Neuer Track: Mantra

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Joix, 7. Oktober 2015.

  1. Joix

    Joix Tach

    Hi, hier mal wieder etwas von mir, gerade taufrisch aufgenommen:
    src: http://soundcloud.com/joix/mantra
    habe dabei mal meine eigene Stimme verwendet und durch einen Vocoder gejagt. Feedback ist willkommen!
     
  2. Joix

    Joix Tach

    huch, keiner eine meinung dazu?
     
  3. Freigeist

    Freigeist Tach

    Sehr gute Qualität finde ich auf jeden Fall! Der Beat ist eigentlich auch gut! Ich bin mir aber mit der Stimme nicht so sicher... :kaffee: ob die so dazu passt! Ich persönlich hätte anstelle von der Stimme noch eine Melodie genommen.

    Das wird natürlich schwerer weil der BAss nur eine Tonlage spielt wie im GOA oder Psytrance! Aber am Ende ist es sowieso Geschmackssache. Er geht auf jeden Fall Melodisch ins Ohr!
     
  4. stromzuton

    stromzuton Tach

    Nee, die Stimme passt schon. Für mich jedenfalls. Schönes Stück.
     
  5. Wallybeats

    Wallybeats Tach

    Ich finde die Stimme auch sehr schlüssig und passend.

    Auch der Track geht mir gut in die Ohren.
     
  6. Auch der Text bringt es auf den Punkt, was stundenlanges extatisches Tanzen ausmacht, finde ich.
    :D
     
  7. Joix

    Joix Tach

  8. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    nur kurz hier und dort reingehört, gemerkt das der Titel überhaupt nicht zu dem Stück passt (oder umgekehrt).
    Du weißt, was ein Mantra ist und wir es "funktioniert"?
     
  9. starling

    starling Guest

    Ich finde schon daß der Titel passt auch wenn es sich nicht sehr spirituell anhört.
    Das finde ich aber einen ganz guten Gegensatz.
    Hat was.
     
  10. Freigeist

    Freigeist Tach

    Der NAme in elektronischen Tracks ist eine komplizierte Sache wie soll er es sonnst nennen? Tonlage 1 C moll?
     
  11. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Du solltest Dein ALIAS wechseln wenn Du nicht damit klar kommst wenn ich meinen ersten Eindruck von dem Stück äussere.
    (nebenbei: wertfrei!)
     
  12. guter Clubtrack ... grad mit der Stimme hat er auch etwas Besonderes :supi: - der Titel passt auch gut
     
  13. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  14. Joix

    Joix Tach

    Wikipedia-Auszüge:

    • Mantra (Sanskrit: मन्त्र, mantra m. ‚Spruch, Lied, Hymne‘) bezeichnet eine heilige Silbe, ein heiliges Wort oder einen heiligen Vers. Diese sind „Klangkörper“ einer spirituellen Kraft, die sich durch meist repetitives Rezitieren im Diesseits manifestieren soll
    • Vers (lateinisch versus, von vertere ‚umwenden‘) bezeichnet in der Poetik eine Reihe metrisch gegliederter Rhythmen.

    Ich habe mir bei dem Titel schon etwas gedacht, es ist sozusagen ein "Techno-Mantra" ;-)
    Bei Techno entsteht der Trance-Effekt beim stundenlangen Tanzen ja auch durch repetitive Rhythmen.
     

Diese Seite empfehlen