sbx80 im netz ...
    ne bedienungsanleitung hab ich leider nicht am start.
     
  10. MIDI MAN

    MIDI MAN Tach

Diese Seite empfehlen