: Monitorgröße?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Moogulator, 14. Januar 2006.

?

Monitorauflösung

  1. 1024x..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1280x..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 1440x..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 1600x..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. mehr

    1 Stimme(n)
    100,0%
  6. weniger

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    würde das gern wissen,welche Auflösung ihr so verwendet..
    (größter monitor)
    und obs einer oder 2 sind.. hab nur die breite angegeben.. schätze ich richtig mit standard zzt bei 12X0 x..?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Umfrage: Monitorgröße

    Zu Hause beim surfen:
    iBook 12" mit 1024 x 768, 1 Monitor.

    Auffer Arbeit:
    17" TFT mit 1280 x 1024, 1 Monitor (Mein Musikrechner: Selbiges)
     
  3. tomDog

    tomDog -

    habe 3 Monis ( 21 " )

    der grösste ist mit 1600 mal 1200
     
  4. Im Studio sinds zwei 19", 1x 17" (1024x76:cool:, 1x 15" (1024x76:cool: und zuhause zwei 17" Monitore beide wie die 19er mit einer Auflösung von 1280x1024.
     
  5. Wiggum

    Wiggum -

    Hab' seit letzter Woche zwei Widescreen TFTs, einen 19er und einen 17er am G5. Zusätzlich noch ein Display im Powerbook (15er) und eine 17er Röhre für den PC. :cool:
     
  6. EinTon

    EinTon -

    hab einen 17ner (kurzfristig hatte ich auch mal nen 19er, aber da ich recht nah davorsitze war er mir dann zu groß und ich habe ihn umgetauscht).
     
  7. Noise

    Noise -

    2x 19" TFT für den Audio PC (1280x1024) + Notebook mit 1600x1050
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    2x 19" TFTs für Audio + 1x 19" TFT für Internet. Werde den aber auch noch an den Audio PC hängen mit so ner go Box (oder so ähnlich) von Matrox.

    Auflösung überall 1280 x 1024
     
  9. 1x19" mit 1024x768 am desktop, am notebook 15" mit 1024x768
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    19" Röhre mit 1280x1024. Geht mir höllisch auf die Nerven, seit ich auf der Arbeit 1600x1200 in TFT habe, der erste Monitor wo ich nicht mehr das Gefühl von winzigem Guckloch habe.
    Leider kaufen alle wie blöde die unsägliche 1280x1024 Superspar-Auflösung, so daß die richtigen Monitore nicht wirklich billiger werden :sad:
     
  11. als daueruser hab ich mit den röhren ziemliche probs bekommen: tierische kopfschmerzen.

    seit nem halben jahr setz ich nur noch 17/19" lcd mit 1280er ein - die aber dann mit dem digitaleingang
     
  12. 19" mit 1152X864...! Hatte mal 2 davon... war aber zu voll auffem Tisch und hat genervt...
     
  13. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Nä, oder? :shock:
    Ich hab' z.Zt. einen 19er(TFT) und einen 17er(CRT) am laufen. Der 19er wird mit dem Inetrechner bei 1280x1024 gefahren und auf dem Musikrechner zusammen mit dem 17er bei jeweils 1152x864. Höher macht's keinen Sinn, weil ich sonst auf dem 17er nur noch Mäusekino hab'.

    :denk: zweiter 19 Zöller, neuer Tisch, VTB 1, MS 404, FMR RNC und wahrscheinlich noch'n paar Erstmalnixe... wird das ein Scheißjahr...:geige:
     
  14. Pc--> 19 Zoll TFT 1280x1024 ist schon eng. Vorallem in der Breite. Einen 2. TFT sich zuzulegen ist in Planung. Viel höhere Auflösungen sind nicht immer von Vorteil. Saß mal an einem 21 Zoll Röhren-Monitor mit 1600x1200 und muss sagen, dass die Schrift schon arg klein war. Besonders beim Surfen und lesen. Naja, vielleicht liegt es auch an meinem Augen. Platz ist natürlich reichlich vorhanden. Meiner Meinung sind 2 x 19 Zoll (2x 1280x1024) die optimalste Lösung.
    Außerdem noch vorhanden:
    Mac-->15 Zoll Powerbook 1440x960. Da man an einem Laptop gewöhnlich auch sehr dicht dransitz, stellt die hohe AUflösung in diesem Fall kein Problem dar.
     
  15. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Kleiner Tipp, die Schriftgroesse laesst sich fuer Explorer und Browser einstellen... ;-)
     
  16. rsmus7

    rsmus7 -

    1 x 19´´ TFT mit 1280x 1024
     
  17. Sven

    Sven -

    Hab nen 19" TFT Samsung SyncMaster913N mit ner schnellen Reaktionszeit von 8 ms. Damit lässt es sich ganz gut arbeiten. ;-)

    [​IMG]
     
  18. escii

    escii -

    habe das gegestück dazu von Plus gekauft... ist okay und mit 279 Tacken recht günstig
     
  19. Guest

    Guest Guest

    2x17" TFT + 1x19" röhre an einer matrox parphelia mit 128mb und also...3840 x 1024 am audio pc.
    leider kann man bei 3 schirmbetrieb nur einen monitor auf dvi betreiben.
    die 3 schirme sind aber schon wahnsinnig komfortabel, um nicht zu sagen dekadent :), was den platz fürs arbeiten im Sequenzer betrifft!
     
  20. rsmus7

    rsmus7 -

    hab grad einen neuen Samtron 94b 19" hier angeschlossen.

    gutes Bild :)

    und schön großes display.
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    es zählen natürlich die größten einzelmonitore, nicht zusammen.. sonst haben viele ja 1280x2 oder sowas.. das "gildet nich" ;-)
     
  22. tomcat

    tomcat -

    1680x1050 am Laptop + 2tes TFT im Studio mit 1280x1024
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    auch hier ist wohl abzusehen: 1280 ist zzt standard.. 1680 wird wohl rel. bald standard sein.. 8ms ist übrigens nicht wirklich "schnell"..
     
  24. meine 22" röhre mit 1600x1200, das ganze auf 100Hz
    röhren sind einfach wunderbar was farbtreue und gleichmässige ausleuchtung angeht, da können tft's noch nicht mithalten
    von der reaktionsgeschwindigkeit will ich mal gar nicht reden :)

    klar, für studioprogramme ist das eher nebensächlich, aber ich mach auch manchmal bildbearbeitung und spiele öfter auch mit dem rechner einen shooter

    ich hatte mal als versuch 2 stück 19" röhren links und rechts vom hauptmonitor:
    wunderbar zum arbeiten, allerdings bleibt dann kein platz mehr für gear :D
    somit bleib es beim versuch...
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    muss man auch immer mal kalibrieren.. sonst bleibt das nicht so.
     
  26. Sony Vaio Notebook mit 1440x900 auf 17" xBlack Display
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    2 x 21 zoll 1280 x 1024 musik rechner 85hz röhre
    und 1 x 21 zoll 1280 x 1024 85 hz röhre + 13 zoll 1280 x 758 laptop tft 60hz natürlich...zu hause und internet, wo ich ihn auch nur mit dem 13 zoll tft ins internet für unterwegs schicke ;-)

    auf arbeit 2 17 zoll 1280 x 1024 philips, mir einfach zu kontrastreich arbeitende tft's.
    das sind mir meiner "röhren" zu hause um einiges augenfreundlicher. :!:
     

Diese Seite empfehlen