Novation Circuit - Teaser "Start Something.."

bartleby

lieber nicht.
pulsn schrieb:
http://www.synthtopia.com/content/2015/ ... ng-videos/

Da in den Videos viel am Smartphone rumgespielt wird, tippe ich auf eine App. Mit Samples.


___
MOD: update weil jetzt bekannt was es ist:
https://www.sequencer.de/blog/novation-c ... ller/23905

MOD: UPDATE: Kann jetzt Samples - siehe weiter hinten.
__

pulsn schrieb:
tippe ich auf eine App
dann gehoert der fred wohl eher hierhin?


pulsn schrieb:
Keine Ahnung. Vielleicht isses ja auch eine Poly BS2?
 
Re: Novation Teaser "Start Something.."

Schön fänd ich nen OSCar :mrgreen:
Und warum die nicht ne groovebox bauen, versteh ich nicht.

Und für nur ne App fänd ich Teaser daneben/"oversized"..


Gruss
Otto
 

Horn

*****
Re: Novation Teaser "Start Something.."

Ich weiß nicht, das klingt ja eher, als ob Novation in ein Produktsegment vorstoßen wollten, das sie bisher nicht bedient haben. Vielleicht eine Art Workstation?
 

Horn

*****
Re: Novation Teaser "Start Something.."

Von den (sehr alten) V- und Bassstations abgesehen ist Novation bisher aber eher ein Hardware- als ein Software-Hersteller. Im Bereich "Apps" scheint mir außerdem nicht mehr so viel Geld zu stecken wie früher ... tippe daher eher auf irgendetwas Hardware-Basiertes.
 

nox70

System konformer Querdenker...
Re: Novation Teaser "Start Something.."

android schrieb:
Denke auch es wird eine App, daher vermutlich auch das i in Something oder ein Controller fürs Phone.
Würde ich auch drauf tippen, App plus Controller zur Weiterverarbeitung o. ä.
 

Rackes

|||||||||
Re: Novation Teaser "Start Something.."

..also wenn das, was in den videos relevanz hat, würde ich auf einen webdienst ala soundcloud tippen..per app samplen, in die cloud laden, verwalten, eventuell sogar rudimentärer stepsequencer (browserbasiert), der über webmidi mit dem launchpad oä. bedient werden kann...die loops können dann als audioloop exportiert werden und so weiter.

warten wir es ab.
 
Re: Novation Teaser "Start Something.."

So, da Mittwochs immer langweilig ist und es ja nu auch noch einen ganzen Tag dauert, bis die Katze aus dem Sack is....

Ein Mini OSCar könnt´s werden :selfhammer:

Ein User bei GS (ja,ja... ich weiss...) behauptet, sein Buddy (Musikinstrumente-Vertriebler) hätte ihm gesteckt, daß Novation einen neuen OSCar auf den Markt bringt.
Muss dann aufgrund der Bilder ziemlich geschrumpft worden sein.

Haben ja auch gerade erst einen originalen OSCar verlost : http://us.novationmusic.com/community/n ... y-an-oscar

Auf einer anderen Novation Seite ist übrigens auch ein Story über Chris Hugget : http://us.novationmusic.com/novation-heritage


Vielleicht wird´s ja auch ein WASP.

.
 

Rackes

|||||||||
Re: Novation Teaser "Start Something.."

va ist ja nichts schlechtes...ich frag mir nur wo ob da auch sample mitspielen..? :agent:
 

Rackes

|||||||||
Re: Novation Teaser "Start Something.."

..hab grade zwei videos gesehen, einmal eine performance und einen walk trough...bin etwas ratlos was novation damit genau möchte, das gute teil scheint so reduziert zu sein, das ich mich frage "warum hardware?"

auf synthese und (externes) sequencing geht das video nicht ein..vielleicht ist da ja noch etwas interessantes..

einfach novation newsletter abonnieren und exklusive videos mit passwort bekommen... :selfhammer:
 

Scaramouchè

||||||||
Re: Novation Teaser "Start Something.."

resurgam schrieb:
mir scheint das ganze ein grauenhaftes parametergrab
vor allem da die ganzen funktionen nicht auf dem panel beschriftet sind
Nicht so voreilig abschreiben. Es lässt sich anscheinend gut bedienen, wenn man sich die Videos auf der Homepage von N. anschaut. Sieht zumindest interessant aus. Die Potis sind Macros mit denen man pro Poti mehrere Parameter bedient - nicht schlecht. Colorcode! Die BPM-Zahl lässt sich über die Pads ablesen.
Ich finde es zumindest interessant.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Novation Groovebox: Circuit

Ich bin ja Shortcuts von den Elektrons gewohnt, aber hier bräuchte ich dauerhaft einen Spickzettel.

 
Re: Novation Teaser "Start Something.."

Zolo schrieb:
Die bessere Electribe ? :mrgreen:
Zitat :Alles was du zum Musikmachen brauchst - immer und überall . .......4 Drums und 2 Synths. 8 Patterns :) 8 Patterns per Track kann reichen in Sessions, wenn diese die Soundsettings per Pattern als Snapshot mitspeichern und nicht linear alle anderen Patterns im Sound verstellen .
 

stuartm

musicus otiosus
Re: Novation Groovebox: Circuit

http://createdigitalmusic.com/2015/10/h ... ll-in-one/

- > 349 EUR

The oddest part about using the Circuit is perhaps that while all of the usability controls are well-labeled, you often don’t really know what twisting an encoder will do. Only the brightness of the LED underneath tells you the level, and you just have to learn what the assignments are. On the other hand, Circuit really feels like it’s about intuition, experimentation, and happy accidents, so the absence of a display doesn’t really kill the fun.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Novation Groovebox: Circuit

Ich finde das Teil gar nicht so uninteressant. Mein Volca Sample macht unterwegs nur bedingt Spaß und die neuen Electribes sind nicht mein Fall. Portable Groovebox und Controller - muss nur noch der Sound stimmen.

Weiß jemand, ob die Midi-Ports ausser syncen auch Hardware über Midi-CC ansteuern können?
 

stuartm

musicus otiosus
Re: Novation Groovebox: Circuit

Sammy3000 schrieb:
Weiß jemand, ob die Midi-Ports ausser syncen auch Hardware über Midi-CC ansteuern können?
Laut CDM ja:

The MIDI support for me keeps this from being overly limited or turning into a toy. You can receive and send MIDI notes and controls, and automatically sync to received MIDI clock (plus forwarding it to the Out jack). More details on that in our review.
 
Re: Novation Groovebox: Circuit

stuartm schrieb:
Sammy3000 schrieb:
Weiß jemand, ob die Midi-Ports ausser syncen auch Hardware über Midi-CC ansteuern können?
Laut CDM ja:

The MIDI support for me keeps this from being overly limited or turning into a toy. You can receive and send MIDI notes and controls, and automatically sync to received MIDI clock (plus forwarding it to the Out jack). More details on that in our review.
Wäre die Frage ob de Sequencer Automationen auch über CC überträgt und nicht nur die Regler .Und ob man Regler überhaupt aufnehmen kann. Und was kann der Synth so ? Hätten ruig ein paar mehr Spuren/Stimmen sein können.
 
Re: Novation Groovebox: Circuit

Sammy3000 schrieb:
Weiß jemand, ob die Midi-Ports ausser syncen auch Hardware über Midi-CC ansteuern können?...............................Danke für die Info Stuart :supi:
:supi:
Damit ist aber immer noch nicht klar ,ob der Sequencer auch Hardware automatsieren kann und nicht nur Noten senden so wie in der Electribe2. Da war die Info genauso .
 

moroe

|||||
Re: Novation Groovebox: Circuit

Schade wieder einmal

Ein Display wie bei der Ultranova über den Reglern und man hätte den Synth mit viel mehr Möglichkeiten ausstatten können.

So bleibts ein weiteres Spielzeug wie die Electribe.

Ich verstehs echt nicht, ein paar Euro mehr und man hätte aus beiden wirklich brauchbare Grooveboxen machen können.

Grüsse

Moroe
 


Sequencer-News

Oben