Nord Wave 2

duplobaustein
duplobaustein
|||||
Die A1 Tastatur war eine Unverschämtheit und der Hauptgrund warum der weg musste. Hier war auch das typische Fatar Velocity Problem besonders furchtbar. Tiefe Velocity Modulation wird zur Lotterie.
 
Sektor
Sektor
||
Hm so schlimm hab ich den A1 echt nicht in Erinnerung, kann ich nicht nachvollziehen was da so schlimm dran gewesen sein soll. Anschlagsdynamik reagiert sowieso bei Tastaturen unterschiedlicher Modelle und Hersteller immer anders, dann ist diese auch noch unterschiedlich implementiert in den jeweiligen Synths, da muss man sich eigentlich immer erst dran gewöhnen und bissel üben.

Wie gesagt ich kam mit dem A1 gut klar, ist mir nichts negativ aufgefallen bzgl. Velocity, bin aber auch nicht so virtuos an den Tasten, und mein Masterkeyboard ist ein Novation Launchkey, ich bin also schlimmeres gewöhnt. :)
 
rz70
rz70
öfters hier
Finde das A1 Key Bashing auch etwas übertrieben. Ja die hätte ruhig besser sein können, aber auch ich spiel die auch so ganz gerne. Aber sie ist definitiv der für mich größte Schwachpunkt am A1. Schön das man da beim Wave 2 reagiert hat.
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Immerhin war es beim A1 nicht so eine Wellenform Tastatur, wie beim Summit, den ich damals dankbar wieder zurückgeben konnte...
Ich hab hier nur NL4Racks... Ist die Tastutur des 4ers echt ne andere, als beim A1...

Ich spiel die A1 Tastatur eigentlich ganz gerne... Schnelle Lead Passagen lassen sich damit gut einspielen...
 
Zaphod
Zaphod
how can you expect to be / taken seriously?
Wie gehst Du mit der Tatsache um, dass NW2 beim Ausschalten local control immer auf On setzt?

Das ist aktuell so ziemlich die einzige Sache, die mich (total) stört... wenn man NW2 als Masterkeyboard einsetzt...
Ich gehe damit innerhalb von drei Sekunden nach dem Einschalten um. Nervig, ja, aber in Relation zu den wirklichen Nervsachen und Zeitfressern vor dem Musizieren, okay. Habe irgendwo mal gelesen, dass Nord einfach möchte, dass die Dinger immer spielen, besonders in einer Vorführsituation. Haben sie auch wieder irgendwie im Ansatz Recht, weil die Performance ja deren Philosophie ist.

Es gibt übrigens seit Sommer 2022 eine neue Firmware - ist aber nix wildes (leider).
 
AxelFH
AxelFH
||||
Wie gehst Du mit der Tatsache um, dass NW2 beim Ausschalten local control immer auf On setzt?

Das ist aktuell so ziemlich die einzige Sache, die mich (total) stört... wenn man NW2 als Masterkeyboard einsetzt...
[OT] Da ist Nord sich einfach treu: Gleicher Mist beim Stage 2. Und um es so richtig ärgerlich zu machen, gibt es nicht mal einen MIDI-Befehl für Local on/off. [/OT]
 
sägezahn-smoo
sägezahn-smoo
||||||||
Wie gehst Du mit der Tatsache um, dass NW2 beim Ausschalten local control immer auf On setzt?

Das ist aktuell so ziemlich die einzige Sache, die mich (total) stört... wenn man NW2 als Masterkeyboard einsetzt...
Es nervt. Ich nutze ein Analoges Pult (Ah GSR24). NW2 bat da zwei fixe Tracks. Sobald das Studio läuft werden diese gemutet. Benötige ich den NW2, dann schalte ich Local on ab und drücke nochmals die beiden Mutes.

Ich verstehe nicht warum Clavia sowas macht.
 
AxelFH
AxelFH
||||
Was @Zaphod in #277 schreibt, würde schon ein Bisschen Sinn machen, ist aber auch irgendwie bevormundend, respektive erklärt alle Nord-Keyboarder zu potentiellen MIDI-Anfänger. (Und wie schon geschrieben: Nicht mal einen MIDI-Befehl für Local on/off! Gäbe es den, könnte ich den Local off in die Konfigurationen packen, die ich mit dem Miditemp PMM-88 versende. Gegenüber Zaphod bräuchte ich zwei Sekunden weniger :xenwink: )

Edit: Oder gibt's den MIDI-Befehl Local on/off beim NW2?
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Local off:
Du könntest die interne Tonerzeugung extern via MIDI „beschießen“ während du gleichzeitig mit der Tastatur externe Klangerzeugunger triggerst.

Also eine typische End80er/90er Anforderung. Wenn das nicht benötigt, reicht der Lautstärkeregler.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Fall das geht - das Keyboard auf einen anderem MIDI Kanal als der/die Kanäl(e) der Klangerzeugung setzen, so hab' ich das früher beim Casio CZ-1 gemacht.
 
duplobaustein
duplobaustein
|||||
Local off:
Du könntest die interne Tonerzeugung extern via MIDI „beschießen“ während du gleichzeitig mit der Tastatur externe Klangerzeugunger triggerst.

Also eine typische End80er/90er Anforderung. Wenn das nicht benötigt, reicht der Lautstärkeregler.

Ah, ok. Das ist wirklich sehr exotisch. 😁
 
AxelFH
AxelFH
||||
Wenn man davon ausgeht, dass 95% der Nord-User Live-Musiker sind – zu Recht. Ich hätte es an deren Stelle genau so gemacht.
Die 95% sind geschätzt.
Ich war mal Live-Musiker. Schon möglich, dass die heute fast alle (auch nur geschätzt) nicht viel mehr wissen, als wie man MIDI schreibt. :xenwink:
 
Zaphod
Zaphod
how can you expect to be / taken seriously?
Und die anderen 5% sind hier im Forum.
Und warten eh zwei Minuten, bis der ganze Fuhrpark einigermaßen abfahrtsbereit ist - Volume runterschrauben oder eben in drei Sekunden auf die Taste drücken und das Rädchen drehen ist da kein großes Problem, während der Rest hochfährt, die Monitore einen Sicherheitszyklus durchfahren oder sogar die DAW bootet.
Was nichts daran ändert, dass es geschickt und idiotensicher auch anders zu realisieren wäre.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Vielleicht halten sie ja Local Off für 'nen Absacker nach dem Auftritt 🤡
 
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Och – aus Sicht der wenigen, die das Teil hauptsächlich als Studio-Masterkeyboard benutzen kann ich den Frust schon verstehen. Dann würde mich das auch nerven.

Die Entscheidung seitens Nord verstehe ich aber noch mehr. Das Ding ist nicht als Masterkeyboard sondern wie hier schon früher erwähnt als (Live-) Instrument konzipiert und gedacht.
Nicht als Masterkeyboard.

Wäre das nicht so wie es ist mit dem Reset, würde wahrscheinlich alle halbe Stunde bei denen die Hotline klingeln, weil Leute denken ihr Keyboard sei kaputt.
(Nach dem sie möglicherweise unwissend oder aus versehen lokal control auf off gestellt haben – und dann den Eintrag nicht wiederfinden) Auch mir ist das schon mal passiert irgendwann, dass ein Synth keinen Ton macht und ich nicht mehr wusste, dass ich das ausgestellt hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
rz70
rz70
öfters hier
Für mich der Hauptgrund das Teil nicht als Hauptkeyboard zu kaufen. Immer alles so designen, dass die dummen überleben. Na ja, beim A1 waren sie wenigstens so schlau die Tastatur so schlecht zu machen, dass man über Local Off gar nicht nachdenkt ;-)
 
K
khj
.
Hallo, ich bräuchte bitte eure Hilfe. ich hab mir den nord wave 2 gekauft und ich versteh das mit dem 2 displays nicht. Es wird ja nur gespielt was im rechten display erscheint? zb piano 2.für was ist das linke Display?
und hat der nord wave 2 auch ein eingebautes metronom?
Danke!
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben