Moog Voyager Update und andere Frage

A

Anonymous

Guest
Ich wollte mir gerade das aktuellste OS für den Moog Voyager Select series herunterladen.
Da im SoundTower das Update vom Moog Editor bereit liegt, was OS 3.6 verlangt suche ich das OS 3.6 bei Moog aber finde es im Downloadbeich nicht - nur 3.5.
Kann jem,and mir bitte verraten, wo ich das genau finde?

Jetzt lese ich auch gerade was von Voyager VST Plugin.
Ist das zum Einbinden der Hardware in die DAW oder ein eigenständiges VSTI

Euer Hoodie
 
snowcrash

snowcrash

||
Hoodie schrieb:
Jetzt lese ich auch gerade was von Voyager VST Plugin.
Ist das zum Einbinden der Hardware in die DAW oder ein eigenständiges VSTI
Ja, das ist ein eigenstaendiges VSTi, du brauchst aber einen Voyager als Dongle ueber Midi, Audio kommt dann auch beim Voyager raus... :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
Danke Dir.
Ich habe das mal geladen. Irgendwie verstehen mich die von SoundTower und MOOG nicht.
Ich habe doch den Moog Voyager Editor von SoundTower und wollte auf die neue Version updaten.
Auf der SoundTower Seite steht, unter Requirements dass man MOOG Voyager OS 3.6 benötigt und da hatte ich gleich bei Moog die OS 3.6 gesucht wie ein blöder und dann zu SoundTower geschrieben warum dort steht OS 3.6 und es bei Moog kein 3.6 OS gibt. Da schreibt der von SoundTower mir eine Mail, dass die Amis kein Deutsch verstehen aber er das MOOG weitergeleitet hat. MOOG weiss natürlich nicht was Sache ist und schreibt, dass ich mir die SoundTower Software von der SoundTower Seite herunter laden soll. :selfhammer:

Also habe ich das auf deutsch und englisch nochmal an SoundTower geschrieben und wieder das gleiche Spiel. nach 3 Tagen hin und her habe war es mir zu blöd und habe es dann aufgegeben. :selfhammer: :selfhammer: :selfhammer:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
in Funktionsraum / Off Topic hast du weniger Chancen als in ANALOG. Daher mal verschoben dorthin ;-)
 
island

island

Modelleisenbahner
ossi-lator schrieb:
pulsn schrieb:
Rudi arbeitet bereits an OS v3.6. Sollte bald kommen. Mjam! :supi:

hasse infos zu den neuerungen?? arpeggiator implementiert?? :P
Hab 3.6 (Beta) seit mein Vogy, bei Rudi war :P
Arpeggiator gibt's nich (glaub Rudi hält nix davon ;-) ), was ich ganz klasse finde ist, es gibt einen frei wählbaren Short-Key (für einen belibigen Menupunkt) pro Bank. Kling nicht spannend, aber ich hab mich echt dran gewöhnt :opa:
 
A

Anonymous

Guest
Ich konnte die Beta noch nicht installieren, aber was ich persönlich sehr geil finde...Filterpole sind jetzt per Knopfdruck einmal durchschaltbar für beide Filter und auch per CC ansprechbar. Letzteres sequenzieren und ab gehts!
 
lintronics

lintronics

...
EIn gesundes neues Jahr euch allen (nach dem Weltuntergang)

Die 3.6 Version bezieht sich auf den Voyager XL, der Editor läuft natürlich auch mit der normalen 3.5 Version.
 
N

Neo

..
Ich muß noch ein uralt OS draufhaben, da ich noch nie ein Update gemacht habe. Bernie ist schuld, jawohl. ;-) :mrgreen:
Er hat mal erzählt, das sich sein Voyager beim Update verabschiedet hat und nichts mehr ging. Nun habe ich echt Angst das mir das auch passiert. Ist die updaterei wirklich so "gefährlich" ? :shock:
 
A

Anonymous

Guest
Wenn du dich an die Anleitung hälst und das was das Display sagt läufts.
 
A

Anonymous

Guest
Neo schrieb:
Ich muß noch ein uralt OS draufhaben, da ich noch nie ein Update gemacht habe. Bernie ist schuld, jawohl. ;-) :mrgreen:
Er hat mal erzählt, das sich sein Voyager beim Update verabschiedet hat und nichts mehr ging. Nun habe ich echt Angst das mir das auch passiert. Ist die updaterei wirklich so "gefährlich" ? :shock:

Quark!
Einfach das machen, was man machen soll.
Und das steht im Handbuch und/oder im readme-File zum Update. Ok, in Englisch.

Ich habe seit Erscheinen des Voyagers nun schon einige Male ein Update durchgeführt und meiner hat sich noch nie verabschiedet.
Er stammt übrigens aus der selben Serie wie der von Bernie.
Die Ursache eines Abschusses liegt dann wohl eher nicht am Gerät.
 
island

island

Modelleisenbahner
lintronics schrieb:
EIn gesundes neues Jahr euch allen (nach dem Weltuntergang)

Die 3.6 Version bezieht sich auf den Voyager XL, der Editor läuft natürlich auch mit der normalen 3.5 Version.

Und wann kommt 3.6 für den "Normalen" Voyager ?
 
island

island

Modelleisenbahner
phaedra schrieb:
Neo schrieb:
Ich muß noch ein uralt OS draufhaben, da ich noch nie ein Update gemacht habe. Bernie ist schuld, jawohl. ;-) :mrgreen:
Er hat mal erzählt, das sich sein Voyager beim Update verabschiedet hat und nichts mehr ging. Nun habe ich echt Angst das mir das auch passiert. Ist die updaterei wirklich so "gefährlich" ? :shock:

Quark!
Einfach das machen, was man machen soll.
Und das steht im Handbuch und/oder im readme-File zum Update. Ok, in Englisch.

Ich habe seit Erscheinen des Voyagers nun schon einige Male ein Update durchgeführt und meiner hat sich noch nie verabschiedet.
Er stammt übrigens aus der selben Serie wie der von Bernie.
Die Ursache eines Abschusses liegt dann wohl eher nicht am Gerät.

Ich glaub mitlerweile kannst Du da garnix mehr falsch machen, ich hab beim Umstig auf 3.5 die Reihenfolge auch nicht eingehalten (bzw. versucht dies zu tun) 8) War kein Problem :opa:
 
A

Anonymous

Guest
Vom Meister persönlich:

erst die Bank B senden, dann, wenn der Voyager sagt, dass er die Bank D
möchte, den CURSOR auf "NO" lassen und ENTER drücken.
Dann MASTER drücken und mit dem +1 Taster die Update Funktion wählen und ENTER
drücken, CURSOR auf "YES" und dann die Bank A rüberschicken.
Danach möchte der Voyi die Bank C, dann YES einstellen und Bank C laden.
Das Gleiche mit Bank D machen.
Falls das Display nach Bank B wild flackert, den Voyi ausschalten, Taster CURSOR
und ENTER drücken und halten und den Voyi einschalten. Dann ist das Geflacker weg.

Viele Grüße,
Rudi
 
mira

mira

..
offiziell wird es das wohl nicht geben, da die zusätzliche Bank und die Presets wegen Speicherauslastung nicht neu speicherbar sind. Der normale User würde das nicht verstehen und denken, was issn das fürn Sch.... ;-)
 
island

island

Modelleisenbahner
Glaub ich zwar so jetzt nicht, aber schade wäre es schon, denn das würde bedeuten mit 3.5 ist schluß :|
 
mira

mira

..
Schluss nicht unbedingt.

Verbesserungen/Bugbeseitigungen des OS kann es ja noch geben, nur eine weitere volle Bank eben nicht.. Brauch ich ehrlich gesagt auch nicht. Lieber weniger Sounds und die richtig bespielen. :nihao:
Bin so mit dem Teil absolut zufrieden
 
nihil

nihil

..
Irgendwann wird die 3.6 schon released ..
mir reichen ehrlich gesagt auch ein oder zwei soundbänke vollkommen
 
xtront

xtront

..
Mei nVoyager läuft auch bereits mit OS 3.6 Beta.

Vom Arpeggiator ist da weit und breit nix zu sehen, MIT wäre es in der tat eher umständlich bedienbar denke ich. Rudi meinte auch zu mir im Gespräch lieber ohne Arper.
 

Similar threads

A
Antworten
2
Aufrufe
625
Anonymous
A
Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
1K
Moogulator
Moogulator
khz
Antworten
48
Aufrufe
8K
khz
 


Neueste Beiträge

News

Oben