Monolake

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von DrFreq, 15. April 2011.

  1. DrFreq

    DrFreq -

    Ich bin eben über ein Youtube Video gestolpert... Da ist mir die Kinnlade runter gefallen... Es kommt mir fast so vor als ob das der Vorgänger vom Akai APC wäre. Ich glaube ich habe da Komponenten der MIDIBox erkannt

     
  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

  3. DrFreq

    DrFreq -

    da hat er ein wirklich geiles teil gebaut...
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    verschoben in passenden Breich, such mal hier im Forum nach Monodesk - da gibts noch mehr dazu. Es gibt Kits von Doepfer mit denen auch viel gemacht wurde und natürlich die Sachen von http://www.Synth-Project.de ('basieren auch auf Doepfer Kits)

    Alternative Controller
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    henke ist einfach bissl der hammer :!:

    aka abletons monolake :mrgreen: :mrgreen:
     
  6. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Monodeck. :cool:
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    davon abgeleitet gibts heute nun für alle die APC 40, abgespeckter die APC 20 und noch reduzierter und eher ans monom angelehnt das launchpad :!:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist das Tastenfeeling beim APC 40 genauso gut wie beim Monodeck II? Auch LEDs sind schöner. Es gibt noch viel zu tun auf dem Midi-Controller-Markt.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    aber nicht jeder ist so ein genie wie herr henke :!: aber das weiste schon :mrgreen: :mrgreen:

    wieso sollte das tastenfeeling gleich sein :?: höre dem video doch mal zu "es ist nach meinen bedürfnissen angepasst" :!:

    LED: ist das gleiche wie mit frauen und synths :shock:

    da geht noch was auf dem controllermarkt :!: vorallem wenn es sich einbürgern würde, das synths standard eine VST einbindung mitbringen würden und mir würde das schon mittes USB bidirektional reichen ;-)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nö, wenn dann OSC übers Ethernet. Ein Kabel oder wireless und soviel Hardware wie man möchte.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    naja, ich wollt eigentlich nie in ner mikrowelle enden, aber der kabelsalat wäre tatsache wech :mrgreen:

    obwohl ich finde, das neu verkabeln und was meditatives hat :shock:

    und mir reicht schon wenn USB normal funtioniert: d.h. seit win7 reinstecken und los gehts ;-)
     

Diese Seite empfehlen