midi-probleme mit electribe und monomachine

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von milesahead, 2. März 2009.

  1. milesahead

    milesahead Tach

    hallo,
    ich hab wegen dem setup grad einen thread offen,
    aber diese frage geht in eine ganz andere richting,
    also von neuem:

    das setup besteht aus elektron monomachine , jomox x-base888 , ElectribeESX1.

    erste wahl als master: jomox/monomachine.

    jomox habe ich versucht. macht probleme. sendet auf den midi-kanälen, für die Keyboard-Parts 1 und 2 auf der electribe - und auf den midi-kanälen der ersten 2 machines der mnm 16-tel noten, die ich nicht loswerde.
    habe etliches versucht, an den midi-einstellungen der jomox,
    damit sie das nicht mehr macht, - ohne erfolg.

    nun gut,
    die monomachine hat auch einen coolen groove:

    also - mnm als master:
    jetzt funktioniert das soweit gut, mnm als master, jomox und ESX als slave. ESX spielt samples auf den keyboard-parts, alles ok.
    wenn ich jetzt aber auf der mnm auf der machine 1 etwas spiele, macht die ESX genau das selbe auf dem Key-Part 1 .
    das selbe auf 2 von mnm - und auf Part 2 der ESX.

    weiss jemand, wie ich entweder die ESX dazubringe, die midi-clock anzunehmen, ohne die midi-noten der mnm auch gleich mitzuspielen,
    oder -
    wie ich die mnm dazu bringen kann, auf anderen midi-kanälen zu senden, als die ESX sie hat für die Parts 1 und 2.

    sorry, für meine komplizierte fragerei, ich hoffe aber dadurch ist alles klar,
    ich bin mit dem ganzen midi-channel-dings ein bisschen überfordert.

    danke für input,
    grüüüsssse - miles
     
  2. more house

    more house Tach

    kuck mal im electribe manual da gibts ne seite wo du die einstellungen fuers midi machen kannst ...hab meine leider nicht mehr sonst wuerds hier direkt stehen
    also rtm von der electribe
     
  3. milesahead

    milesahead Tach

    hab`s eben gefunden, danke.
    wenn ich die midi-einstellungen wähle, kann ich den midi-channel für jeden part wählen.
    default waren ch.1 für pt 1 und ch2 für pt2. die drumparts hatten alle 10.
    jetzt habe ich einfach 1 und 2 auf 7 und 8 umgestellt, und schon ist alles in butter.
    danke, für den tipp.

    miles
     

Diese Seite empfehlen