Midi für Prophet 5 und VP330

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Rallef, 11. November 2011.

  1. Rallef

    Rallef Tach

    Hallo Forum,

    kennt jemand gute Midi-Interfaces für einen Prophet 5 Rev3.0 oder den Roland VP330?
    Die Kentons kenne ich, aber gerade für den Roland finde ich das seeehr teuer, denn es bietet dafür quasi nur die Funktionalität "Note on/off". Das sollte auch preiswerter gehen...
    Die Propheten erhalten durch das Kit wenigtens Modulation, Aftertouch und ggf. Velocity, und natürlich Program Change...

    Viele GRüße,
    Rallef
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    EES Wieschiolek haben mal Anfang der 1990er Jahre solche Interfaces im Programm gehabt. Ob´s die noch irgendwo neu oder aus x-ter Hand zu kaufen gibt...? Keine Ahnung.

    Stephen
     
  3. Tom Noise

    Tom Noise Tach

  4. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Frag doch mal Rudi Linhard. Mein Prophet hat ein ganz einfaches, primitives Linhard-MIDI drin. Vielleicht hat er auch etwas für den VP-330 im Gepäck (die Musikhalle in Nürnberg, wo Linhard damals arbeitete, hatte auch eine ganze Reihe von MIDI-Nachrüstungen im Programm)?

    Stephen
     
  5. Herr Wieczorek ist schon seit Jahren im verdienten Ruhestand.

    Robert Beinhorn fertigt exklusive, hochwertige individuelle Midiinterfaces an.
    Klar, dass dies auch seinen Preis hat.
     

Diese Seite empfehlen