NI Maschine MK II

klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Und hier der Link zur neuen Mikro:

http://www.guitarcenter.com/Native-Inst ... 2603284.gc

Die neuen Softwarefeatures reichen von sinnvoll bis längst überfällig. Auch nett: Massive ist als Vollversion kostenlos dabei. Bin gespannt, ob der auch für Bestandskunden nachgeliefert wird. Und die neue Hardware hat auch ihren Charme: Buntig beleuchtete Pads, zwei Gehäusefarben zur Auswahl und magnetische Faceplates samt neuen Knöpfen zum Austauschen. Ich liebe solche überflüssige Spielereien, ist genau mein Ding :D
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
also ich mochte bei Maschine die orangen Pads und das schlichte Design.
Was die neue angeht, so lese ich gerade, man kann die Padfarben sogar individuell einstellen.
Das ist nun doch wieder was feines, ich dachte im ersten Moment, das bleibt so bunt, als ich das Bild gesehen habe.
Ansonsten scheint es ja an der Hardware nicht so gar viel neues zu geben.
 
A

Anonymous

Guest
darsho schrieb:
http://www.guitarcenter.com/Native-Instruments-Maschine-MKII-108117334-i2603285.gc

kann sich noch wer an meinen lauten ausruf nech RGB LED erinnern = ich wurde erhört :adore:

leider geil :phat:

und jetzt werden die "richtigen musiker meinen" ab in die kindergartengruppe, mit solch bling bling :floet:

(also ich mochte bei Maschine die orangen pads und das schlichte Design.
So ein Quitschibunti Ding käme mir nicht in die Bude, finde es furchtbar.
Falls ich mir wider Erwarten doch mal wieder ein hole, dann eher eine alte auf dem Gebrauchtmarkt.)

= alter, dann stell doch deine wunschfarbe einfach dauerhaft ein und reglemetiere dich doch selber bzw erfreue dich dieser möglichkeit!!!

p.s. @darsho
ging nicht wirklich gegen dich, ist wohl der allg tenor eines herkömlichen E musikers, der meint: musikgeräte müssen wie im labor ausschauen.
 
klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Maschine in weiß kaufen, Rosa als Padfarbe einstellen, "Hello Kitty"-Aufkleber drauf. Sieht im Club bestimmt lustig aus :mrgreen:
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
blöd nur wenn man massive schon hat.

es machts einem nicht leichter ;-) mit den bunten tasten.

Wie läufts eigentlich mit der ableton einbindung.. da gabs doch mal probleme soweit ich mich erinnere.
Ich such irgendwas neues für meinen tisch. entweder ne echte mpc-2,5k oder me maschine.
Da mich timingprobleme eigentlich immer leicht nerven im bezug recording von externen synthies und drumboxn

Aber mal sorum.. wer braucht nen externen sequenzer mit drumcomputer spectralis und virus
wenn man ne maschine hat mit nem VIrus Ti und massive eingebunden... ;-)

Die maschine hab ich mir mal genauer angeschaut im musikalien geschäft.. iss schon schick.
Holzseitenteile brauchtse :)
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
ja ja .. sah ich schon .. deswegen .. ;-)

ich bin für nachbauen.

alles andere wäre langweilig und ich müsste meine zeit mit musikmachen verbringen. :D
Ich bin geübt im rechner um- zusammen- auseinanderbau. windows installieren, treiber suchen, latenzen kompensieren..
Workarounds finden und deren Anwendung sowie Holzbearbeitung, Zerspahnungstheorie Handlötarbeiten und vielem vielem mehr.
nur mitm musikmachen haperts ein wenig :D
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
wenn nur ein bild auch schon reicht ;-)

attachment.php
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
naja mit dem bunt ..
so sieht`s albern aus.. aber n AKI APC oder wie die sich nennen auch.

nur als Ableton remote machts eben dann doch sinn .. gell ;-)
das hat mich ein wenig gestört an den youtube videos wo das mit dem ableton remote
gezeigt wurde ..hell und dunkel orange .. die pads... aber nun wird ein schuh draus.
 
bendeg

bendeg

..
finde bunte pads gut. so kann man sich seine sample/loop-bänke auch farblich kennzeichnen. da weiß man dann schneller was unter einem pad liegt ohne sich das merken zu müssen oder erst wo ablesen zu müssen. bank umschalten und erkennen auf welchem pad was liegt: rot = kickdrums, gelb = hihats usw usw

auch finde ich das große browse-rad gut (sample-browsing). hoffentlich mit drucktaster.
aber damit eignet er sich noch besser für traktor was ja aus dem gleichen hause kommt. die 2x4 potis für jeweils gain und EQ. die großen pads für die loopfunktion und der rest buttons für tracksteuerung.
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
eben ich sehe auch keinen nachteil .. man kann bestimmt auch alles einfarbig machen .. oder
obercool .. R255+G255+B255 = Weiss !
 
klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
bendeg schrieb:
auch finde ich das große browse-rad gut (sample-browsing). hoffentlich mit drucktaster.
Ja, der große Encoder hat eine Tastfunktion. Habs irgendwo gelesen. Ob man damit Samples browsen kann, bin ich mir nicht sicher. Weil das ja eigentlich mit den Reglern unterm Display gemacht wird.
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
ich hatte beim abverkauf der "alten" für 399 .. ja lange ein nervöses zucken im finger.

zu spät zu spät
 
A

Anonymous

Guest
A

Anonymous

Guest
bendeg schrieb:
finde bunte pads gut. so kann man sich seine sample/loop-bänke auch farblich kennzeichnen. da weiß man dann schneller was unter einem pad liegt ohne sich das merken zu müssen oder erst wo ablesen zu müssen. bank umschalten und erkennen auf welchem pad was liegt: rot = kickdrums, gelb = hihats usw usw

auch finde ich das große browse-rad gut (sample-browsing). hoffentlich mit drucktaster.
aber damit eignet er sich noch besser für traktor was ja aus dem gleichen hause kommt. die 2x4 potis für jeweils gain und EQ. die großen pads für die loopfunktion und der rest buttons für tracksteuerung.

:supi: :supi: und die Wave anzeige direkt im display = ja wie geil ist das denn ... gut, das können DJ controller auch schon ne weile bsp: stanton DJ4 :supi:
 
Comandante

Comandante

|
Find ja die weiße Maschine MKII echt schick, vor allem da andere meiner Kisten schon schwarz sind, wirkt auch aufgeräumter als die schwarze.
backwards compatibility ist ein klasse Zug von NI.
Find auch gut, dass sie die alten Abmaße beibehalten & kein AI eingebaut haben, das hätte garantiert so viel Strom gezogen,
dass ein Netzteil statt der USB-Stromversorgung nötig gewesen wäre.
Und wenn dann noch Traktor-Einbindung à la F1... :phat:
Sehe aber auch keinen Grund zur Eile mit nem Upgrade.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben