ni komplete audio 6 öffnen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von dislo, 24. August 2013.

  1. dislo

    dislo aktiviert

    hallo

    eine klinkenspitze ist im audio-in hängengeblieben.
    deswegen will ich das teil jetzt nicht einschicken.

    kennt jemand einen trick die spitze herauszubekommen?

    wenn nicht, wie öffnet man das gehäuse? sieht irgendwie speziell aus.

    und wie sieht es innen aus? wenn man von dort auch nicht an die buchse rankommt, schick ichs vllt doch lieber ein, ohne das garantiesiegel kaputtzumachen.

    thx
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    naja, du musst es wohl wirklich öffnen und die Garantie verlieren und schauen, ob die Buchse von hinten zugänglicher ist, das ist schon denkbar.
    aber das ist jetzt ein Ratespiel, weiss nicht wie das Teil innen aussieht.
     
  3. CO2

    CO2 eingearbeitet

    Habe auch so ein teil und tatsächlich mal versucht, es zu öffnen. Ich habe irgendwann entnervt aufgegeben, irgendwie war das sehr speziell......
     
  4. dislo

    dislo aktiviert

    danke für die antworten, und schonmal gut dass ich nicht der einzige bin den dieses gehäuse vor ein rätsel stellt. ;-)

    das ist aber auch das einzig gute. muss ich jetzt das ding mit nem hammer zerkleinern damit ich an meine geliebte klinkenspitze herankomme?

    nein im ernst, könnte es sein dass das panel oben aufgeklebt ist und es nur dadurch die alufront und rückseite zusammenhält? nicht sehr wartungsfreundlich diese konstruktion.


    andere idee:
    gibt es ein werkzeug dass so schmal und lang wie schraubendreher ist, und sich an der spitze verbreitern/aufspannen lässt?
    oder gibt es so einen starken kleber, um etwas langes mit der klinkenspitze zu verkleben um sie rauszuziehen? die buchse erfordert ordentlich zugkraft. ka vllt hat sich ni gedacht, das wäre ne clevere lösung um ungewolltes depatchen während eines gigs zu verhindern.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. dislo

    dislo aktiviert

    hallo

    das gehäuse vom traktor 6 ist sehr ähnlich aber nicht gleich.

    ich habe mal ganz kurz mit viel vertrauen in die elastizität die oberplatte nach oben gedrückt. darunter ist es nicht offen, sondern noch eine plastikabdeckung. habs dann erstmal wieder sein lassen.
     

Diese Seite empfehlen