Neue Preise auch bei DotCom !

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von island, 13. Januar 2006.

  1. island

    island Modelleisenbahner

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, schnell vorher nochwas bestellen?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiß schon jemand wieviel teurer es werden soll! Da werde ich jetzt wohl doch mal schnell zuchlagen müssen. Hab zwar fast keine Kohle, aber da muß das Konto dann eben mal bluten.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur irgendwie finde ich da kaum interessante Module (aus DIY-Sicht gibt es da deutlich interessantere).

    Eigentlich nur die Filterbank, da hab ich bisher noch keine Platine/Kit für gefunden.

    Frag mich nur, ob sich das auch lohnt.

    Mir scheint die Filterbank im Spectralis interessanter zu sein, auch wenn die digital ist, weil man da mehr steuern kann und mit Sequencer usw.
    und der Spectralis steht ja auch auf meiner Liste. :?

    Ach man, warum gibt's nur so viele interessante Geräte? :twisted: ;-)
     
  5. Sandor

    Sandor Tach

    wie ist das den eigentlich, wenn man sich immer nur ne geringe zahl an modulen kauft so 2-3 mit der Mwst und dem zoll, fallen da auch kosten dafür an bei so kleinen paketen?????



    Gruss
    Sandor
     

  6. also ich hab bisher selbst bei einem einzelnen modul immer
    zollgebuehren bezahlen muessen. falls es einen mindestbetrag gibt,
    ab dem erst zollgebuehren anfallen, dann liegst du mit 2 bis 3 modulen
    auf jeden fall ueber diesem limit.
     
  7. Es gilt: Waren, deren Wert einen Gesamtgegenwert von Euro 45,- überschreiten, müssen verzollt werden.

    Wenn Du Dir die Preise für Module anguckst, dann kommst Du da immer drüber.
     
  8. Happy

    Happy Tach

    Allein die Versandkosten aus den USA sind auch schon happig. Da lohnt es sich IMHO, ab und zu größere Mengen an Modulen zu bestellen.
     
  9. Das ist richtig, jede Bestellung hat schon einen gewissen Grundversandpreis, jedes weitere Modul in der Bestellung erhöht den Preis dann nur geringfügig. Und da die Versandkosten ja vom Zoll mit versteuert werden, wird man bei vielen kleinen Bestellung doppelt bestraft.

    Daher: besser eine große als viele kleine Bestellung machen.

    Im Moment nerven mich synthesizers.com ein wenig. Eigentlich hätten meine Module am 16.12.05 ausgeliefert werden sollen. Dann hieß es: wahrscheinlich eine Woche Verzögerung. Nun gut. Auf Nachfrage wurde mir dann mitgeteilt, dass die Sachen jetzt am 20.01.06 rausgehen sollen :evil:

    Ich bin mal gespannt, ob sie wenigstens diesen Termin halten... dabei habe ich mein Case schon fertiggebaut, Netzteil, Q101 und Q102 warten bereits sehnsüchtig auf ihre Freunde... :frolic:
     
  10. MLaca

    MLaca Tach

    Du bist DIY besessen! :D
     
  11. Sandor

    Sandor Tach

    scheinen ja keine angaben zum versand auf der page zu sein, weiss den jemand wieviel es an versand kosten würde bei nem paket mit 2-3 modulen??

    Mwst is klar + zollgebuehren wohl auch so ca. 3-6%, aber wie is dat mit dem versand???

    was habt ihr denn so an versand gezahlt???

    Die ganzen kosten nebenbei, machen den einkauf dort auch nicht gerade schmackhaft....

    ma nebenbei:
    was gibts eigentlich ausser doepfer und curetronic, noch für alternativen in europa um an neue module zu kommen die nicht high end preise bieten???



    Gruss
    Sandor
     
  12. Der Versand ist gewichtsabhängig, daher kann man das pauschal nicht für "2-3 Module" beantworten. Aber als kleiner Anhaltspunkt: ich hatte mal 3 Module bestellt, waren alles relativ leichte Sachen, plus eine kleine Schachtel Schrauben. Das waren US-$ 28,- Versandkosten. Eine andere, wesentlich umfangreichere Lieferung, liegt bei US-$ 70,-.

    In England findest Du noch "Analogue Solutions" und "Analogue Systems", dann gibt es noch "Club of the Knobs" aus Portugal. Es gibt aber noch mehr hier in Europa.
     
  13. Happy

    Happy Tach

    Is ja lustig: Meine Bestellung hätte eigentlich auch am 16.12. ausgeliefert werden sollen. Als neuer Termin wurde mir ebenfalls der 20.1. genannt . Da bin ich ja mal gespannt.
     
  14. Happy

    Happy Tach

    Nur zum Vergleich: Aktuell hab ich zwölf Module bestellt. Die Versandkosten betragen 50 US-$.
     
  15. Happy

    Happy Tach

    Nur zum Vergleich: Aktuell hab ich zwölf Module bestellt. Die Versandkosten betragen 50 US-$.
     
  16. Ich hatte noch das Q960 nachbestellt, das hatte alleine den Versand um $10,- teurer gemacht.

    Na, der 20. ist ja nun schon bald. Laut Margo wären solche Verspätungen nicht ihre übliche Praxis - aber offensichtlich bin ich auch kein Einzelfall. Gucken wir mal...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde allerdings, daß die Preise bei Margo und Roger für das gebotene immer sehr in Ordnung waren. Super Qualität super Optik. Ist zwar alles relativ konservativ, aber das ist eben die deren Credo! Ich werde mir auf jeden Fall weiter dort die Standartmodule wie VCA,VCO und ENVs bestellen. Das Multimodefilter ist auch Spitze. Zweimal wurde mir auch schon kein Zoll in Rechnung gestellt , was mich auch sehr übrrascht hat.
    , warum auch immer. Jetzt werde ich mir noch einen weiteren VCO, 2xVCA und den Reverb bestellen. Gern hätte ich ja noch einen Polivoksfilter, aber DIY ist definitiv nicht mein Ding. Ich habe vor ein paar Tagen noch ein paar fertig aufgebaute Platinen von Curetronic bekommen(2xADSR,1xVactrlfilter,1x4-fachLFO) und selbst damit bin ich erstmal vollgefordert. Vielleicht werde ich bald mal COTK ausprobieren, da ich gerne einen Quantizer und das Delay haben würde. Mal schauen. Teuer ist Dotcom jedennfalls nicht.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    <Sprachwächtermodus>
    Standard
    </Sprachwächtermodus>

    Hmm, überleg ..., ich hab schon nen Design im Synth.com Format für Schaeffer gemacht. Allerdings ist das halt graviert und ohne Farb-Einlage,
    damit es billiger wird.
    Ich werde es mir mal test bestellen und aufbauen und wenn alles funzt, könnte ich Dir vielleicht auch einen machen (mit UA776).
    Aber frühestens in nem halben Jahr (nach realistischer Einschätzung),
    dann hab ich auch soviel Curetronic gelötet, dass meine Lötstellen endlich mal durchgehend ordentlich aussehen sollten. ;-)

    Hmm, zufällig ist doch in ungefähr nem halben Jahr das Modular-Meeting. :cool:
     
  19. island

    island Modelleisenbahner

    Ne, ging mir auh schon so :sad: Aber was soll's ist halt wenn nich auf Halde gefertigt wird. Mathias, kann ein Lied davon singen ;-).

    Außerdem erhöht das doch nur die Spannung!

    Ja, die Teile würden mich auch reitzen, zumal jetzt die Preise wircklich interesannt sind auch im Vergleich zu DotCom!

    Hat den keine (ja ja ausser Dir Bernie) was von den Jungs oder Mädels?
     
  20. Ich habe übrigens einen Fehler gemacht, es ist alles noch viel schlimmer: Die Euro 45,- gelten nur für Privatverkäufe! Bei geschäftlichen Verkäufen beträgt der Warenwert nur Euro 22,- !!
     

Diese Seite empfehlen