MPC 1000 Trigger Pads zeitverzögert oder keine Reaktion

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von JREK, 2. März 2014.

  1. JREK

    JREK Tach

    Hallo liebes Leute!

    Nach längerer Zeit habe ich eeendlich die MPC wieder angemacht und wollte mich etwas mehr mit ihr beschäftigen, doch dann der Schock: einige Triggerpads reagieren nicht, oder scheinbar zeitverzögert. Alle anderen sind top in Schuss.

    Das Problem muss neu sein, denn als ich Sie gekauft hatte, haben alle Pads perfekt abgefeuert..

    Könnte das Problem in der Software liegen oder muss ich diese Platte unter den Pads austauschen? Bin etwas besorgt gerade..

    das Betriebssystem ist JJ OS 3.15..

    Freue mich über jeden Ratschlag! :invader2:
    Liebe Grüße,
    Jan
     
  2. JREK

    JREK Tach

    Ich bin verwirrt.. nachdem ich die MPC einmal aus einander gebaut und wieder zusammen gesetzt habe scheint alles wieder den gewohnten Gang zu gehen... seltsam aber ich freue mich :)
     
  3. haesslich

    haesslich Tach

    vermutlich hattest du einfach nur note repeat an. dann triggern die pads nämlich nur ab auf der nächsten note-repeat-zählzeit, wenn du nur kurz drückst also u. u. gar nicht.
     
  4. orgo

    orgo Tach

    Das wundert mich nicht. Die Sensoren für die Pads können mit Staub belegt gewesen sein, oder leicht verrutscht sein. Meinst reicht einmal säubern und alles geht wieder. Falls Du keine MPC 1000 mit Sensor Pads hast solltest Du dir das Update besorgen.
     
  5. haesslich

    haesslich Tach

    absolut. ich hatte viele jahre alte pads in meiner MPC und hab letztes jahr mal endlich das update gemacht, nachdem die ersten pads komplett den geist aufgegeben haben. nicht nur, dass jetzt alle wieder gehen, die velocity kurven sind viel gleichmässiger, was sie vorher nicht waren.
     
  6. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    stimmt. die neuen pads sensoren sind vieel besser!
     

Diese Seite empfehlen