Neues von Mos-Lab. Synthesizern

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Studiodragon, 13. Juni 2013.

  1. Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Tres chic! Schön, dass sich da weiter was tut. Jetzt bedient er auch CP-Format.

    Er sollte aber der Übersicht halber unter Modules nicht nur die Modulnummern, sondern auch deren Funktion auflisten. Wer hat schon im Kopf, was sich da alles hinter verbirgt... :roll:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    MwSt. in den Preisen enthalten ?
     
  3. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Hab ich mich auch schon gefragt, keine AGBs, kein Impressum. Also ich schaetze mal alles schwarz, d.h. ohne MwSt? :selfhammer:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Keine Bestellung.
     
  5. retroshow

    retroshow aktiviert

    Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    ...ein paar Sachen sind auch teurer geworden... :sad:
     
  6. Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Mensch, gibt es denn hier nur noch Meckerklösse ...
     
  7. retroshow

    retroshow aktiviert

    Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Nein, ich freu mich ja, dass es was neues gibt! Hab´s nur bemerkt. Werde auch 100%tig dort weiter bestellen :phat:
     
  8. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Ah sehr gut, dann kannst du uns vlt sagen ob die Preise mit oder ohne MwSt sind, hast du auch eine Rechnung bekommen? Danke mal im voraus.
     
  9. Re: Neues von Mos-Lab Synthesizers

    Also, alle Preise die auf der Webseite angegeben sind, sind inclusive TVA.
    Mehr infos einfach mal anfragen.

    Sonst auch zur Info bei den 901A handelt es sich aus einem völlig neuen Design, (mit guter hilfe von Yves Usson) also ohne CA3019 wie bei den originalen oder Synth-Werk z.B...
     
  10. island

    island Modelleisenbahner

  11. Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    Besser 2mal als keinmal :D
     
  12. island

    island Modelleisenbahner

    Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    :oops: Ok, wollte hält auch mal :mrgreen:
     
  13. Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    Allez hop, dafür zwei Vaterunser in deiner Modularen Beichtecke ...[​IMG]
     
  14. island

    island Modelleisenbahner

    Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    :mmoog: Ok
     
  15. Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    Das Demo Video von Moslab mit dem 2P ist ja sehr schön.
    Jetzt konnte ich mir endlich mal einen eindruck von den 901ern machen.
    Habe kein Moslab bis jetzt, finde den Kobol VCO auch nicht schlecht.
     
  16. Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    Ja, ist er auch, was man auch noch berrücksichtigen sollte er braucht 2 Dotcom Kabel Stromzufuhr.
    Der Filter kommt später auch noch ...
     
  17. Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    Ja Kobol Filter und ich habe auch sowas wie ein Kobol LFO gesichtet :eek:
     
  18. Re: 901-A/ 901-B: und jetzt MOS-LAB

    Eigentlich eher ein dreifaches LFO, so das z.B. mit der Spannung LFO 2 steuerbar durch LFO 1 oder einer externen Quelle ist. Der LFO 3 durch LFO 2 oder einer externen Quelle, und LFO 3 von den 2 gesteuert werden kann...
     

Diese Seite empfehlen