Mordax DATA

Ich überlege, ob ich mir für mein Modularsystem ein Oszilloskop gönne und bin auf das Mordax DATA gestoßen, das ja noch haufenweise zusätzliche Funktionen (Clock, Oszillator, etc.) hat. Mir ist aber irgendwie nicht klar, ob diese Funktionen sozusagen frei kombinierbar sind. Könnte ich also die Gate und CV Ausgänge rechts zum Beispiel als Clock und LFO nutzen und die linken Ein- und Ausgänge gleichzeitig für das Oszilloskop? Und allgmein würd mich interessieren, wie zufrieden Ihr mit dem Modul seid.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Nein, das Gerät stellt immer nur ein einzige Funktionalität gleichzeitig bereit.
Es gibt ein sehr ausführliches Manual auf der Mordax Website.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Allein die Spektrogrammfunktionalität lohnt schon das Modul zu kaufen.
Einfach toll, die ganze Zeit das Display zu beobachten. :hupfdrone:
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Und schon gar nicht zu dem Preis. Wenn sie dann auch endlich mal ihr seit langem (> 1 Jahr) versprochenes Update releasen würden (sie haben die Komplexität der Sequenzerprogrammierung heillos unterschätzt), wäre die Kiste absolut unschlagbar. Dann gibt es nämlich auch noch vier CV-/Gate-Sequenzer dazu!
 


News

Oben