Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigkeit

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Chromengel, 6. August 2013.

  1. Hallo zusammen,
    durch welche Umwege auch immer, ich bin zu einem Slim Phatty gekommen und wollte den gestern über meinen Little Phatty
    zweistimmig spielen.
    Also flugs die Anleitung rausgeholt und entsprechend die Einstellungen vorgenommen, wie sie im Buche stehen. Kurz noch den
    aktuellen Sound vom LP rübergeschoben und die Probleme gehen los.
    Eigentlich sollte ja jetzt beim Anschlag einer Taste der LP erklingen und beim Anlschagen der nächsten Taste (erste Taste noch
    gehalten) der SP.
    Jau, ker. Macht er, aber nicht immer.... Mal erklingen beide auf einer Taste gleichzeitig, manchmal nur der LP, manchmanl nur
    der SP und manchmal auch so, wie ich mir das vorstelle, nämlich zweistimmig.

    Gibt es da Bugs und kann man die eventuell durch ein Update an beiden Geräten aufheben?

    Auch läuft es mit der Ansteuerung des SP vom LP nicht so gut. Beim OSC 2 leuchtet auch der entsprechende Knopf beim SP
    auf und der Regler macht die Bewegung des Reglers vom SP mit. Aber nicht beim OSC 1 oder den Hüllkurven oder dem LFO
    oder dem Filter. Die kleinen Druckknöpfe verändern sich alle ohne Probleme, die großen nicht (alle).

    Hat da einer schon einmal solche Probleme gehabt? Ich bitte um Rat. Vielen lieben Dank.
    Schönen Gruß

    Michael
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Hatte mal neben meinem Voyager Performer noch nen RME und hab das mit der Duophonie auch nicht hinbekommen. Gleiche Effekte wie du.
     
  3. Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Auf der diesjährigen Musikmesse waren auch, ich glaube, drei Slims an einen Little Phatty gekoppelt.
    Mehrstimmigkeit kam da aber auch nicht raus, ich war mal kurz dran, hatte aber dann auch keine Lust
    und Zeit, der Sache nachzugehen und die Einstellungen zu prüfen.
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Es gibt aber Videos wo das funktioniert.
    Ich würde mal bei Moog nachfragen, weil, wenn das nicht funktioniert, steht das Instrument schon in einem ziemlich anderen Licht da.
     
  5. Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Heute morgen habe ich mir das noch einmal genau angeschaut...
    Nach dem Einschalten der beiden Geräte funktionierte es prima, obwohl diesmal wieder nicht alle Funktionen auf
    dem Slim Phatty "mitgingen", die am Little Phatty verändert wurden (aber mehr als vorher, dafür nicht immer die
    selben....)
    Nach einigem Dudeln wieder das selbe Problem. Zwei Stimmen auf einer Taste, gar kein Ton oder wieder mal der
    eine, dann der andere.
    Habe das ganze mal über ein anderes Keyboard probiert, d. h. über Midi-In beim LP. Da geht dann nur ein Ton
    vom LP, bei der zweiten Taste nix. Drücke ich die eine Taste zwei mal hintereinander, einmal ein Ton, beim zweiten
    Anschlag nix.... (auch nicht vom LP).
    Das ganze über den SP (natürlich die entsprechenden Einstellung von wegen Polychain geändert). Dito.

    Stellt sich mir die Frage, ob man so ein Gespann überhaupt über einen Sequencer o. ä. polyphon ansteuern kann???

    Ich versuche jetzt mal, die OS bei beiden Geräten auf den gleichen Stand zu bringen. Vielleicht hilft's.

    Schönes Wochenende
     
  6. Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Kinder, wie die Zeit vergeht.

    Ich habe heute schon (!!!) nach all den Monaten das neue OS (3.12) auf meinem LP installiert und es geht jetzt
    endlich. Die beiden Moogs lassen sich ganz einfach und sicher zweistimmig spielen. :phat:

    Es lag tatsächlich an den unterschiedlichen OS. Mein LP hatte 2.xxx irgendwas und das harmoniert anscheinend
    gar nicht mit dem 3er.

    Danke für die Ratschläge und einen guten Rutsch ins Jahr 2014 :)

    Michael
     
  7. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Wo kann man das OS-Update runterladen? Und wie läuft das Update ab? Über eine Anwendung oder muß man nur ein SysEx-File senden?
     
  8. Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Das neue OS habe ich von der Moog Seite. Wenn du die Daten herunterlädst, kommt auch eine Anleitung mit, die man
    Schritt für Schritt befolgen sollte. Ist aber in englisch, trotzdem verständlich. Habe die USB Version vom LP.

    Ich musste den Moog in einen "Empfangsmodus" setzten, dann einen "Bottloader" reinladen und anschliessend nach dem
    Neustart des Moog das neue OS. Hat super funktioniert und dauerte ca. 20 Minuten.
     
  9. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Re: Moog Little und Slim Phatty - Probleme mit Zweistimmigk

    Hab nur das hier gefunden:
    http://www.moogmusic.com/OSv3.1

    Da ich meinen Anfang 2013 gekauft hab, sollte die doch schon drauf sein? Kann leider im Moment nicht nachsehen, da ich nicht Zuhause bin.

    Update scheint wohl leider nur über Win- und Mac-Software zu funktionieren (hab ausschließlich Linux).
     

Diese Seite empfehlen