Nur-Stereo-Line-Mischpult 16-Kanäle

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von fanwander, 2. April 2015.

  1. Nachdem mir gestern mal wieder mehr Kanäle hätte brauchen können als mein Behringer MX1602 hat, suche für Live ein Mischpult das folgende Ausstattungsmerkmale hat:

    12 bis 16 Kanäle,
    jeder Kanal für Stereosignale,
    nur Line-Ins
    einfache Bässe/Höhen-Klangregelung
    zwei PostFader (mono) Auxsends
    Balance
    Fader
    Muteschalter (hat das Behringer nicht)
    Solo/PFL
    In der Mastersektion
    zwei EffektReturns
    separate Monitor und StereoOut-Fader
    Insert in der Stereo-Summe
    möglichst flache Bauform
    ERGÄNZ: Möglichst 19"-tauglich

    Irgendwie bauen alle nur Mixer mit viiielen Monokanälen und ein paar Stereo-Kanälen. :denk:
    Fällt Euch irgendwas ein?

    Das Behringer ist prima flach (3,5 cm!), robust und die Ausstattung passt mir völlig. Ich bin schon am überlegen, ob ich nicht ein paar MX1602 auseinandersägen soll und die aneinanderstückeln soll. Mockup:
     

    Anhänge:

  2. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Ich nutze seit Jahren 2 Stück vom Roland M16e. Leider zwar auch keine Stereo-Fader, jedoch hat mich dies nie wirklich gestört, da links/rechts per zwei Fader bedient werden können.

    MOD: Dieses Bild erzeugte eine Passwortbox, daher entlinkt (sorry) - Ersatzbild gefunden (korrigiere bitte wenn nicht recht)
    http://c-nelson.com/wp-content/uploads/ ... 16E002.jpg

    [​IMG]
    Hier ist was zum akzeptablen Preis (..ob das gute Stück noch verfügbar ist, k.a.)
    -> https://gebrauchte-veranstaltungstechni ... IXER+M-16E
     
  3. Marius

    Marius aktiviert

    Mackie 3204
    Leider nur mit Potis
     
  4. Klar, das ist gut, und ich hätte sogar ein 24er im Zugriff, aber das ist Live völlig unbrauchbar, da Buchsen auf der Unterseite sind, und das Pult zu hoch ist. Wie geschrieben: "möglichst flache Bauform"...
     
  5. Du meinst das: http://www.mackie.com/products/3204vlz3/ ?
    Das hat doch keine Stereokanäle?!? (das vorher erwähnte Roland auch nicht, aber das wäre wenigstens 19")
     
  6. Marius

    Marius aktiviert

  7. Nochmal: ich spreche von LIVE-Anwendung, Also auf einem Tisch liegend, und das Pult ist wie bei einem DJ bedientechnisch das Kern-Instrument (ich mach live 80% aller Aktionen am Pult und an den Instrument-Levels der TR-7x7er).
     
  8. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Ich könnte mal ne Umfrage starten:
    Wer ist der beste Hersteller von 19"-Flat-OnlyStereoInput-Pulten? ;-)
     
  9. Horn

    Horn ||

  10. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert

  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe momentan ein Mackie 802 VLZ4 und bin sehr zufrieden damit, allerdings muss ich jetzt wegen wachsendem Gear dringend vergrößern. Ich dachte erst an das Mackie 1402 VLZ4, aber jetzt habe ich gesehen, dass ein Allen Heath Zed 18 gerade mal 30€ mehr kostet - bin jetzt schwer am überlegen...
     
  12. Damit arbeiten auch viele Leute in diesem Umfeld, aber ich brauche einfach RICHTIG VIELE stereokanäle, und ich kann keine Mono-Kanäle brauchen. Die liegen bei mir ggf sogar brach.
    Ich mein, das MX1602 bringt die Sterokanäle auf der Platine auf dem gleichen Platz unter wie die Monokanäle. Welchen Grund in aller Welt gibt es, nicht gleich alle Kanäle Stereo zu machen?
     
  13. [​IMG]

    Keine 12 aber immerhin...
     
  14. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  15. phonos

    phonos aktiviert

    Ich besitze das Behringer Xenyx 1002B https://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_1002_b.htm mit vier Stereoeingängen und dedizierten Fadern - mehr als in den meisten anderen mir bekannten Kleinmischmulten; dennoch wird dieses Modell Deine gewünschten Eckdaten wohl nicht erfüllen, befürchte ich.

    Dann gibt es noch folgendes Mix Wizard-Modell von Allen & Heath: http://www.allen-heath.com/ahproducts/mixwizard3-20s/, welches für Deine Zwecke vielleicht schon zu "oversized" sein dürfte...
    Dennoch mein Hinweis auf eines der wenigen, wenn nicht sogar das einzige "Stereo-Mischpult"...
     
  16. Bernie

    Bernie Anfänger

    mir wäre ein kompaktes Pult mit >24 Kanälen für Live am liebsten, ohne Send /Returns, keine Schrott-EQs, sondern nur Gain und Line-Potis (Fader oder Drehregler und Stereo Master und ein Kopfhörer für alle kanäle schaltbar -mehr nicht.
    Sowas einfachs baut leider niemand, ich muss jedesmal den ganzen unnützen Kram mitkaufen.
     
  17. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    SPL Neos ;-)
     
  18. Kalt

    Kalt aktiviert


    Für fast 10000€ bei EBay würde ich zugreifen ,.... :)

    Das Thema ist aber Interessant.
     
  19. Zolo

    Zolo aktiviert

    Wie wäre es mit 2x Soundcraft Compact 10 ?
    Die haben immerhin 6 Stereo Eingänge plus 4 Mono. Hab ich schon öfters für Live gesehen und hab auch selbst eins.

    [​IMG]
     
  20. Zolo

    Zolo aktiviert

    Achso ne.. keine Aux, kein Master Insert usw. Wobei man ja Master insert eigentlich nicht zwingend braucht oder ? Kann man ja auch in Reihe schalten...
     
  21. Bernie

    Bernie Anfänger

    im Prinzip schon nicht schlecht, ich brauche aber keine 8 Busse, sondern möchte einfach nur die Volume und Panorama regeln können, das alles möglichst kompakt und schön flach als Desktop.
     
  22. mink99

    mink99 aktiviert

    Dann säg doch ein Loch in die Tischplatte , sozusagen Rack liegend ...
     
  23. Bernie

    Bernie Anfänger

    Der Veranstalter wird sich bestimmt freuen, wenn Florian vorm Gig die Stichsäge auspackt und Löcher in seine Tische sägt.
     
  24. Das hatte ich mal. Ist aber für Live viel zu unübersichtlich und die Bauform ist für live auch nicht geeignet (das Pult sollte die Bedienoberfläche nach oben haben, die Buchsen/Stecker sind dann da, wo man es eigentlich drauflegen will).
     
  25. Ich werde mal demnächst mein MX1602 aufschrauben, und schauen, ob ich man das nicht einfach ein bisschen auseinandersägen kann. Die Dinger gehen für um die 50 Euro her, und sind klanglich nicht soo schlecht. Da kann man sich schonmal zwei Teile zulegen und eines zersägen...
     
  26. mink99

    mink99 aktiviert

    Ich werde diese deejay Welt nie verstehen ... Gehört der Tisch nicht zum Equipment des Kulturschaffenden ?
    Ich nehm ja auch meine eigenen keyboardständer ...
     
  27. Bringt der Schauspieler die Bühnenbretter mit?
     
  28. mink99

    mink99 aktiviert

    Die Tische, die die Welt bedeuten .......
     

Diese Seite empfehlen