Pin Electronics MIASMA

island

island

Modelleisenbahner
71495-f0da027a57850c969c08e6ae40b7945c.jpg
A new suitcase synth from Pin Electronics, makers of the EMS SYNTHI inspired Hornet and Portabella synths. Note the components listed below are modular in nature as the internal modules are electronically separated. This is a self contained mini modular synth.

Short demo below.

MIASMA by Pin Electronics
Discrete Analogue Modular Synthesiser with 10x10
Touch Pin Matrix & dig. Modules

FEATURES:
1x OSC
1x FILTER
1X ENVELOPE GENERATOR
2x LFO
PIN TOUCH SCREEN PIN MATRIX
CV/GATE INTERFACE
EXT. INPUT
SKB 3I-1209 CASE

https://youtu.be/mIj49WQ6YHg
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Sorry für OT, aber das ist eine Steilvorlage:

MIASMA: So klingt Uli Hoeneß wenn er besoffen „Mia san mia“ sagen will :)
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
klingt sicher super und die Matrix ist ganz cool . Aber man darf befürchten das es für einen von der Struktur her so simplen Synth, sicher sehr teuer wird.
Das mit dem Koffer find ich jetzt auch nicht sooo praktisch.
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
"...aber ganz sicher ein paar Weltbürger gerne haben möchten und Spaß dran haben werden".

Schöne Grüße,
Bert
 
tichoid

tichoid

Maschinist
ich tippe darauf dass das digitale Pinboard ne Eigenentwicklung ist und der Miasma ein Versuchsballon dafür.. insofern: durchaus spannend
Aber da Pin-Electronics bisher nicht durch besonders consumer-freundliche Preise aufgefallen ist, vermute ich auch hier einen Preis weit jenseits der 1000-Euro-Marke
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Ich finde das Gerät sieht cool aus. Fehlt noch das Zündschloss für die Rakete. Klar wäre ich auch für mehr Funktionalität. Koffer finde ich super. Gibt es irgendwo mehr Infos? Auf der Webseite gibts nichts. Ich denke auch, dass es sich hier um einen Test handelt. Dann Portabella 2!

Nachtrag: Druckschalter wie beim Erika fänd ich besser, weil ich Touchscreen- Verächter bin (keine taktile Rückmeldung).
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
bei
Ich finde das Gerät sieht cool aus. Fehlt noch das Zündschloss für die Rakete. Klar wäre ich auch für mehr Funktionalität. Koffer finde ich super. Gibt es irgendwo mehr Infos? Auf der Webseite gibts nichts. Ich denke auch, dass es sich hier um einen Test handelt. Dann Portabella 2!

Nachtrag: Druckschalter wie beim Erika fänd ich besser, weil ich Touchscreen- Verächter bin (keine taktile Rückmeldung).
m Erika muss man doch mit den Rädchen an die richtige Stelle drehen und dann das Rädchen drücken. Oder? Voll umständlich im Vergleich
 
P

Pin Tweaks

|||||
Mein erster Gedanke :

" Liebling; er hat den Synthi E geschrumpft !"


Klein gilt doch schon eine ganze Weile als sexy (Boutique's & Volca's u.s.w.).

Ein paar "hidden Functions Module" ala Ring Mod, Sample & Hold, Noise Generator

könnten da ja digital reingebaut sein und ohne weitere physische Bedienelemente auskommen.


Matrix auf Touchscreen; wenn diese ja speicherbar ist, würde ich mir eine Dopesheet-Page

wünschen, wo man die Stellung der Potis des "gespeicherten Patch's" nachvollziehen kann.

Dies war dann für mich auch der Grund, wieso ich mich vom Erica Synth Matrix Modul wieder

getrennt habe (im Eurorack-Kabelsalat war dies für mich kein Gewinn an Übersicht).


Joy Stik Funktion auf dem Touchscreen, loopbar zur externen Clock wäre bestimmt auch fein...



Finde den Miasma interessant und bin gespannt auf mehr Info's dazu!

Hübscher kleiner Mini-Kracher-FX-Synthi ...
 
tichoid

tichoid

Maschinist
eine Schaltermatrix wie bei diesem viereckigen Yamaha Dingens (Name vorübergehend entfallen) braucht Platz
 
F

foerster

...
das wird ein schicker krachmacher oder bassline ersatz. schade des es nicht mehr videos gibt.
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Irgendwo habe ich einen Preis von 5.000 Euro gelesen. Ich konnte mir nicht vorstellen, daß das hier für diese Kiste gelten soll, aber wer weiß das schon?

Stephen
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
Irgendwo habe ich einen Preis von 5.000 Euro gelesen. Ich konnte mir nicht vorstellen, daß das hier für diese Kiste gelten soll, aber wer weiß das schon?

Stephen
das wäre deutlich drüber

also ich könnte mir vorstellen das Liebhaber vielleicht 1500 zahlen .. aber mehr kann erscheint mir obskur für nen 1 VCO Synth
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
[...] also ich könnte mir vorstellen das Liebhaber vielleicht 1500 zahlen [...]
1.500 Euro könnte ich mir auch vorstellen, aber wer weiß, wie teuer manche Komponenten im Einkauf sind oder wie aufwendig sie in das Konzept einzupassen sind.

Vielleicht kann man ja das Touchfeld als Joystick-Ersatz benutzen?

Stephen
 
F

foerster

...
bei 2 analog vcos und 2 digitalen gibt es schon etwas zu joysticken und zwar nicht wenig. bestimmt ist der joystick auch im touch display. denke der wird so um die 2000 liegen.
die verbauen ja nur gutes zeug und so wie es heißt auch limitiert. das touch display hat ne menge potenzial und läßt "etch a sketchtrx" und die misslungene entwicklung von B dümmlich aussehen.
 
Otterl

Otterl

zwangserleuchtet
Ich dachte, der hätte bloß 1 VCO - wie weiter oben beschrieben.
Aber mit 4 Dingern geht natürlich einiges.
 
Otterl

Otterl

zwangserleuchtet
Hatte mich schon über die Größe des Displays gewundert,
da es ja so gut wie nichts zu verknüpfen gab/gibt.

Dann warten wir mal auf die deutlich erweitere Featureliste.
 
 


News

Oben