MS Infocenter wtf

N
NoMoreWords
||
seit dem jüngsten Update daß mich grad 1 1/2 Stunden Zeit gekostet hat hab ich diesen Infocentersche155 in der Taskleiste.
Krieg ihn nicht weg. Hab es ausgeschaltet und abgemeldet und wieder angemeldet - der Müll ist immer noch da.

Auch wenn in den Einstellungen bei Infocenter der Schalter auf AUS ist.

Jemand ne Idee wie man das weg kriegt?
 
Omega Minus
Omega Minus
||||||||||
"Neuigkeiten und interessante Themen" ... was für ein Euphemismus. Da möchte man dem Chefentscheider eins in die Fresse hauen, das ist dann eine 'ungeplante transiente Antlitzmodifikation' oder so.

Naja, bei iTunes gab es ja auch das per Standard aktivierte Häkchen 'Informationen aus dem Internet beziehen'. Als Euphemismus für 'Ja, schön, Du hast in mühevoller Kleinarbeit Deine mp3-Tags eingetragen. Ich weiß das aber besser, schaue in die Datenbank und ersetze sie durch 'unknown artist'/'unknown track', weil die Datenbank diese CD nicht kennt'. So meinem Saxophonlehrer passiert.

Das ist der Grund, warum ich Linux benutze: ingesamt geht es mir am wenigsten auf den Sack.

Grüße
Omega Minus

PS:
... ach ja, danke für die Info, einige Kollegen haben das Dingen auch bekommen.
 
Bamsjamin
Bamsjamin
|||||
Und wenn man einen Link dieser tollen Neuigkeiten anklickt wird es nicht im Standardbrowser geöffnet, sondern Edge.

1624221649669.png
 
Wellenschlag
Wellenschlag
Press the Eject and Give Me the Tape
Da möchte man dem Chefentscheider eins in die Fresse hauen

Die werden das wahrscheinlich gar nicht merken, weil sie noch so stolz und selbst verliebt sind, auf ihre geniale Idee, mit einer kleinen App, sich in an die Spitze der weltweiten meinungsbildenen Medien katapuliert zu haben. Millionen von Windows10 Nutzer lesen die von Microsoft kuratierte Nachrichten. Wohl der feuchte Traum des ein oder anderen Entscheiders. Mal sehn obs klappt ... ist ja nicht der erste Versuch.

So und jetzt bin ich wieder lieb.
 
Cee
Cee
been there, done that
Google, Facebook und Konsorten machen Milliarden mit Werbung und Fremdcontent. Dagegen ist MS ne arme Wurst.

Wenn Ihr nicht brav mindestens einmal die Woche MSN lest, wird Windows anfangen, in die Menüs Werbung einzubauen und alle 20 Minuten geht ein Popup mit clickbait 'trending news' auf...

:xenoops:
 
Omega Minus
Omega Minus
||||||||||
Google, Facebook und Konsorten machen Milliarden mit Werbung und Fremdcontent. Dagegen ist MS ne arme Wurst.

Wenn Ihr nicht brav mindestens einmal die Woche MSN lest, wird Windows anfangen, in die Menüs Werbung einzubauen und alle 20 Minuten geht ein Popup mit clickbait 'trending news' auf...

:xenoops:

Dann soll bitte nicht noch Linux mit dem Scheiiß anfangen, sonst muss ich noch zu BSD wechseln. :-|

Grüße
Omega Minus
 
 


News

Oben