Neuer Freeware-Vocoder

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von klangsulfat, 3. November 2008.

  1. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

  2. der von sugerbytes is och goil !!
     
  3. MaEasy

    MaEasy ...

    Danke für die Info. Die Sachen von TAL finde ich für Freeware eh klasse. (vor allem der U-NO ist super, den benutz ich gerne, wenn ich meinen echten Juno nicht am Start habe.)
     
  4. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Hab mir das Ding jetzt mal angehört. Prima Sache, ist simpel zu bedienen/zu routen, klingt verständlich und mit eingeschaltetem Chorus auch angenehm breit. Komischerweise werden seine Presets in Ableton Live nur dann im Browser angezeigt, wenn man diesen komischen Kringelknopf drückt. Bei anderen Plug-ins erscheinen die Presets immer im Browser. Letzteres hat den Vorteil, dass man beim Einfügen des Plug-ins per Drag&Drop immer gleich den gewünschten Patch parat hat.
     
  5. wie werden die auf Mac installiert ? Nach dem Saugen (AU VERSION) sagt mir Safari kann die Datei nicht öffnen ....
     
  6. e6o5

    e6o5 ..

    Du musst das Plugin in
    Code:
    /Library/Audio/Plug-Ins/Components
    kopieren
     
  7. intercorni

    intercorni |||||

    Der ist aber nich Freeware ;-)
     
  8. verstaerker

    verstaerker |||||

  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würds eher nach
    Code:
    ~/Library/Audio/Plug-Ins/Components/ 
    schieben. Dann spart man sich das Sysop-Passwort-Gehampel.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    so so .. du bist also nicht bei EA angemeldet.
    WEICHEI! :master:
     
  11. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    [​IMG]
     
  12. XeroX

    XeroX ..

    danke fuer den tip !
    werd ihn spaeter mal ausprobieren.
     
  13. HSP

    HSP .

    Den Softwareschuppen kannte ich noch garnicht und schön brav mit AU. Werde die Sachen mal testen. Danke für den Tipp!

    Gruß
    HSP