Modular Effekt Box bauen?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Acidnoid, 6. Januar 2013.

  1. Noobie Frage:

    Habe mich noch nie groß mit modularsystemen befasst - aber interesse wächst. Somit ahbe ich erstmal mir was zum sequencen zugelegt. Oberkorn, FR Moebius und ne Frostwave Fat.
    Als modulares System habe ich derzeit nen AS Red Square.

    Ich würde mir gerne aber ne Effektbox bauen.
    Möglichkeit A -> die Sherman Filterbank kommt ins Haus. (oder paar Electrix Geräte)
    Möglichkeit B ->

    ich kaufe mir Eurorack Module, mit dem Vorteil das ich das System weiter ausbauen kann (evtl. als Synth später)

    Was gibt es für Analoge Hall, Reverb, Distortion module, oder exotische Sachen... (also so nen Metasonix Tubewretch is mir einfach zu teuer).

    Insgesammt will ich so 1500,- anlegen. Mir ist experimentelles Patchen wichtig.

    Danke schonmal ;-)
     
  2. darsho

    darsho verkanntes Genie

  3. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Shermann/Electrix ist natürlich schön...
    aber mit 1500.- kann man schon einiges anfangen, und wenn ich die jetzt einfach mal für eine Effektbox ausgeben würde, dann dafür:

    - Doepfer External In
    - Corgasmotron und/oder Polivoks-Filter
    - Make Noise Echophon
    - WMD Geiger Counter (oder Doepfer Alternative)
    - VCA, ADSR & Mixer Deiner Wahl, Doepfer wäre ok
    - Doepfer Distortion
    - Doepfer 4fach LFO für etwas Bewegung
    ach ja, Doepfer Case

    da sorgt schon mal für eine Menge Spaß, wenn dann noch Geld da ist:
    - Atoner oder Noise Swash
    - Phonogene
    - Harvestman Evin & Stilton
     
  4. kl~ak

    kl~ak -

    triplewavefolder

    ringmodulator

    tiptop zDSP

    doepfer DSP

    jeder vca für AM

    dann gibts noch bitcrusher pitchshifter phaser chorus/delay pan von doepfer
     
  5. Analoger Hall?? Da fällt mir erst einmal nur Federhall ein, oder gibt es auch anderes?

    Ich persönlich finde, auch als Effektmodul, den Megazwerg ziemlich interessant, sowie das Vermona Retroverb.
     
  6. Bernie

    Bernie Anfänger

    Beim Hall würde ich auf jeden Fall den Knas Moisturizer empfehlen, anstatt einen Federhall mit kurzen Federn ins System zu schrauben.
    Die Hallspirale liegt dort oben auf (mit Klettband befestigt, abnehmbar), man kann direkt mit den Fingern darauf herumklampfen, mit den Fingern oder einem Stäbchen draufklopfen, an der Federn ziehen und reiben usw., was sehr viel ungewöhnliche geile Klänge ergibt und es macht dazu noch verdammt viel Spaß. Außerdem ist das eingebaute Multimodefilter extrem gut, es geht ohne Limit weit in die Resonanz und alles läßt sich super regeln, ein LFO ist auch noch mit drin.
    Distortion würde ich auch extern machen, Gitarrentretminen sind viel günstiger als Module (man kann so ein Ding aber auch hinter ein Panel ins System schrauben).
    Der WMD Geiger Counter sollte mit rein, ein prima Bitcrusher gehört auch in eine Effektbox.
    Ein (Analog-) Delay muß ebenso rein.
    Phaser-Modul
    Panning / Fade-Modul
    Instrument-Interface mit Envelope-Follower
    > 2 LFOs
    Filter
    Mixer
     
  7. Feldrauschen

    Feldrauschen aktiviert

    doepfer bitcrusher, cooles teil und günstig.
    fette auswahl an filtern.
    die modular delays... usw.
    wenn man die teile einzeln kauft,
    als guitar od boutique effekt (nich den billig schrott
    sondern analog u gute qualy), dann
    isses viel teurer.
     
  8. wow, erstmal Danke für Eure Antworten.
    Werde mir mal die Teile im einzelenen anschauen und dann vor meinem Kauf nochmal das Teil Posten welche module es dann geworden sind.

    MERCI :phat:
     
  9. hmmm leider sprengt mir das datt Budget.. hmm aber denke werde damit mal anfangen... kannman sich ja häppchenweiße zulegen

    - Tiptop Audio Z-DSP Signal Processor
    - Phonogene
    - Make Noise Echophon
    - 4ms pedals – Atoner module
    - Intellijel Azimuth
    - MakeNoise DPO
    - Livewire – Vulcan Modulator
    - Livewire – Dalek Modulator
    - Flame FX-6

    + Eurorack
     
  10. arz

    arz -

    das flame fx6 finde ich nicht so super, tiptop z5000 finde ich besser.

    ansonsten auch mal die motm module anschauen, 560 / 580 ...
     
  11. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    na das bekommen wir doch fix abgespeckt:

    - Du wolltest eine Effektbox, also raus mit dem DPO (obwohl gegen den natürlich sonst nichts einzuwenden ist).
    - Flame FX6 wenn Du schon das TipTop-Ding hast, da könnte das Flame erst mal warten, oder mach's andersrum, das spart Kosten
    - Livewire ist zur Zeit bei Schneider nicht gelistet, das geht also so schnell sowieso nicht und Du müsstest es hier oder in der Bucht angeln. Und da reicht zunächst auch einer der beiden. Da Hauptanwendung bei Dir LFO's sein dürften, der Vulkan. Eine Alternative wäre der µLFO...

    Bleibt immer noch eine Menge Spaß...und Häppchenweise ist ja auch ok bei Modular, ich habe mit Doepfer External in (den vermisse ich für eine Effektbox) und Geiger Counter angefangen....das war schon eine Menge Effekt, wenn vielleicht auch etwas einseitig :sad:
     

Diese Seite empfehlen