Neuron Modelmaker verschlampt...

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Plasmatron, 14. Juli 2006.

  1. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    Könnte mir jemand freundlicherweise seinen Modelmaker für den Neuron per Email schicken, heul, ich hab meinen Gerade gekillt
     
  2. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Wenn ihr schon dabei seid , ich brauch noch das aktuelle MS-Office...
     
  3. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Und ich könnte einen Alesis Fusion 8HD, einen Access Virus und einen Clavia Nord Lead 3, jeweils als Tastaturversion gebrauchen. Bitte vorzugsweise per DHL.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hätte gern die Creative-Bundles für Foto und Video von Adobe und NI Komplete 3.
    Weil ich ein guter Mensch bin, hol ich es persönlich ab und gebe vor Ort einen Kaffee aus! Mit Milch und Zucker!!1elf!1
    Wer bis moin 12h middach zusagt, kriegt eine Keys aus dem Jahre 1997 - mit Heft-CD! :earlypiece:
     
  5. Parseque

    Parseque Tach

  6. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    THX für deinen Tip. An alle anderen auch "danke" für die Hilfe , so wie man sich in einem Forum eben hilft wenn zB die Hartmann Downloads Down sind. Echte Charakter GEschichte.
     
  7. Parseque

    Parseque Tach

    Ich kann dieses Neuronforum nur empfehlen.Wenn man des englischen mächtig ist,findet man dort immer Hilfe.
     
  8. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    Ja in dem Forum scheinen ja echt lockere Leute zu sein. Sehr ungezwungen Neuron freundlich. Ich hab gesehen du hast den HW Neuron, ich hatte ihn auch mal und muss sagen das ich mit dem VS genauso gut auskomme - Ich finde den Neuron für das was er an Neuerungen in die Musik bringt vieel zu unterbewertet , sehr geiles tool
     
  9. serenadi

    serenadi Tach


    Hier auch. Musst nicht immer so verbissen reagieren.
    Ich fand das ganz amüsant. Lach mal wieder.
     
  10. Parseque

    Parseque Tach

    Ich habe sowohl den VS als auch die Hardware. Den Sound finde ich einzigartig.Man muss sich halt auf den Neuron einlassen.
     
  11. tomcat

    tomcat Tach

    Nach deinen Entgleisungen vor einiger Zeit ... was erwartest du?
    Wie Serenadi schon sagte, sei locker, nimms mit Humor und alles wird wieder gut
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    leute , nehmts mal alles nen tick weniger ernst und gut iss..
     
  13. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    Jo, ich nehm das schon locker. Ich nehme die Leute so , wie sie sind
     
  14. tulle

    tulle bin angekommen

    Mic, wir brauchen ein 'beleidigte Leberwurscht' Smily
     
  15. Ermac

    Ermac Tach

    Trotzdem kann der Neuron gar nix! Gar nix wie in gar nix.
     
  16. tomcat

    tomcat Tach

    Der Nuke als Midi Controller ist ok ;-)

    Leider ist der Preis für die Controller Software ein bischen hoch, für das was sie macht.
     
  17. Parseque

    Parseque Tach

    Was schreckt dich ab am Neuron? Mit seinen total abgefahrenen Möglichkeiten wäre der Synth genau das richtige für deine Musik.
     
  18. Ermac

    Ermac Tach

    Jaja... ich hatte mal einen und bin froh, in wieder los geworden zu sein. So ein Kram... Das Thema hatten wir aber schon mal!!! Geschmäcker sind halt verschieden und ich komme einfach anders viel besser zum Ziel.
     
  19. Bernie

    Bernie Anfänger

    Nur weil Du mit dem Neuron anscheinend überfordert gewesen bist, ist es deswegen noch lange kein schlechter Synthie. Man muß sich mit dieser Kiste halt intensiv beschäftigen, sonst wird das nix. Ich habe auch ein paar Monate gebraucht, bis dem Neuron sein Fresschen geschmeckt hat.

    Viele Samples, die man in Modelle wandelt, klingen einfach nicht besonders gut. Passende Samples für den Neuron sind stets die Basis für ein gutes Ergebnis. Und das sind nicht immer besonders gut klingende Sounds.
    Das man damit richtig geile und neue Sounds hinbekommen kann, die in Echtzeit mit keinem anderen Synthie zu machen sind, habe ich ja auch bereits mehrfach ausgiebig bewiesen.
    Ein Beispiel für das gewaltige Potential des Neuron ist meine Sample-CD Bionics vom Februar 2003:
    http://www.aliens-project.de/bilder/press/press04.jpg
     
  20. Jörg

    Jörg |

    Was heißt denn in dem Zusammenhang "passend"? Welche Eigenschaften muss ein Sample haben, um im Neuron gute Ergebnisse zu zeitigen?
    Ich stelle mir das sehr frustrierend vor, wenn mühsam erstellte Samples dann im Neuron mistig klingen.
     
  21. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    Sehr geile Ergebnisse erziehlst du mit Samples die eine ausgeprägte Rauminformation mit bringen. Desweiteren sollten die Samples sehr fett ausgesteuert sein und am besten über wenig Dynamik verfügen, die kann man dann ja nachträglich mit dem Neuron machen.

    Abgesehen davon sollte man die zwei Resynatoren sehr ausgewählt füttern, ähnlich wie mit einem klassischen Vocoder- das macht das arbeiten leicht ZB Beat Morpht Fläche usw. Die Ergebniss beim Neuron liegen nicht bei den bescheuerten Parametern wie Thin ect sondern in der Morphwelt der beiden Resys....
     
  22. Bernie

    Bernie Anfänger

    Nun, das ist ja auch einer der Hauptgründe, warum der Neuron immer so niedergemacht wurde. Keiner hat mehr die Zeit und Geduld, sich mit seinem Instrument intensiv zu beschäftigen.
    Sehr viele der großen "Neuron-Tester", haben mal eben ein paar Presets durchgesteppt, völlig hilflos und dilletant an den Joysticks gedreht und danach nur noch Mist über diesen Synthie gelabert.
    Ich reg mich darüber nicht mehr auf.

    Ach ja, letzte Woche war mein erstes Erlebnis mit einer Geige.
    Ich habe tatsächlich mal ne echte Stradivari in der Hand gehabt.
    Na, was sag ich, natürlich wurde die auch gleich mal ausgiebig eine Stunde lang getestet. So ne Gelegenheit hat man ja nicht alle Tage.

    Oh Mann, ich sag Euch, das Ding ist echt totaler Müll.
    Drei Millionen Dollar kostet der Schrott und dabei hat das Ding nur übelst gequiiiitscht und gequiiikt. Ich hab mir wirklich Mühe gegeben und ne ganze Stunde lang immer wieder probiert.
    Dreckding funzt einfach nicht, ich sie dann an die Wand geschmissen.
    Menno, das war bestimmt wieder so ein chinseisches Plagiat.
     
  23. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    OK, ich bin jetzt im Offenbacher Wald, könntest du den Platz genauer beschreiben wo die Geige liegt , hier lag nur ein komischer Neuron Synthie



    ;-)
     
  24. neuronaut

    neuronaut Tach

    Auch dazu gibt es im SurroundSFX Forum jede Menge Tips. Guckst Du hier:

    http://www.surroundsfx.com/forum/viewforum.php?f=1

    ("How To Create a Model" et. al.).

    Grüße,
    --smb
     

Diese Seite empfehlen