Neues von Helge ...

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von tronique, 18. Oktober 2006.

  1. tronique

    tronique Synthesist

  2. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    die nummer an sich ist schon recht alt .. das video dazu kannte ich aber noch nicht :)
    Helge hat auch schon mal eine techno-nummer gemacht.. "..pop' den hasen, pop den bär.. pop-ti-pop-ti..."
     
  3. motone

    motone recht aktiv

    KLAPPERSTRAUSS! (Track 20 vom Album "Es rappelt im Karton!")... inkl. geiler 303-Imitation ("uu ouu oouu aoouu auuu aauuu"). Sehr hörenswert! :mrgreen:
     
  4. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    ja genau! .. die 303 ist echt geil! :)

    by the wey..:
    sag' mal: was ist das da für'n shop? sind euch die preise aufgefallen? hmm..
     
  5. dest4b

    dest4b aktiviert

    da gabs doch noch n technostück vom helge ..

    Pircing tut weh ! umz umz umz pircing umz umz tut weh
     
  6. Noise

    Noise -

    Kenne die Alben eigentlich nicht wirklich, sondern nur was mir so von Helge mal zugeflogen ist. Lustig ist aber auch wenn man den Kautz feucht fröhlich auf dem Jazzefestival in Moers trifft.

    Letzte mal hab ich helge im TV gesehen, bei dieser Comedyverleihung, da hat er was über Käsebrot gesungen ... Glaube zulange kann ich mir sowas gar nicht anhören :)

    @tronique: Ein Krefelder hier :) Dann werden wir uns sicherlich schon einmal über den Weg gelaufen sein. Du arbeitest nicht zufällig bei TT, oder? Deine ehemalige Gearliste würde da zu jemanden passen :)
     
  7. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    den herrn schneider live zu erleben ist eine sensation! Es geht nicht nur um seine retorik und das "blöde drum herum" .. er ist ein spitzen-jazz-musiker und viel mehr. Die events sind immer ausverkauft und die sälle voll!
     
  8. tronique

    tronique Synthesist

    Nee, arbeite nicht bei TT. Aber mein ehemaliges Gear ist auch schon mind. fünf -sieben Jahre her.
     
  9. dest4b

    dest4b aktiviert

    Möchtest öchtest öchtest Du u u u uuu diesen iesen iesen iesen Anarch arsch arsch arsch zum um um um ..

    hehe .. helges hochzeitzdingens .. das echt geil Live muss er sich da auch immer wegpissen ... anfänglich dachte ich .. öh wasn echo .. toller FX .. dann merkte ich das er das echt spricht und naja dann musste er auch schon irgend wann lachen ..
     
  10. tronique

    tronique Synthesist

    Hab' Helge vor einem halben Jahr in Düsseldorf live gesehen. Mit "Peter dem Ausdruckstänzer" :harhar: :lollo:
     
  11. motone

    motone recht aktiv

    Genau datt is der "Klapperstrauss"...
     
  12. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    ja, der war auch dieses jahr in oldenburg mit dabei ;-)
     
  13. Guten Tach, Helge ist einfach "unerreicht"... bald kommt auch endlich sein neuer Roman raus... seine Songs schwächeln zwar seit einigen Jahren, aber er ist immer noch unser größter Dichter und Denker seit Goethe!!! Schüss.
     
  14. In der alten Second Hand Abteilung im Keller des Music Store Köln,bekam ich eine kleine Demonstration seiner Fähigkeiten als Keyboarder.Das war der Hammer.Das er dort nach Equipment suchte ist wohl typisch :)
     
  15. Jörg

    Jörg |

    Ich hab ihn mal in Marburg im Audimax gesehen. Ein arroganter, lustloser Auftritt. Daumen runter.
     
  16. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    nix da, helge ist gott! :cool:
     
  17. motone

    motone recht aktiv

  18. Das macht er gerne, wenn er so ein Helge-sei-doch-mal-so-ein-lustiger-Comedian - Publikum hat.

    Ich habe ihn schon mal ein Stunde auf der Bühne sitzen gesehn, mit dem Rücken zum Publikum.
    Die erste halbe Stunde, hat er nix gemacht.
    Nach den ersten "buh" rufen, verliessen ca. die hälft der Zuschauer den Saal.
    In der folgenden halbe Stunde hat er diese Zuschauer imitiert.
    War genial.
     
  19. Jörg

    Jörg |

    Genau das war da der Fall. ;-)
    Sehr überraschend eigentlich, gerade im Gefolge des Films "Texas" und Smash-Hits wie "Katzeklo". ;-)

    Echt genial. Die Hälfte der Zuschauer hat also die Kohle für den lieben Helge bezahlen dürfen ohne eine Gegenleistung dafür zu kriegen. Der anderen Hälfte hat er was geboten, indem er diejenigen, die er soeben betrogen hat, auch noch ins Lächerliche zieht. Was für ein erbärmliches Arschloch.
     
  20. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Erbärmlich find' ich teilweise eher das Publikum, das es nicht versteht, was Helge da eigentlich macht, nämlich JAZZ (in all seinen Facetten).



    .
     
  21. Jörg

    Jörg |

    *harrharr*
    Genau!!! :twisted:

    Wenn der Typ als Jazzer ernst genommen werden will, sollte er sich so was wie "Texas" oder "Katzeklo" besser verkneifen, oder?
    Und sich nachher wundern, dass die Leute live einen Comedian sehen wollen... :roll:
    "Helge Schneider und Hardcore" oder wie nannte er das? Klingt das vielleicht nach Comedian oder nach Jazz?
    Die Leute erst mal ordentlich latzen zu lassen und ihnen dann nachher den Rücken zuzudrehen ist ne ganz ganz peinliche Nummer, tut mir Leid. Geld zurück wäre in einem solchen Fall wohl das mindeste.

    Ich hab irgendwann auch mal ein Interview im TV mit ihm gesehen, wo er sich u.a. über Techno geäußert hat. Er hätte besser geschwiegen. :roll:
    Für mich ist das nur ein armes Licht.
     
  22. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Hallo Jörg,

    In einem anderen Thread geht es darum, den Materialismus von Leistung und Gegenleistung hinter sich zu lassen.
    Fang doch bei Helge Schneider schon mal damit an. :lol:

    Gruß,
    Markus
     
  23. Jörg

    Jörg |

    *hehe*
    Ich war ja zum Glück nicht bei dem oben beschriebenen Konzert, aber wenn ich das Gefühl bekomme, jemand versucht mich zu bescheißen... dann werd ich biestig. ;-)
     
  24. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Bescheißen und verarschen ist aber nicht dasselbe. ;-)

    Wenn ich mich z.B. an diese "Eiersalat in Rock"-Geschichte von Helge erinnere, das war auch so eine Verarsche. Einige Rockfans verstanden da aber gar keinen Spaß. :lol:
    Ich fand es hingegen saukomisch.

    Gruß,
    Markus
     
  25. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    exakt... ich hab ehrlich gesagt auch kein problem damit, wenn sich leute von ihm 'beschissen' fuehlen... entweder man hat helge oder nicht... macht ja nix. ;-)
     
  26. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Helge ist einfach ein Meister der Improvisation. Ich find', das gerade die 'Klamotten', die man nicht erwartet, das eigentlich Geniale sind... :shock:



    .
     
  27. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    die meisten leute, die zu helge's events gehen, wissen (in etwa) was sie erwartet .. es handelt sich hier grössenteils um menschen, die sich längere zeit mit diesem künstler und seinen werken beschäftigt haben. Die jenigen, die hier oder da mal was in den medien gehört oder gesehen haben (ganz nach dem motto "katze klo" war ganz lustig, also schaue ich mir das live an), sind da vielleicht doch fehl am platz. Viele, wie das hier auch bereits erkannt wurde, begreifen einfach nicht, dass die live-shows nicht durch "sinnloses blödsin", sondern durch helges gezielte retorik als auch durch die hervorragend performte musik dargestellt werden. Es werden auch ernste sachen performt - auch einiges "ohne worte" gespielt. Die aufteilung von kabarett und musik liegt meist bei 50/50. Der grösste reiz jedoch ist dann doch seine spontanität und improvisation zu best. situationen.
     
  28. Jörg

    Jörg |

    Eben. "Verarschen" meinetwegen, da verdient Stefan Raab auch viel Geld mit... bei einem Konzert eine halbe Stunde lang dem Publikum den Rücken zuzudrehen fällt für mich aber unter "Bescheißen".

    Wie auch immer, manche Leute halten ihn für Gott, ich finde ihn armselig, sei´s drum. Ich habe hiermit also mein Minderheitenvotum abgegeben. ;-)

    Rauschwerk hat natürlich Recht: Mittlerweile sollten die Leute ungefähr wissen, was sie erwartet. Mein Erlebnis in Marburg ist auch schon einige Jährchen her. ;-)


    Ok, einen hab ich noch! :mrgreen:
    "Gezielte Rhetorik" scheint mir doch etwas hochgegriffen. Ich muss allerdings zugeben, dass er sich darauf versteht, seinen Schwachsinn so zu verpacken, dass sich viele besonders schlau fühlen wenn sie noch einen Sinn darin zu erkennen vermögen.

    So. Und jetzt singen wir alle zusammen:

    Edit: Satzstellung korrigiert. *weia*
     
  29. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    2004 hat er in bremen ein lied performt, bei dem es um zwei verliebte menschen ging, die dann doch getrennte wege gingen..

    der mann singt zu der frau..:
    "..Wir sind auseinander gegangen .. ganz besonders du!.."

    :)
     
  30. naja ;-) der helge ist halt so drauf: schräg-skurril. und nochmal: man muss wissen worauf er sich einlässt... man muss auch auf so ne verweigerungsnummer stehen sowas ist bei ihm eben auch programm.

    es ist ein sehr eigensinniger humor, das darf man nie vergessen.

    die einen stehn auf helge, die anderen auf dirty_harry. wer keinen mag, kanns ja mit otto versuchen.... oder atze schröder. aber wenn man sich mal umschaut, was hier in D so als comedy&Co auf der bühne steht und wirklich charakter hat ...nicht nur einfaches privat-tv-kaspertheater drauf hat... da wird die luft ziemlich dünn

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen