Patchcords

Bernie

||||||||||||||||||||||
Wer, so wie ich, gerne Braided Patchcords nutzt und eine günsigere Alternative zu Nazca (Mutable) sucht, der wird hier fündig.

https://polarnoise.com/

Habe meine erste Lieferung heute bekommen und bin zufrieden. Ging superschnell, hatte Montag erst bestellt.

Sie sind etwas dünner als das Original, aber auch diese fallen sehr schön und verknoten sich nicht.
Sind auch viele Farben und Längen lieferbar.

Sind ähnlich wie diese hier, aber günstiger. Bei Modularaddict kamen mächtig hohe Frachtkosten drauf, fast so hoch wie der Warenwert und es hat ewig gedauert.
https://modularaddict.com/eurorack-patch-cables-1232
 

fanwander

*****
Sorry, aber das sind doch absurde Preise! Bei Ginko-Synthese habe ich mal 50 Euro für ein Paket bezahlt, für das ich bei polarnoise 465 (!!!!!) Pfund zahlen würde:

Screenshot Ginko-Rechnung:

50878


Screenshot Warenkorb polarnoise:
50879
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
ich kenne die Ginko Kabel auch.
Mir geht es aber auch darum, das ich möglichst viele verschiedene Farben habe, da ich 6 Cabinets immer wieder live einsetze und dann beim Aufbau von Kiste zu Kiste rüberkabeln muss. Ich möchte auch keine schwarzen Stecker haben, sonder möglichst welche in der gleichen Farbe wie das Kabel selber, also von der Ausführung wie die Patchcords von Nazca.
 

herw

||||||||
Wer, so wie ich, gerne Braided Patchcords nutzt und eine günsigere Alternative zu Nazca (Mutable) sucht, der wird hier fündig.

https://polarnoise.com/

Habe meine erste Lieferung heute bekommen und bin zufrieden. Ging superschnell, hatte Montag erst bestellt.

Sie sind etwas dünner als das Original, aber auch diese fallen sehr schön und verknoten sich nicht.
Sind auch viele Farben und Längen lieferbar.

Sind ähnlich wie diese hier, aber günstiger. Bei Modularaddict kamen mächtig hohe Frachtkosten drauf, fast so hoch wie der Warenwert und es hat ewig gedauert.
https://modularaddict.com/eurorack-patch-cables-1232
vielen Dank für den Tipp :)
Ich habe es bei A... bestellt. Lieferung 24.4.-27.4. Mal sehen.
ui - heute schon versandt. Das nenne ich mal schnell. Bin gespannt, wie schnell die königliche Post ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

siebenachtel

|||||||||||||
jo, danke für den Tip !

in CH ist das immer so ne sache mit verfügbarkeit von kabeln vs. shipping kosten,
grad wenn man unbedingt spezifische farben + spezifische Länge haben will.

plus hey, die haben 5cm kurze kabel. ich starte mal mit den mini dingern ;-)


"in farbig patchen" ist einfach ein muss für mich ! ......es macht das ganze sooooooo übersichtlicher
 

herw

||||||||
5cm? Das kann man allenfalls für zwei nebeneinander liegende Buchsen verwenden. 15cm sind meiner Ansicht nach das Minimum.
 

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Die Feststellung des Kollegen herw ist doch inhaltlich richtig und seine darauf folgende subjektive Meinung zum Nutzen auch als solche deklariert.

Nicht dass sich hier die Leute noch mit Patchkabeln gegenseitig auspeitschen wollen ;-)
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
ja genau, 5cm !
.....und was wenn der kollege hier (ich) *genau* das ziemlich oft macht und 5cm gut brauchen kann ?
selbst innerhalb eines geteilten Multiples, so wie das Doepfer (2x4) finde ich 5cm schon sehr kurz.
Man müsste ja dann immer beide Stecker gleichzeitig einstecken oder herausziehen, weil es anders durch die Steckerlänge kaum geht.
Das Minimum sollte 10cm betragen, alles andere finde ich recht unpraktisch.
 

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Wenn der Kollege 7/8 aber nun mal gerne 5 Cm nutzt ?

Der wird sich seine Kabel schon nicht zu kurz werden lassen :)

Naja, aber da geht es dann wohl um des Kaisers Bart -> nein Bernie ich meine nicht Deinen Bart :harhar:
 

herw

||||||||
Bleibt unten, das war doch lediglich ein kleiner persönlicher Kommentar ohne negativen Hintergedanken.

Übrigens kann man Royal Mail sehr komfortabel verfolgen, ein guter service. Die Sendung hat trotz Wochenendes und nicht arbeitendem Parlament UK schon verlassen und ist auf dem Weg zum Kontinent.
 
Zuletzt bearbeitet:

siebenachtel

|||||||||||||
Wenn der Kollege 7/8 aber nun mal gerne 5 Cm nutzt ?
ich habe/hatte bereits Kabel bis 6cm kürze.......
hatte mir vor ca. 10-11 jahren mal nen satz gelötet, ziemlich viele zwischen stufen von 30cm runter bis 6cm.
insofern weiss ich was ich tat als ich die 5cm Kabel jetzt bestellt hatte ;-)
wieso ich mit meinem post, dass ich 5cm Kabel bestellt habe, so nen Wirbel ausgelöst habe ist mir absolut schleierhaft ??


Man müsste ja dann immer beide Stecker gleichzeitig einstecken oder herausziehen,.........
das tönt jetzt aber nach mutmassung, ......oder patcht du mit 5cm Kabeln ?

...........weil es anders durch die Steckerlänge kaum geht.
Ich sage: nein, das stimmt so nicht.
du kannst den test selber machen. nimm ein gelbes doepfer 15cm Kabel, was hier wahrscheinlich alle haben,
klemms mit zwei fingern ab so das etwa 3cm kabellänge entsteht, und check mal ( im gepatchten zustand) was geht.......:?
ich behaupte bis ca. 3cm kabellänge runter ( ohne stecker gemessen) wird man Kabel noch patchen können. ( einzeln stöpseln)



Kabel in passenden Längen zu stöpseln hat für mich halt nen sehr hohen stellenwert !
ich sag ja nicht das andere das jetzt auch so handhaben müssten oder sollten......

mein patch von gestern sonntag, ...........hatte es btw. kurz gezählt gehabt,
Es hätte genau 16 stück 5cm Kabel gebrauchen können.Etwa 10 davon richtig gut !
( und das war dann eher ein kleineres patch / wobei das bei mir relativ ist da ich immer ca. 2 basis patches gestöpselt lass........).


aber wenn ihr hier im rudel die 5cm kabel schlechtreden wollt ? :lol:
verstehs nicht !.........niemand MUSS es kaufen.


lass das mal !!!

da wo ich herkomm, ist *genau Das*, die absolut unterste schublade.
quasi der garant um da wo leichte spannungen im Raum stehen, nen streit draus zu generieren, aus dem nichts heraus.
( nein, nicht daran interssiert "sowas" hier neuerlich zu diskutieren )
selbiges gillt für Toms post in gewissen graden (wobei ich dem Tom seine direktheit offenheit verstehe........ ;-) )
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Kabel in passenden Längen zu stöpseln hat für mich halt nen sehr hohen stellenwert !
Zu lange Kabel nerven und baumeln unnötig vor den Knöpfen herum -sehe ich genauso.

aber wenn ihr hier im rudel die 5cm kabel schlechtreden wollt ? :lol:
verstehs nicht !.........niemand MUSS es kaufen.
Meine kürzesten Patchkabel sind 7 cm und ich finde das schon recht knapp.
Aber wenn du das schon probiert hast und es klappt, dann isses ja okay.
Miir solls egal sein, für meine Wurstfinger empfinde ich es als knapp.
 

herw

||||||||
wow: Sanstag um 7:00 Uhr bestellt, Mittwoch um 9:30 Uhr geliefert.
Da kann sich der innerdeutsche Paketdienst mal eine Scheibe von abschneiden.
Die 15cm Länge beziehen sich übrigens auf die Länge zwischen den Steckern. Das sind 5cm mehr als Doepfer für seine 15cm angibt. Insofern kann es durchaus sinnvoll sein, auch Patchcords mit 5cm Länge zu bestellen.
Ich muss meine Kritik an den 5cm zurück nehmen.
Die Patchcords machen einen sehr soliden Eindruck; Danke nochmal für den Tipp Bernie. Da werde ich sämtliche Patchcords auf Dauer „upgraden”.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bernie

||||||||||||||||||||||
wow: Sanstag um 7:00 Uhr bestellt, Mittwoch um 9:30 Uhr geliefert.
Da kann sich der innerdeutsche Paketdienst mal eine Scheibe von abschneiden.
Die Lieferung kam bei mir auch so schnell -es geht also doch.
Die 15cm Länge beziehen sich übrigens auf die Länge zwischen den Steckern. Das sind 5cm mehr als Doepfer für seine 15cm angibt. Insofern kann es durchaus sinnvoll sein, auch Patchcords mit 5cm Länge zu bestellen.
Ich muss meine Kritik an den 5cm zurück nehmen.
Ah, das wusste ich nicht, hatte nur längere bestellt, aber nicht nachgemessen.
Die Patchcords machen einen sehr soliden Eindruck; Danke nochmal für den Tipp Bernie. Da werde ich sämtliche Patchcords auf Dauer „upgraden”.
Finde ich auch, sind wirklich schö und gut gemacht.
Von den anderen Kabeln habe ich kaum noch welche im Einsatz, bin weitgehend umgestiegen.
 

patilon

||||||||||
Hatte mal testweise ein branded Patchkabel bei modular addict mit bestellt,
das war im Durchmesser dicker als die Tiptop Stackcables, das wird für diese
hier auch wieder gelten oder?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Hatte mal testweise ein branded Patchkabel bei modular addict mit bestellt,
das war im Durchmesser dicker als die Tiptop Stackcables, das wird für diese
hier auch wieder gelten oder?
Tiptop kenne ich nicht, aber die von Modular Addict sind etwas dünner als die von Nazca.
Bei Modular Addict war die Fracht fast genau so hoch wie der Warenwert, da ist dann Polarnoise günstiger.
 

patilon

||||||||||
dann scheint Modular Addict beim Versand angezogen zu haben, vor 1-2 Jahren war das ziemlich günstig.
Wundert mich, dass ihr mit den braided Kabeln dann so gut klar kommt. Bei vielen Kabeln würden die mir
einfach zu sehr die Sicht nehmen.
Statt Stackcables nutzt du dann ausschließlich normale Multiple-Module Bernie?
 

siebenachtel

|||||||||||||
5cm Kabel:

4cm abstand von buchse zu buchse sind gut patchbar ( ohne auf stackables zu patchen am einen ende )
5cm abstand (buchse zu buchse) sind dann aber zuviel aus meiner sicht, weil man sich da die schirmung dehnt. Wird weiss. wenn man gut hinschaut sieht mans.
......ansonsten wären auch 5cm abstand noch gut zu patchen, aber man wird sich die kabel runinieren schätz ich mal.

ich selbst mag die 5cm dinger !
aber: das ganze kabel aufbewahrungs handling wird langsam geschissen hab ich grad gemerkt.

edit: gekürzt
 
Zuletzt bearbeitet:

siebenachtel

|||||||||||||
dann scheint Modular Addict beim Versand angezogen zu haben, vor 1-2 Jahren war das ziemlich günstig.
ich habe kürzlich bestellt ( nach CH) , kleine menge. Das war immer noch günstig.
kann man selber testen, im warenkorb, dann versandziel eingeben.

habe testweise die tiny kabel bezogen.
mag ich sehr.
ob die langlebig sind ist dann ne andere frage
 


News

Oben